5 Tipps und Tricks mit denen du Audible noch mehr lieben wirst

Audible Tipps

Audible ist die mit Abstand beliebteste App um Hörbücher und Hörspiele zu hören. Durch die Übernahme durch Amazon, ist die Integration in die Amazon Kindle Welt nun fast nahtlos, sodass zum Beispiel parallel das gleiche Buch als Hörbuch und als Kindle E-Book hören kann.

5 dieser Tipps und Tricks haben wir für euch in diesem Artikel zusammengetragen. Viel Spaß!



Mit Whispersync parallel Hörbuch und E-Book hören

Mit der Funktion „Whispersync for Voice“ hat Amazon die perfekte Integration von Audible und Kindle E-Books geschaffen. Denn mit diesem Dienst ist es dir möglich zum Beispiel Abends mit deinem Kindle Reader (die besten Kindle findest du in unserem Tablets zum Lesen Ratgeber) dein Buch zu lesen, dieses morgens in der Bahn auf dem Smartphone in der Audible App weiterzuhören und dann wieder Abends im E-Book weiterzulesen.

Der aktuelle Stand wird zwischen E-Book und Audible Hörbuch nahtlos in der Amazon Cloud synchronisiert, alle Devices wissen immer, wo du dich gerade befindest, sodass du total flexibel dein Buch lesen/hören kannst, wie du gerade Lust drauf hast.

Nicht jeder Buch gibt es mit dieser Funktion. Ob bei einem Buch Whispersync for Voice unterstützt wird, kannst du im Amazon Shop und in der Audible App sehen:

Audible Tipps

Diese Funktion bietet bisher nur Amazon, die Konkurrenz um BookBeat etc. kann da noch nicht mithalten. Wenn du dich trotzdem für andere Anbieter interessiert, findest du hier alle Audible Alternativen im Überblick.


Hörbücher günstiger kaufen, wenn du das Kindle E-Book gekauft hast

Die meisten wissen es bereist, doch für einige wird dieser Tipp trotzdem neu sein: Wenn du bei Amazon ein Buch als Kindle E-Book kaufst, wird dir daraufhin angeboten die Hörbuch Version dieses Buches für Audible zu kaufen. Der Preis ist dann deutlich reduziert und viel günstiger als, wenn man das Hörbuch einzeln kaufen wollte.

Ich habe zum Beispiel vor kurzem das Kindle Buch „Ein wenig Leben“ bei Amazon für 15,99 Euro gekauft. Ein wirklich großartiges Buch! Daraufhin wurde mir das Audible Hörbuch für unschlagbare 5,95 Euro angeboten und ich habe es natürlich gekauft:

Audible Tipps

Das gleiche Hörbuch kostet aber einzeln 37,19 Euro bei Amazon und 39,95 Euro bei Audible!

Audible Tipps

Wenn du dir also bald mal wieder ein neues Kindle Buch kaufen willst und noch keine Erfahrung mit dem Hören von Hörbüchern über Audible hast, dann kommst du so günstig an dein erstes Hörbuch ran. Und du kannst so auch direkt die zuvor erwähnte Whispersync for Voice Funktion ausprobieren.


Hörbücher einfacher herunterladen und unabhängig vom Mobilfunknetz sein

Nicht immer hat man gutes Netz, in ländlichen Gegenden hat man oft sogar gar keines oder es ist so langsam, dass selbst Musik streamen nicht geht. Manche haben wenig Datenvolumen und müssen gucken, dass sie dieses nicht zu schnell aufbrauchen, um nicht gedrosselt zu werden. 

Für all diese Probleme gibt es in der Audible App eine praktische und vollkommen kostenlose Lösung: Du kannst jedes Hörbuch einfach herunterladen und dann offline hören. Ganz ohne Mobilfunknetz oder WLAN.

Alles, was du dafür tun musst, ist in der Audible App in deine Bibliothek zu gehen und dann bei dem Buch, das du herunterladen willst, entweder auf den Pfeil nach unten klicken, der auf dem Buchcover zu sehen ist.

Audible Tipps

Oder du öffnest neben dem Buch das Kontextmenü, das du über die 3 Punkte erreichst und klickst dann auf „Herunterladen“. 

Audible Tipps

Das Lesetempo schneller oder langsamer machen

Jeder Hörbuch-Liebhaber kennt das Problem: Das Buch ist zwar interessant, aber der Sprecher liest das Buch zu langsam oder zu schnell, sodass man Schwierigkeiten hat sich richtig zu konzentrieren und dem Buch zu folgen.

Um das Vorlesetempo an das eigene Hörtempo anzupassen, kann man in der Audible App, genauso wie in den meisten Streaming- und Podcastapps auch, das Lesetempo anpassen. Dafür musst du einfach nur links unten auf „Geschwindigkeit“ drücken, um das Einstellmenü für die Geschwindigkeit zu öffnen:

Audible Tipps

Jetzt kannst du ganz einfach in 0,05er-Schritten die Wiedergabegeschwindigkeit anpassen. Von 0,50x, was seeeehr langsam ist, bis zu 3,50x, falls der Sprecher beim Lesen fast einschläft. Die Original-Geschwindigkeit ist 1,00x, diese kannst du ganz einfach über die „Zurücksetzen“ Schaltfläche einstellen.

Audible Tipps

Audible 1 Monat lang kostenlos testen

Wenn du dir nicht sicher bist, ob Audible was für dich ist und du sonst nicht so der Leser bist, weshalb unser zweiter Tipp dir nichts bringt, dann bietet Amazon bzw. Audible eine kostenlose 30-tägige Probe-Mitgliedschaft an. 

Audible Tipps

Während dieser Mitgliedschaft kannst du viele Hörbüchern, Podcasts und Hörspiele kostenlos streamen. Zusätzlich bekommst du pro Monat 1 Guthaben geschenkt, mit dem du ein Hörbuch, was nicht in der eben angesprochenen Flatrate enthalten ist, kaufen kannst. Ja, auch im Probemonat! 

Nach dem kostenlosen Probemonat verlängert sich das Abo automatisch und es werden 9,95 Euro monatlich fällig. Vergiss also nicht zu kündigen, falls du auf Nummer sicher gehen willst. So oder so, kannst du bei Audible immer dein Abo kündigen oder pausieren, du steckst nicht in einem langen Vertrag drin, da sich das Abo einfach nur um je 1 Monat verlängert, solange du nicht kündigst oder pausierst.

Bonus: Wenn du Amazon Prime Kunde bist, dann dauert das kostenlose Probeabo 60 statt 30 Tage! Und du bekommst Guthaben für 2 statt 1 Titel!

Picture of Adam

Adam

Hi! Ich bin Adam, der Gründer und Betreiber von Purdroid. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dir immer die aktuell beste Technik zu empfehlen. Außerdem testen wir leidenschaftlich gerne Smartphones, Tablets, Radios und vieles mehr.

Weitere interessante Artikel zum Thema

Schreibe einen Kommentar