Die 10 besten DAB Radios und Kompaktanlagen mit Kopfhöreranschluss in 2024 im Test

DAB Radios und Kompaktanlagen mit Kopfhöreranschluss

Wenn du gute Kopfhörer mit Kabel und Klinkenanschluss hast und ein modernes DAB-Radio oder eine gute Kompaktanlage suchst, mit denen du über deine Lieblingskopfhörer Musik und Radio genießen kannst, dann bist du hier richtig.

In diesem Artikel stelle ich dir die besten Kompaktanlagen und akkubetriebenen DAB-Radios mit Kopfhöreranschluss vor. Außerdem zeige ich dir, wie du viele Radios und Anlagen um einen Kopfhöreranschluss nachrüsten kannst.

Alle vorgestellten Geräte wurden von mir ausgiebig und gründlich getestet. Die Einzeltests findest du hier:

Und hier findest du den Videotest auf dem Purdroid YouTube-Kanal zu den besten DAB Radios und Kompaktanlagen mit Kopfhöreranschluss:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.



Edle Materialien und Retro-Design: REVO SuperConnect Stereo

REVO SuperConnect Stereo Test

Die REVO SuperConnect Stereo ist eine außergewöhnliche Kompaktanlage, die durch ihr edles Retro-Design und die Verwendung hochwertiger Materialien besticht. Das Gerät zeichnet sich durch ein stabiles Holzgehäuse, bestehend aus einem MDF-Kern und Echtholzfurnier, sowie einer formschönen Metallfront aus.

Das kompakte Gerät bietet eine Vielzahl von Funktionen. Neben DAB+ Digitalradio ist das Gerät auch mit UKW, Internetradio sowie Streaming-Diensten wie Spotify, Amazon Music und Napster ausgestattet. Die Bedienfreundlichkeit wird durch sieben Favoritentasten unterhalb des OLED-Displays erhöht, mit denen die Lieblingssender schnell und einfach aufgerufen werden können.

Das REVO SuperConnect Stereo ist mit zwei 15-Watt-Lautsprechern ausgestattet, die für einen sehr guten Klang sorgen und Musikliebhaber begeistern werden. Darüber hinaus verfügt das System über eine Vielzahl von Anschlüssen und Schnittstellen, darunter WLAN, USB, Cinch-Anschlüsse, AUX-Eingang sowie einen digitalen oder optischen Audioausgang und natürlich einen gut erreichbaren Kopfhörerausgang an der Vorderseite.

Die Bedienung des kompakten Systems erfolgt entweder über die mitgelieferte Fernbedienung oder über eine App, was eine flexible Steuerung ermöglicht. Preislich liegt das REVO SuperConnect Stereo bei rund 500 Euro, was angesichts der gebotenen Qualität und Funktionen gerechtfertigt ist. Für diejenigen, die eine etwas günstigere Variante suchen, gibt es das SuperConnect ohne Stereo für ca. 350 Euro.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das REVO SuperConnect Stereo mit seinem exzellenten Klang, dem Retro-Design und der Vielzahl an Funktionen eine ausgezeichnete Wahl für alle ist, die eine zuverlässige und stilvolle Kompaktanlage suchen.

Edle Materialien und Retro-Design
REVO SuperConnect Stereo

Hochwertige Kompaktanlage im Retrodesign

Pro:
  • Tolles Design
  • Hochwertige Verarbeitung und Materialien
  • Viele Funktionen und Anschlüsse
  • Sehr guter Klang
  • Bedienung per Gerätetasten, Fernbedienung und App möglich
  • Hochwertiges OLED-Display
Contra:
  • Kein Farbdisplay
  • Keine Coveranzeige
Preis prüfen Testbericht

All-In-One Musikstation: Teufel Musicstation

Teufel Musicstation Test

Wenn du eine moderne und vielseitige Kompaktanlage suchst, dann ist die Teufel Musicstation genau das Richtige für dich. Diese All-in-One-Musikstation vereint eine Vielzahl von Funktionen in einem eleganten und praktischen Gerät, das sich perfekt in jedes Wohnzimmer einfügt.

Die Teufel Musicstation unterstützt nicht nur DAB+ für kristallklaren Digitalradio-Empfang, sondern bietet auch Bluetooth-Konnektivität, Spotify und Amazon Music Integration sowie Internetradio. Für alle, die ihre Musiksammlung gerne physisch aufbewahren, gibt es auch ein CD-Laufwerk. Ein AUX-Eingang und USB-Anschlüsse machen das System zu einem wahren Multitalent.

Ein besonders praktisches Feature ist der seitlich hinter einer Klappe verborgene Kopfhöreranschluss, mit dem man seine Musik ganz privat genießen kann, ohne den Rest des Haushalts zu stören. Die Bedienung der Musicstation ist dank einer hochwertigen Fernbedienung und der Möglichkeit, das System auch über die Teufel App zu steuern, sehr komfortabel.

Das Design der Teufel Musicstation ist schick und clean, mit einer hochwertigen Verarbeitung, die nicht nur optisch gefällt, sondern auch die Qualität des Gerätes unterstreicht. Die Klangqualität ist dank der Dynamore Ultra Technologie hervorragend und macht die Musicstation auch für audiophile Nutzerinnen und Nutzer zu einer ausgezeichneten Wahl.

Trotz einer unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) von 600 Euro ist die Teufel Musicstation oft für rund 400 Euro im Angebot. Für diesen Preis bietet das Gerät ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist angesichts seiner Funktionsvielfalt eine Investition, die jeden Cent wert ist.

All-In-One Musikstation
Teufel Musicstation

Die eierlegende Wollmilchsau von Teufel

Pro:
  • Schickes, cleanes Design
  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Viele Funktionen wie CD, USB, DAB+ usw.
  • Bluetooth Modus mit Übertragung von Cover und Infos
  • Hochwertige Fernbedienung
  • Guter Klang...
Contra:
  • ...aber manchmal unnatürlich klingendes Dynamore Ultra
  • Teuer
Preis prüfen Testbericht

All-In-One Radio das alles kann: Hama Digitalradio DIR3510SCBTX

Hama Digitalradio DIR3510SCBTX Test

Wer ein vielseitiges All-in-One-Radio mit Kopfhöreranschluss sucht, ist mit dem Digitalradio DIR3510SCBTX von Hama gut beraten. Dieses moderne Radio vereint viele Funktionen in einem Gerät und ist damit besonders praktisch für den täglichen Gebrauch.

Es unterstützt DAB+ und UKW-Radio, bietet Zugang zu Internetradios und Podcasts und lässt sich dank integriertem WLAN problemlos mit dem Internet verbinden. Die Unterstützung von Musik-Streaming-Diensten wie Spotify Connect und Amazon Music macht es zu einem echten Multitalent in Sachen Musikgenuss.

Einer der größten Vorteile des Hama DIR3510SCBTX ist die Bluetooth-Funktion, die sowohl das Streamen von Musik vom Smartphone als auch das Senden von Audiosignalen an Bluetooth-Kopfhörer ermöglicht. So kann man seine Lieblingsmusik genießen, ohne andere zu stören. Außerdem ist das Radio mit einem CD-Laufwerk ausgestattet, das auch MP3-CDs abspielen kann. Für zusätzliche Flexibilität sorgt der USB-Anschluss, über den man MP3s von externen Speichermedien abspielen und gleichzeitig sein Smartphone aufladen kann.

Was die Klangqualität betrifft, bietet der Hama DIR3510SCBTX einen guten und ausgewogenen Sound. Die Mitten und Höhen sind klar und deutlich, aber die Bässe sind etwas zurückhaltend. Auch wenn der Bass über den Equalizer angehoben werden kann, wird das Radio echte Bassfans vermutlich nicht zufrieden stellen. Für das alltägliche Musik- und Radiohören ist es aber völlig ausreichend.

Insgesamt bietet das Hama DIR3510SCBTX eine beeindruckende Funktionsvielfalt, die es zu einer sehr guten Wahl für alle macht, die ein vielseitiges und einfach zu bedienendes Radio suchen. Die integrierten Anschlüsse und die sehr gute Verarbeitung runden das Paket ab, während der leicht zugängliche Kopfhöreranschluss auf der Rückseite ungestörtes Musikhören ermöglicht.

All-In-One Radio das alles kann
Hama Digitalradio DIR3510SCBTX

Das Radio, das alles kann!

Pro:
  • DAB+ und UKW
  • Internetradio und Podcasts
  • Spotify Connect und Amazon Music
  • Bluetooth Empfangen und Senden (RX/TX)
  • USB-Wiedergabe und Laden
  • CD-Laufwerk
  • Viele Anschlüsse
  • App-Unterstützung
Contra:
  • Guter Klang, mit etwas zurückhaltendem Bass
Preis prüfen Testbericht

Empfangsstarkes Internetradio mit Top-Ausstattung: TechniSat Digitradio 4 IR

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Das TechniSat Digitradio 4 IR ist eine moderne Kompaktanlage mit Kopfhöreranschluss, die durch stabilen DAB+- und WLAN-Empfang überzeugt. Mit zahlreichen Funktionen wie DAB+, Internetradio, Spotify Connect, Bluetooth-Streaming und USB-Wiedergabe bietet das Gerät vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Besonders praktisch ist der Kopfhöreranschluss, der sich leicht zugänglich auf der Vorderseite befindet.

Das Design des Digitradio 4 IR ist schlicht und elegant. Es besticht durch eine Metallapplikation unter dem Display und Drehreglern aus Metall, während der feine Stoffbezug vor den Lautsprechern für eine angenehme Optik sorgt. Das 3,5 Zoll große Farbdisplay ist matt und somit auch bei Sonneneinstrahlung gut ablesbar. Die kompakte Bauweise macht das Radio ideal für kleine Räume wie Küche oder Nachttisch.

Klanglich bietet das Digitradio 4 IR einen guten Hochtonbereich und eine klare Wiedergabe von Stimmen, insbesondere von weiblichen Stimmen. Schwächen zeigt das Gerät jedoch im Bassbereich, sowohl bei den tiefen als auch bei den hohen Bässen. Männerstimmen können dadurch etwas schwach klingen. Das hört man aber nur wenn man den Vergleich zu anderen Geräten kennt oder schon eine Menge Hörerfahrung besitzt. Alle anderen Nutzer werden den Klang als gut einschätzen.

In der Praxis punktet das Digitradio 4 IR durch seine zuverlässige Leistung und einfache Bedienung. Trotz der leichten Schwächen im Bassbereich überzeugt es insgesamt durch eine gute Verarbeitung, viele Funktionen und einen stabilen Empfang. Wer ein kompaktes und modernes Radio sucht, ist mit dem TechniSat Digitradio 4 IR gut beraten.

Empfangsstarkes Internetradio mit Top-Ausstattung
TechniSat Digitradio 4 IR

Internetradio mit DAB+ und Top-Empfang

Pro:
  • DAB+ und UKW Radio
  • Internetradio & Podcasts
  • Viele Streaming Anbieter
  • Sehr guter Empfang
  • Großes Display
  • App-Steuerung
  • Guter Klang…
Contra:
  • … aber etwas schwacher Bass
  • Keine Ordnernavigation im USB-Modus
Preis prüfen Testbericht

Günstige Kompaktanlage mit neutralem Klang: Imperial DABMAN i205 CD

Imperial DABMAN i205 Test

Das Imperial DABMAN i205 CD ist eine kompakte, preisgünstige Kompaktanlage mit Kopfhöreranschluss, die eine breite Palette an Funktionen bietet und dabei einen neutralen Klang liefert, der sich für jede Musikrichtung eignet. Das Gerät ist mit einem CD-Player, einem USB-Anschluss sowie Empfangsmöglichkeiten für DAB+ und UKW ausgestattet. Darüber hinaus unterstützt das Gerät Spotify, Internetradio und Bluetooth-Streaming und ist damit äußerst vielseitig.

Das Design des DABMAN i205 CD ist schlicht, aber hochwertig. Auf der Vorderseite befinden sich vier Favoritentasten zum Speichern der Lieblingssender in den Modi Internetradio, DAB und UKW. Für die Tonausgabe sorgen zwei Stereo-Lautsprecher mit einer Gesamtleistung von 30 Watt (2 × 15 Watt), die trotz des neutralen Klangbildes einen hörbaren, aber nie überbetonten Bass liefern.

Auch für Anschlussvielfalt ist gesorgt: Neben einem AUX-Eingang und einem Line-Out verfügt das kompakte System über eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse auf der Rückseite, über die Kopfhörer angeschlossen werden können. Das ist besonders praktisch für Nutzer, die ihre Musik gerne über kabelgebundene Kopfhörer genießen.

Mit einem Preis von rund 180 Euro bietet das Imperial DABMAN i205 CD ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer noch mehr sparen möchte, findet zwei günstigere Alternativen: das DABMAN i205 ohne CD-Laufwerk für rund 135 Euro und das noch kompaktere Internetradio DABMAN i110 ohne DAB+ für nur ca. 80 Euro.

Günstige Kompaktanlage mit neutralem Klang
Imperial DABMAN i205 CD

Schicke Kompaktanlage mit Vollausstattung

Pro:
  • Schönes dezentes Design
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Viele Anschlüsse und Funktionen
  • Bluetooth, CD, DAB+, FM und Internetradio
  • Spotify Connect
  • Guter neutraler Klang…
Contra:
  • …aber relativ wenig Bass
  • Musik über USB funktioniert beim Testgerät nicht
  • Ab und zu Probleme mit der Software
Preis prüfen Testbericht

Mit Subwoofer: Grundig DTR 7000

Grundig DTR 7000 Test

Du bist auf der Suche nach einer Kompaktanlage, die nicht nur durch ihre Funktionalität überzeugt, sondern sich auch durch einen kräftigen Bass auszeichnet? Dann könnte das Grundig DTR 7000 genau die richtige Kompaktanlage mit Kopfhöreranschluss für dich sein. Die Anlage ist mit CD-Laufwerk, USB-Anschluss, DAB+-Empfang, Spotify Connect, Internetradio und Bluetooth-Streaming hervorragend ausgestattet. Der Kopfhöreranschluss befindet sich auf der Rückseite neben dem USB- und AUX-Eingang.

Eine Besonderheit des Grundig DTR 7000 ist der eingebaute Subwoofer, der sich auf der Unterseite des Gerätes befindet. Dieser sorgt für einen satten und tiefen Bass, der Musikliebhaber, die besonders auf kräftige Bässe Wert legen, begeistern wird. Mit Stereo-Lautsprechern und einer Gesamtleistung von 32 Watt liefert die kompakte Anlage einen klaren und kräftigen Sound, der das Musikhören zu einem wahren Vergnügen macht.

Mit einem Preis von rund 200 Euro ist das Grundig DTR 7000 eine gute Alternative zum Imperial DABMAN i205 CD, vor allem wenn man einen kräftigeren Bass bevorzugt. Wer noch etwas mehr sparen möchte, kann einen Blick auf die etwas günstigeren Modelle der DTR-Serie werfen: Das DTR 6000 X, das ohne CD-Laufwerk auskommt und kompakter ist, ist für rund 130 Euro zu haben, während das DTR 4500, das weder CD-Laufwerk noch Internetradio-Funktionen bietet, für nur ca. 80 Euro zu haben ist.

Mit Subwoofer
Grundig DTR 7000

All-in-One Kompaktanlage mit Subwoofer

Pro:
  • Sehr gute Ausstattung
  • Stereo-Lautsprecher mit Subwoofer
  • Schönes Design mit Holzgehäuse
Contra:
  • Bass leicht überbetont, Mitten und Höhen etwas zurückhaltend
Preis prüfen Testbericht

Sehr günstige Kompaktanlage: TechniSat Digitradio 371 CD BT

Test TechniSat Digitradio 371 CD BT

Das TechniSat Digitradio 371 CD BT ist eine hervorragende und sehr günstige Option für alle, die eine voll ausgestattete Kompaktanlage suchen, die aber nicht viel kosten soll. Für nur 120 Euro bietet das Digitradio 371 CD BT zahlreiche Funktionen wie DAB+ Digitalradio und UKW/FM-Empfang. Hinzu kommen ein CD-Laufwerk, Bluetooth-Streaming und eine USB-Wiedergabemöglichkeit, was die Vielseitigkeit des kompakten Geräts unterstreicht.

Besonders hervorzuheben ist der für TechniSat typische exzellente Empfang sowohl im DAB+ als auch im UKW-Betrieb, der in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich ist. Der Klang kann zwar nicht als überragend bezeichnet werden, ist aber für die angebotene Preisklasse durchaus akzeptabel. Auf der Rückseite befinden sich ein AUX-Anschluss und ein Kopfhörerausgang, die zusätzliche Anschlussmöglichkeiten bieten.

Alles in allem bietet das TechniSat Digitradio 371 CD BT ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis, das durch das CD-Laufwerk und die Zusatzfunktionen noch verstärkt wird. Für diejenigen, die Wert auf Internetradio legen, gibt es als Alternative das Digitradio 371 CD IR, das für 160 Euro auch WLAN und damit Internetradio bietet.

Sehr günstige Kompaktanlage
TechniSat Digitradio 371 CD BT

Gut klingende Kompaktanlage mit DAB+, CD, Bluetooth und USB

Pro:
  • Viele Funktionen
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Guter Empfang und Klang
Contra:
  • Keine Ordnernavigation bei USB und MP3 CDs
Preis prüfen Testbericht

Klein aber fein: TechniSat Digitradio 1

TechniSat Digitradio 1

Das TechniSat Digitradio 1 zeichnet sich durch seine kompakte Größe und Funktionalität aus und ist ideal für alle, die ein einfaches, aber zuverlässiges Radio suchen. Mit DAB+ und UKW bietet es einen sehr guten Empfang, was für ein Radio dieser Größe besonders hervorzuheben ist. Die Benutzerfreundlichkeit wird durch ein hochwertiges und helles OLED-Display unterstützt, das bei allen Lichtverhältnissen gut ablesbar ist.

Das Gerät präsentiert sich in einem schicken Design und ist in verschiedenen Farbvarianten erhältlich, was es zu einem attraktiven Begleiter für den täglichen Gebrauch macht. Der Kopfhöreranschluss ist seitlich angebracht, so dass das Radio auch mit kabelgebundenen Kopfhörern genutzt werden kann, um überall ungestört Musik zu hören oder Radio zu empfangen.

Ein weiterer Pluspunkt des TechniSat Digitradio 1 ist seine Mobilität. Durch den austauschbaren Akku ist es besonders flexibel und portabel und somit der ideale Begleiter für unterwegs. Das Radio ist klein und handlich, so dass es leicht in jede Tasche passt und überallhin mitgenommen werden kann.

Mit einem Preis von ca. 55 Euro, je nach Farbe und Ausstattung, bietet das TechniSat Digitradio 1 ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist ein ausgezeichnetes Gerät für alle, die ein einfaches, effektives und tragbares DAB Radio mit Kopfhöreranschluss suchen, das sich durch Qualität und Zuverlässigkeit auszeichnet.

Klein aber fein
TechniSat Digitradio 1

Einfache Bedienbarkeit und sehr guter Empfang

Pro:
  • Sehr guter Empfang
  • Schönes Design
  • Ausreichende Akkulaufzeit
  • Favoritenliste mit 20 Speicherplätzen
  • Einfache Bedienbarkeit
Contra:
  • Nicht für Bassliebhaber geeignet
Preis prüfen

Schönes Design und guter Klang: Sony XDR-S61D

Test Sony XDR-S61D

Wer auf der Suche nach einem formschönen und leistungsstarken DAB-Radio mit Kopfhöreranschluss ist, sollte einen Blick auf das Sony XDR-S61D werfen. Dieses Radio besticht durch sein modernes und elegantes Design, das nicht nur optisch ansprechend, sondern auch praktisch in der Handhabung ist. Der tellerförmige Lautstärkeregler ist so gestaltet, dass man sich beim Einstellen fast wie ein DJ fühlt.

Das große Display des Sony XDR-S61D ist ein weiteres Highlight. Es ist klar und deutlich ablesbar, auch dank der großen Schrift, so dass man schon von weitem erkennen kann, welcher Sender gerade läuft. Dies ist besonders nützlich, wenn man das Radio aus einiger Entfernung bedienen möchte.

Hinsichtlich der Tonqualität liefert das Sony XDR-S61D eine gute Leistung. Der Klang ist neutral und lebendig, mit einem Hauch von Bass, der für ein ausgewogenes Hörerlebnis sorgt. Es ist ideal für diejenigen, die eine klare und dynamische Audioausgabe schätzen. Der Empfang ist sowohl im DAB+- als auch im UKW-Bereich sehr gut, selbst bei eingeklappter Antenne, was die Flexibilität bei der Aufstellung des Geräts erhöht.

Ein praktisches Feature des Sony XDR-S61D ist die 3,5 mm Kopfhörerbuchse und der AUX-Anschluss, die sich beide auf der Rückseite des Geräts befinden. Eine Besonderheit dieses Modells ist, dass es mit vier AA-Batterien betrieben wird und keinen fest eingebauten Akku besitzt. Dies hat den Vorteil, dass die Batterien bei Bedarf einfach ausgetauscht werden können, was die Lebensdauer des Gerätes erheblich verlängert. Die Betriebsdauer des Radios beträgt bei mittlerer Lautstärke ca. 25 Stunden, was ein sehr guter Wert ist.

Trotz des zunächst hoch erscheinenden Preises von 120 Euro bietet das Sony XDR-S61D ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für alle, die Wert auf Design, gute Verarbeitungsqualität und robuste Funktionalität legen. Für diejenigen, die eine günstigere Alternative suchen, bietet Sony das kleinere Modell XDR-S41D für etwa 85 Euro an, das ebenfalls viele der großartigen Eigenschaften des XDR-S61D besitzt, jedoch in einem kompakteren Format.

Schönes Design und guter Klang
Sony XDR-S61D

Tragbares und schickes DAB+ Radio mit gutem Klang

Pro:
  • Starker Empfang
  • Sendersuchlauf im FM-Modus
  • Guter Klang
  • Modernes Design
Contra:
  • Display ohne eingeschaltete Beleuchtung zu dunkel
Preis prüfen Testbericht

Modernes Dusch- und Badradio: TechniSat Digitradio 30

TechniSat Digitradio 30 Test

Für Musikliebhaber, die auch unter der Dusche nicht auf ihre Lieblingsmusik verzichten möchten, ist das TechniSat Digitradio 30 eine überzeugende Lösung. Das Dusch- und Badradio bietet neben der DAB+ Funktionalität einen hervorragenden Empfang und ermöglicht das Streamen von Musik via Bluetooth 5.0. Das überwiegend aus Kunststoff gefertigte Radio ist robust und wasserabweisend nach IPX5 Standard und überzeugt mit einem soliden Gummigriff, der eine gute Haptik bietet.

Das große LC-Display mit guter Beleuchtung sorgt für eine einfache Bedienung und gute Ablesbarkeit auch in feuchter Umgebung. Auch die seitlich hinter einer Klappe verborgene Kopfhörerbuchse zeigt, dass bei der Entwicklung des Radios auf eine möglichst praktische und benutzerfreundliche Gestaltung geachtet wurde. Der Klang ist zwar nicht überragend, erfüllt aber für ein Duschradio durchaus seinen Zweck, insbesondere wenn man den geringen Preis von ca. 55 Euro berücksichtigt.

Ein kleiner Wermutstropfen ist der fehlende USB-C-Anschluss, da das Gerät nur mit dem mitgelieferten proprietären Netzteil aufgeladen werden kann. Wer jedoch auf der Suche nach einem modernen, robusten und wasserdichten Badezimmerradio ist, das zudem mit einem sehr guten Radioempfang und Bluetooth-Streaming überzeugt, für den ist das Digitradio 30 eine günstige und gute Option.

Modernes Dusch- und Badradio
TechniSat Digitradio 30

Günstiges Duschradio mit Bluetooth und Verbesserungspotential

Pro:
  • Guter DAB+ Empfang
  • Bluetooth 5.0 Streaming
  • Eingebauter Akku
  • Gute Akkulaufzeit
  • Wasserabweisend (IPX5)
Contra:
  • Kein USB-C Anschluss zum Aufladen
  • Schwacher Klang
Preis prüfen Testbericht

Der Geheimtipp: Leicke DJ Roxxx

Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test

Wenn du auf der Suche nach einem DAB Radio mit Kopfhöreranschluss bist, das nicht nur viele Funktionen hat, sondern auch sehr günstig ist, dann könnte das Leicke DJ Roxxx genau das richtige Radio für dich sein. Dieses Gerät bietet eine beeindruckende Funktions- und Ausstattungsvielfalt zu einem sehr günstigen Preis von unter 40 Euro. Es unterstützt sowohl DAB+ als auch UKW- und FM-Empfang und bietet mit Bluetooth 5.0 und einem microSD-Slot zusätzliche Abspielmöglichkeiten für deine Lieblingsmusik.

Ein besonderes Highlight ist das Farbdisplay, das sogar die Cover der gespielten Titel anzeigt. Trotz der überwiegenden Verwendung von Kunststoff und dem eher schlichten Design bietet das Radio eine solide Leistung. Der Klang des Leicke DJ Roxxx ist nicht besonders, aber in Ordnung, was bei dem Preis auch zu erwarten ist. Auf der Rückseite befinden sich ein Kopfhöreranschluss und ein AUX-Eingang, so dass das Gerät mit verschiedenen Audioquellen verwendet werden kann. 

Der eingebaute Akku hat eine Kapazität von 2000 mAh, das DJ Roxxx kann aber auch über das Netzteil betrieben werden, was die Flexibilität bei der Nutzung erhöht. Obwohl das Design vielleicht nicht jedermanns Geschmack ist und die Verwendung von Plastik dominiert, ist das Radio aufgrund seines Preises und der gebotenen Funktionen eine ausgezeichnete Wahl, besonders wenn man ein begrenztes Budget hat, aber nicht auf wichtige Funktionen verzichten möchte.

Der Geheimtipp
Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio

Sehr günstiges Ausstattungswunder mit DAB+, Bluetooth und SD-Slot

Pro:
  • Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr gute Ausstattung
  • DAB+, UKW und Bluetooth Streaming
  • MP3 Wiedergabe per microSD-Slot
  • AUX-Eingang und Kopfhörerausgang
  • Farbdisplay mit Coveranzeige
  • Lange Akkulaufzeit
Contra:
  • Schwacher Klang
  • Durchschnittlicher DAB+ Empfang
  • Proprietärer Netzteilanschluss
Preis prüfen Testbericht

Allgemeine Tipps

Wer bereits ein DAB+ Radio oder eine Kompaktanlage besitzt, kann diese oft um einen Kopfhöreranschluss erweitern. 

Voraussetzung dafür ist, dass das Gerät über einen Line-Out-Anschluss verfügt, zum Beispiel einen 3,5 mm Line-Out oder Cinch-Ausgänge. Mit dem passenden Kabeladapter kann der Kopfhörer angeschlossen werden.

Es ist jedoch zu beachten, dass Kopfhörer mit hohem Widerstand dann zu leise sein können. In solchen Fällen kann ein kleiner Kopfhörerverstärker Abhilfe schaffen, indem er das Signal verstärkt.


Picture of Adam

Adam

Hi! Ich bin Adam, der Gründer und Betreiber von Purdroid. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dir immer die aktuell beste Technik zu empfehlen. Außerdem testen wir leidenschaftlich gerne Smartphones, Tablets, Radios und vieles mehr.

Weitere interessante Artikel zum Thema

Schreibe einen Kommentar