Gaming Handy

Gaming Handy 2022: Die besten Smartphones für Gamer

Laut Statistik nutzen fast die Hälfte der Smartphone-Nutzer ihr Smartphone dazu, um damit zu spielen, weshalb es immer mehr Gaming Handys auf dem Markt gibt. Gaming Smartphones eignen sich aber nur für echte Gamer, die auch anspruchsvolle Spiele wie Call of Duty oder PUBG Mobile spielen, da sie mit extrem schneller Hardware ausgestattet sind. Mit Spielen wie Candy Crush würde sich ein Gaming Handy nur langweilen.

Bei der Suche nach den besten Gaming Smartphones waren wir extrem kritisch. Nicht nur muss das Handy gut aussehen, vor allem muss es die schnellste auf dem Markt verfügbare Hardware haben und die Leistung auch bei höchster Belastung dauerhaft halten, ohne heiß zu werden oder runterzutakten. Unsere Top-Empfehlung bekommt das Nubia Redmagic 7, das extrem schnelle Hardware mit einem futuristischen Design kombiniert und somit jeden Zocker dieser Welt aufs nächste Level hebt.

  1. Nubia Redmagic 7
  2. Asus ROG Phone 5s Pro 5G
  3. Black Shark 4 Pro
  4. Apple iPhone 13 Pro Max
  5. Samsung Galaxy S22 Ultra
  6. Google Pixel 6 Pro
  7. Samsung Galaxy Z Fold3 5G
Unsere Empfehlung
Nubia Redmagic 7

Extrem schnelles Gaming Phone mit 165 Hz Display

Das Redmagic 7 ist eines der schnellsten Smartphones der Welt. Dank Snapdragon 8 Gen 1 und einem aktiven LED-Lüfter ist die Leistung konstant hoch. Das AMOLED Display mit 165 Hz überzeugt durch Schnelligkeit, gute Farben und eine hohe Helligkeit. 4D-Vibration und Schultertasten runden das exzellente Gesamtpaket ab.

Preis prüfen

Das Redmagic 7 von Nubia ist das momentan schnellste Gaming Handy, was es gibt. Damit die Performance stets gleichmäßig hoch ist und es nicht zu Throttling kommt, hat Nubia ihm einen aktiven LED-Lüfter spendiert. So kannst du mit dem aktuellen und extrem schnellen Snapdragon 8 Gen 1 Prozessor lange Zeit zocken, ohne dass es zu Rucklern oder zum Runtertackten kommt. Je nach Variante hat das Redmagic 7 12, 16 oder gar 18 GB Arbeitsspeicher. Beim internen Speicher hast du die Wahl zwischen 128 und 256 GB.

Der Lüfter ist aber auch nötig, weil die GPU (Adreno 730) so einiges leisten muss. Denn das verbaute AMOLED Display hat eine extrem hohe Bildwiederholrate von 165 Hz, bei einer Touch Sampling Rate von 720 Hz! Das Display ist 6,8 Zoll groß und hat eine Full-HD+ Auflösung (2400 × 1080 Pixel). Es unterstützt HDR und kann knapp 1000 Nits hell werden. Es handelt sich hier also um ein erstklassiges Display, so macht das Zocken Spaß!

Das Redmagic 7 unterstützt 4D-Vibration, was bei bestimmten Spielen zu einem noch besseren Gaming-Gefühl führt. An der Gehäuseseite gibt es zwei zusätzliche Schultertasten, die berührungssensitiv sind und nur eine Verzögerung von 8 ms besitzen. Das Gehäuse ist übrigens sehr schick und zudem stabil verarbeitet. Nubia verbaut einen 4500 mAh großen Akku, der zu guten Laufzeiten führt. 1-2 Tage sind immer drin.

Der Verfolger
Asus ROG Phone 5s Pro 5G

Rasantes Gaming Smartphone

Mit 16 GB RAM, einem 144 Hz AMOLED Display und 512 GB Speicher, haut Asus mit Zahlen nur so um sich. Doch die Zahlen sind kein Blendwerk, da es sich hier um eines der besten Gaming Smartphones auf dem Markt handelt.

Preis prüfen

Das Asus ROG Phone 5s Pro ist eines der besten Gaming Handys auf dem Markt. Es hat den sehr schnellen Snapdragon 888 Plus Prozessor mit rekordverdächtigen 16 GB Arbeitsspeicher verbaut. So viel RAM hat nicht mal der Laptop, auf dem dieser Text geschrieben wurde! Der Prozessor unterstützt natürlich das 5G-Netz, sodass du auch von unterwegs immer mit der schnellsten Verbindung zocken kannst. Dazu gibt es bei der Pro-Version 512 GB internen Speicher, der dank UFS 3.1 ebenfalls sehr schnell ist. 

Auch beim Display lässt sich Asus nicht lumpen, da es sich hier um ein extrem helles (fast 1000 Nits) 144 Hz AMOLED Display handelt, mit einer Touch Sampling Rate von 300 Hz. Mit 6,78 Zoll ist das Display auch schön groß und verzichtet zudem auf eine störende Notch oder ein Punch Hole. Der große Akku (6000 mAh) sorgt für genug Saft auch für lange Gaming Sessions und ist per Schnellladetechnik (Quick Charge 5.0 wird unterstützt) dank des mitgelieferten 65 Watt auch schnell wieder aufgeladen.

Im Lieferumfang der Pro-Version des ROG Phone 5s ist ein aufsteckbarer Lüfter enthalten, der dabei hilft, die Temperaturen gering zu halten und Thermal Throttling zu verhindern. Allerdings neigt der Prozessor dank des guten Kühlkonzepts auch ohne diesen Lüfter nicht dazu runterzutakten, wenn man lange Gaming Sessions einlegt. Cool ist das PMOLED-Display auf der Rückseite des ROG Phone 5S Pro, das dir mithilfe der vorinstallierten Asus App dabei hilft dein Gaming Handy zu individualisieren.

Sehr günstig
Black Shark 4 Pro

Günstiges Gaming Smartphone von Xiaomi

Wer ein High End Gaming Handy haben will, ohne ein Vermögen dafür auszugeben, ist mit dem Black Shark 4 Pro gut bedient. Dank Snapdragon 888, 144 Hz Display und mechanischen Trigger-Buttons, ist es ein gut durchdachtes Gaming Smartphone zum kleinen Preis.

Preis prüfen

Für ein High End Gaming Smartphone ist das Black Shark 4 Pro von Xiaomi sehr günstig. Es ist zwar nicht ganz so schnell wie das Redmagic 7, aber dafür kostet es weniger und wir denken, dass den Unterschied nicht viele Gamer bemerken werden. Denn auch im Black Shark 4 Pro ist ein Qualcomm Prozessor aus der High End Klasse verbaut, nämlich der Snapdragon 888. In Verbindung mit bis zu 16 GB Arbeitsspeicher und schnellem UFS 3.1 Speicher (bis zu 512 GB) schafft es jedes Game und wird nicht heiß, sodass es auch nicht zu Thermal Throttling kommt.

Das Super-AMOLED-Display des Black Shark 4 Pro ist 6,67 Zoll groß und hat eine Full-HD+ Auflösung. Die Bildwiederholrate ist mit 144 Hz sehr gut, die Touch Sampling Rate mit 720 Hz rekordverdächtig gut. Das Display unterstützt HDR und wird mit maximal 1300 Nits sehr hell, sodass man auch im Freien gut zocken kann. Der Akku ist nur 4500 mAh groß, weshalb die Akkulaufzeiten nicht Spitzenklasse sind. Für einen Tag bei normaler Nutzung reicht es aber aus. Dank mitgeliefertem 67 Watt Netzteil ist es aber in ca. 1 Stunde wieder vollgeladen.

Richtig praktisch sind die beiden mechanischen Trigger, die auf der rechten Seite des Black Shark 4 Pro auf Knopfdruck ausgefahren werden können. Im Quermodus hast du dadurch für jeden Zeigefinger einen physischen Button, womit das zocken leichter fällt.

Bester Prozessor
Apple iPhone 13 Pro Max

Das beste Smartphone in 2021

Für alle die ein großes Smartphone haben möchten, stellt das iPhone 13 Pro Max das unserer Meinung nach beste Smartphone in 2021 dar. Es hat keine Schwachstellen, denn egal ob Leistung, Display, Akkulaufzeit, Kameras und Verarbeitung, das 13 Pro Max spielt überall ganz vorne mit.

Preis prüfen

Das iPhone 13 Pro gibt es wie jedes Jahr in 2 Größen, der normalen mit 6,1 Zoll Display und der großen mit 6,7 Zoll Display, auch iPhone 13 Pro Max genannt. Als Gaming Handy empfehlen wir das große Modell, da zocken so mehr Spaß macht. Egal aber für welches Modell du dich entscheidest, du bekommst bei beiden einen der schnellsten SoCs auf dem Markt. Der A15 Bionic von Apple ist was CPU- und GPU-Power angeht schneller als ein Snapdragon 888 Plus und Exynos 2100 Prozessor. Zudem ist er stromsparend und neigt nicht zum heruntertakten.

Die Pro-Modelle des iPhone 13 haben nun endlich ein modernes 120 Hz Display, womit die iPhones nun endgültig auch als Gaming Smartphones genutzt werden können. Das Display der Max-Version ist 6,7 Zoll groß und hat eine Auflösung von 2778 × 1284 Pixeln, was zu einer hohen Pixeldichte von 457 ppi führt. Mit einer Helligkeit von über 1000 Nits ist es das hellste Smartphone Display auf dem Markt.

Mit der 13er-Serie hat Apple auch endlich die Akkulaufzeiten verbessert. Nicht nur sind die Akkus größer geworden, sie halten auch deutlich länger durch. Eine Akkulaufzeit von 2 Tagen ist keine Seltenheit beim iPhone 13 Pro (Max). Unter Last hält das iPhone 13 Pro Max über 7 Stunden durch, was wirklich erstklassig ist und auf den energieeffizienten A15 Bionic Chip zurückzuführen ist. Die Kameras hat Apple ebenfalls verbessert und so macht die 12 Megapixel Triple-Kamera so gute Fotos und Videos wie noch nie, egal ob bei Tag oder Nacht.

Bestes Android Smartphone
Samsung Galaxy S22 Ultra

Samsungs bestes Smartphone hat nun einen Stift!

Mit dem S22 Ultra lässt Samsung die alte Note-Serie mit der normalen Galaxy Serie verschmelzen und integriert einen vollwertigen S-Pen in sein Flaggschiff-Smartphone. Ein Exynos Prozessor mit AMD-Grafik sorgt für sehr viel Leistung und das sehr scharfe AMOLED-Display wird rekordverdächtig hell. Dazu gibt es sehr gute Kameras und eine starke Akkulaufzeit.

Preis prüfen

Lange Zeit dachte man, dass Samsung Nutzer von Smartphones mit Stift vergessen hat und seine Note Serie begraben hat. Letzteres ist korrekt, ersteres hat sich zum Glück als falsch herausgestellt. Denn das neue Samsung Galaxy S22 Ultra hat im Vergleich zum Vorgänger einen integrierten S-Pen spendiert bekommen und vereint nun die beiden Smartphone Serien von Samsung. Willst du das vom Gesamtpaket beste Android Smartphone haben, das es gibt, führt kein Weg am S22 Ultra vorbei.

Für extrem viel Leistung sorgt der neue Exynos 2200 Chip, der als einzige Konkurrenten auf dem Markt den Apple Bionic A15 und den Snapdragon 8 Gen 1 hat. Es handelt sich also um einen der schnellsten Smartphone-Prozessoren, die man momentan bekommen kann. Dazu passen auch die großen 8 GB Arbeitsspeicher in der 128 GB Variante (12 GB ab 256 GB Speicher). Das S22 Ultra gibt es in den Speichervarianten 128 GB, 256 GB, 512 GB und 1 TB, sodass für jeden Anspruch was dabei ist.

Spaß macht das verbaute AMOLED-Display, das 6,8 Zoll groß ist, eine enorm hohe Auflösung von 3080 × 1440 Pixeln hat und eine adaptive Bildwiederholrate von 1 bis 120 Hz unterstützt. Letzteres ist gut für die Akkulaufzeit. Rekordverdächtig ist die maximale Helligkeit von ca. 1600 Nits, womit man das S22 Ultra selbst in praller Sonne problemlos ablesen kann. 

Eines High End Smartphones würdig ist auch die sehr gute Quad-Kamera mit 108 Megapixeln und einem 10-fachen optischen Zoom. Die Fotos sind exzellent, egal zu welcher Tageszeit man sie macht und egal welche Linse man verwendet.

Pures Android
Google Pixel 6 Pro

Googles bestes Smartphone

Google setzt beim Pixel 6 Pro auf seinen ersten eigenen Chip (Google Tensor), welcher für eine hervorragende Performance sorgt. In Verbindung mit dem sehr guten OLED Display mit 120 Hz Bildwiederholrate ist es das beste Pixel aller Zeiten.

Preis prüfen Angebote bei eBay

Wenn du ein Gaming Handy mit purem Android haben willst, das nicht mit Zusatzapps, Bloatware und UI-Anpassungen überfrachtet ist, solltest du zum Google Pixel 6 Pro greifen. Es ist das Top-Modell der aktuellen Pixel-Generation und hat in vielen Bereichen dem normalen Pixel 6 nochmal was voraus.

Der SoC ist der gleiche wie im Pixel 6, nämlich der Google Tensor Chip, der der erste von Google entwickelte Prozessor ist. Leistungsmäßig reiht er sich zwischen dem Snapdragon 870 und 888 ein, ist also sehr schnell. Dank des schlanken Androids braucht er auch nicht so viel Leistung wie andere Android Smartphones und kann alle Games auch in höchsten Einstellungen flüssig und dauerhaft darstellen. 

Im Vergleich zum normalen Pixel 6 bekommst du beim Pixel 6 Pro mehr Arbeitsspeicher, nämlich 12 GB. Damit hast du nochmal mehr Leistung und mehr Reserven für intensives Multitasking und Gaming. Auch eine zweite Speicheroption hat das Pixel 6 Pro, so kannst du 128 oder 256 GB internen Speicher auswählen. Der letzte große Unterschied zum Pixel 6 ist das Kamera-Setup: Das Google Pixel 6 Pro hat eine Triple-Kamera mit einem zusätzlichen Teleobjektiv, was einen 4-fachen optischen Zoom ermöglicht.

Das OLED-Display des Pixel 6 Pro ist 6,7 Zoll groß und damit um 0,3 Zoll größer als beim normalen 6er, was es fürs Gaming besser geeignet macht. Die Auflösung ist aber mit 3120 × 1440 Pixeln nochmals höher, womit auch die Pixeldichte sehr hoch ist (512 ppi). Bei der Bildwiederholrate gibt es auch ein Upgrade, diese beträgt nämlich 120 Hz. Mit über 800 Nits wird das Display des Pixel 6 Pro enorm hell, sodass zocken im Freien kein Problem ist.

Riesiges Display
Samsung Galaxy Z Fold3 5G

Bestes Foldable am Markt

In der nun dritten Generation hat Samsung nun endlich das perfekte Foldable auf den Markt gebracht. Absolute High End Hardware trifft auf ein Dynamic AMOLED Display mit extrem hoher Helligkeit und S-Pen Unterstützung.

Preis prüfen

Die dritte Generation des Samsung Galaxy Z Fold3 5G ist nun ein nahezu perfektes Klapp Smartphone und das perfekte Gaming Smartphone für alle, die ein Gaming Handy mit großem Display suchen und dafür auch gerne tiefer in die Tasche greifen können. 

Das Highlight des Fold3 ist natürlich das faltbare Display. Es ist im aufgeklappten Zustand 7,6 Zoll groß und hat eine Auflösung von 2208 × 1768, was 372 ppi entspricht. Die Displayfläche ist nahezu quadratisch und bietet sehr viel Platz. Samsung packt in dieses Display seine beste Technik rein: Dynamic AMOLED, HDR und 120 Hz. Das Fold3 ist zudem das erste Samsung Foldable, das den S-Pen unterstützt. Außen hat es ein 6,2 Zoll großes Display, sodass du es zusammengeklappt wie ein normales Smartphone nutzen kannst. Beide Displays glänzen mit hoher Farbgenauigkeit und einer sehr hohen Helligkeit von fast 1000 Nits.

Für viel Leistung ist beim Fold3 ebenfalls gesorgt: Der Snapdragon 888 5G ist ein absoluter High End Prozessor, geeignet fürs Zocken und unterstützt natürlich das neue 5G-Netz. In Verbindung mit 12 GB Arbeitsspeicher und schnellem internen Speicher (256 oder 512 GB, UFS 3.1) ist das Galaxy Fold3 5G rasend schnell. Sehr gut ist beim Fold3 die verbaute Triple-Kamera. Die 12 Megapixel Hauptkamera hat zwar keinen hochauflösenden Sensor, doch das ist gar nicht nötig, da es auch mit diesem Sensor extrem gute Fotos macht.

Wenn du mit dem ungewöhnlichen Format des Displays klarkommst (es ist eher quadratisch als rechteckig), bekommst du hier ein Gaming Smartphone, was aus der Reihe fällt, aber dich durch das faltbare Display immer ein Gaming Tablet dabei haben lässt.



Purdroid GIF transparent

Warum du uns vertrauen kannst

Wir kennen uns mit schneller Hardware aus. Ganz egal, ob es um High End Smartphones, High End Smartphones mit Stock Android, Gaming Tablets, die besten Wear OS Smartwatches oder die besten Kamerahandys geht, wir lieben es uns mit der besten Technik auseinander zu setzen.

Wir geben uns große Mühe, um für dich die besten Gaming Smartphones zu finden. Um sicherzustellen, dass wir dir nur die besten Handys empfehlen, testen wir so viele Smartphones wie möglich selbst. Einige ausgewählte Smartphone Tests siehst du hier:

Neben unseren eigenen Tests vertrauen wir nur auf die Informationen aus echten Reviews und Labortests von anderen Websites, Magazinen und Experten. Bevor wir also einen Artikel über die besten Gaming Handys erstellen, recherchieren und prüfen wir alle aktuellen Gaming Smartphones auf ihre Tauglichkeit. Nur die Besten der Besten empfehlen wir weiter! 

Mehr über unsere speziellen Auswahl- und Bewertungskriterien erfährst du weiter unten in diesem Artikel.


Für wen ein Gaming Handy gedacht ist

Gaming Handys

Wenn du Gamer bist und viele sehr anspruchsvolle Spiele spielst, die du zudem immer in den höchsten Grafikeinstellungen genießen möchtest, brauchst du ein sehr schnelles High End Smartphone. Da die Zielgruppe der Handy-Gamer immer größer wird, gibt es mittlerweile einige Hersteller, die Gaming Smartphones herausbringen, was uns dazu gebracht hat diesen Artikel für dich zu schreiben.

Ein Gaming Handy ist aber auch perfekt geeignet für alle Menschen, die die höchsten Ansprüche an ihre technischen Geräte haben. Nur mit einem Flaggschiff Handy bekommst du ein Smartphone, was in allen Smartphone-Kategorien ganz vorne mit dabei ist. So hat ein Gaming Smartphone sehr viel Leistung, ein aktuelles Betriebssystem, eine exzellente Verarbeitung mit hochwertigen Materialien und ein Kamera-System, was sehr gute Fotos und Videos machen kann. 

Es gibt Smartphones, die eine oder zwei der erwähnten Dinge gut können, doch wenn du die Eierlegende Wollmilchsau haben willst, dann führt kein Weg an einem High End Smartphone vorbei.

Es gibt aber auch die Smartphone-Enthusiasten, die Spaß an aktueller Technik haben, die immer das Beste vom Besten haben wollen und ihr Smartphone deshalb mehrmals im Jahr wechseln. Für diese Menschen führt natürlich ebenfalls kein Weg an High End Smartphones vorbei, da man nur in der High End Klasse die beste und aktuellste Technik bekommt. Da ein Gaming Handy auch immer ein High End Smartphone ist, ist es also auch für diese Nutzer eine ernsthafte Option.


Das sind unsere Auswahl- und Bewertungskriterien

Damit du weißt, nach welchen Kriterien wir die oben empfohlenen Gaming Smartphones ausgewählt und bewertet haben, zeigen wir dir nun unsere strengen Auswahl- und Bewertungskriterien.

Leistung

Ein Gaming Smartphone muss sehr schnell sein. In den Benchmarks muss es immer ganz oben landen und sich mit den Besten der Besten messen können. Hinzu kommt, dass die Leistung konstant gehalten werden muss, dass das Smartphone also bei langanhaltender Belastung, wie es beim Gaming der Fall ist, nicht zum heruntertakten, dem sogenannten Thermal Throttling, neigt.

Bei Android Smartphones erwarten wir mindestens 8 GB Arbeitsspeicher und einen Snapdragon 870 oder besser bzw. das Äquivalent dazu von Samsungs Exynos Prozessoren. Apple benötigt weniger Arbeitsspeicher, da iOS sehr gut optimiert ist und Hardware und Betriebssystem vom gleichen Hersteller stammen. Die Grenze von 8 GB können wir hier deswegen nicht ansetzen, da das iPhone 13 Pro Max bereits „nur“ 6 GB RAM hat und trotzdem sehr schnell ist, dank dem A15 Bionic.

Für eine hohe Leistung ist auch die Geschwindigkeit des internen Speichers verantwortlich, da auf diesen die Games installiert werden. Wenn du ein Spiel startest, wird es vom internen Speicher in den RAM kopiert. Du merkst also deutlich schnellere App-Starts bei einem schnellen Speicher. Ein modernes Gaming Handy muss mindestens UFS 3.1 oder NVMe-Speicher haben.

Display

Das Display eines Gaming Smartphones muss für uns die folgenden Mindestvoraussetzungen erfüllen, damit es eine Empfehlung bekommt:

  • Full-HD-Auflösung oder höher
  • 120 Hz oder mehr
  • HDR
  • Hohe Helligkeit (mindestens 800 Nits)
  • Sehr exakte Farbwiedergabe

Wie du siehst, sind die Ansprüche an das Display eines Gaming Handys sehr hoch, weshalb du viele der bekanntesten High End Smartphones hier nicht finden wirst, da wir sie schon vorher ausgesiebt haben.

Gaming Features

Gamer erwarten bei einem Gaming Smartphone spezielle Funktionen, die normale Smartphones nicht haben. Das wären zum einen dedizierte Buttons (Trigger Tasten), die das Zocken vereinfachen, damit man nicht alle Eingaben über den Touchscreen machen muss.

Auch beim Design sollte sich ein Gaming Handy im besten Falle abheben. So sind RGB-LEDs und Zusatzdisplays, die man mit einer speziellen Gaming-Software anpassen bzw. individualisieren kann, sehr beliebt. 

Das alles haben normale High End Smartphones wie ein iPhone oder ein Pixel 6 Pro nicht, weswegen wir das dort nicht erwarten. Ein Smartphone, was sich aber selbst als Gaming Handy bezeichnet, wie das ROG Phone und das Redmagic, muss eine oder mehrere dieser Funktionen haben, damit es eine Empfehlung von uns bekommt.

Sonstige Ausstattung

Das Gaming Handy muss in Sachen Ausstattung alles mitbringen, was heutzutage verfügbar ist und was dem Standard entspricht im High End Segment. GPS, Bluetooth 5.0 oder höher, schnelles WLAN, NFC, 5G-Empfang, Dual-SIM, drahtloses Laden, Schnellladetechnik, gute Stereo Lautsprecher und eine IP-Zertifizierung sind Ausstattungsmerkmale, die wir bei einem Gaming Smartphone sehen wollen.

Software

Bei einem Gaming Smartphones muss das aktuellste Android oder iOS Betriebssystem verfügbar sein. Während das bei Apples iPhones in der Natur der Sache liegt, dass sie immer das aktuellste iOS haben, muss das bei Android Smartphones nicht immer der Fall sein. Ein aktuelles Android Flaggschiff muss mit Android 11 ausgeliefert werden oder es muss zumindest bereits ein Update auf Android 11 geben.

Da Android 12 bereits fertig und offiziell verfügbar ist (wie immer haben Googles Pixel Smartphones als erste die neue Version bekommen), haben wir ein Auge darauf, dass die Hersteller der empfohlenen Gaming Handys in den kommenden Wochen ein Update auf Android 12 anbieten bzw. verteilen. Sollte das nicht der Fall sein, wird das jeweilige Handy im Laufe der Zeit aus der obigen Top-Liste rausfliegen und keine Empfehlung mehr erhalten.


Unsere Top-Empfehlungen für Gaming Handys

  1. Nubia Redmagic 7
  2. Nubia Redmagic 7

    Extrem schnelles Gaming Phone mit 165 Hz Display

    Das Redmagic 7 ist eines der schnellsten Smartphones der Welt. Dank Snapdragon 8 Gen 1 und einem aktiven LED-Lüfter ist die Leistung konstant hoch. Das AMOLED Display mit 165 Hz überzeugt durch Schnelligkeit, gute Farben und eine hohe Helligkeit. 4D-Vibration und Schultertasten runden das exzellente Gesamtpaket ab.

    Preis prüfen
  3. Asus ROG Phone 5s Pro 5G
  4. Asus ROG Phone 5s Pro 5G

    Rasantes Gaming Smartphone

    Mit 16 GB RAM, einem 144 Hz AMOLED Display und 512 GB Speicher, haut Asus mit Zahlen nur so um sich. Doch die Zahlen sind kein Blendwerk, da es sich hier um eines der besten Gaming Smartphones auf dem Markt handelt.

    Preis prüfen
  5. Black Shark 4 Pro
  6. Black Shark 4 Pro

    Günstiges Gaming Smartphone von Xiaomi

    Wer ein High End Gaming Handy haben will, ohne ein Vermögen dafür auszugeben, ist mit dem Black Shark 4 Pro gut bedient. Dank Snapdragon 888, 144 Hz Display und mechanischen Trigger-Buttons, ist es ein gut durchdachtes Gaming Smartphone zum kleinen Preis.

    Preis prüfen
  7. Apple iPhone 13 Pro Max
  8. Apple iPhone 13 Pro Max

    Das beste Smartphone in 2021

    Für alle die ein großes Smartphone haben möchten, stellt das iPhone 13 Pro Max das unserer Meinung nach beste Smartphone in 2021 dar. Es hat keine Schwachstellen, denn egal ob Leistung, Display, Akkulaufzeit, Kameras und Verarbeitung, das 13 Pro Max spielt überall ganz vorne mit.

    Preis prüfen
  9. Samsung Galaxy S22 Ultra
  10. Samsung Galaxy S22 Ultra

    Samsungs bestes Smartphone hat nun einen Stift!

    Mit dem S22 Ultra lässt Samsung die alte Note-Serie mit der normalen Galaxy Serie verschmelzen und integriert einen vollwertigen S-Pen in sein Flaggschiff-Smartphone. Ein Exynos Prozessor mit AMD-Grafik sorgt für sehr viel Leistung und das sehr scharfe AMOLED-Display wird rekordverdächtig hell. Dazu gibt es sehr gute Kameras und eine starke Akkulaufzeit.

    Preis prüfen
  11. Google Pixel 6 Pro
  12. Google Pixel 6 Pro

    Googles bestes Smartphone

    Google setzt beim Pixel 6 Pro auf seinen ersten eigenen Chip (Google Tensor), welcher für eine hervorragende Performance sorgt. In Verbindung mit dem sehr guten OLED Display mit 120 Hz Bildwiederholrate ist es das beste Pixel aller Zeiten.

    Preis prüfen Angebote bei eBay
  13. Samsung Galaxy Z Fold3 5G
  14. Samsung Galaxy Z Fold3 5G

    Bestes Foldable am Markt

    In der nun dritten Generation hat Samsung nun endlich das perfekte Foldable auf den Markt gebracht. Absolute High End Hardware trifft auf ein Dynamic AMOLED Display mit extrem hoher Helligkeit und S-Pen Unterstützung.

    Preis prüfen

Die erweiterte Konkurrenz

Die folgenden Smartphones sind ebenfalls entweder sehr gute Gaming Handys oder normale High End Smartphones, die sich als Gaming Handy eignen. Da unsere Top-Empfehlungen noch besser sind, sind diese Smartphones „nur“ in der erweiterten Konkurrenz gelandet. Trotzdem handelt es sich um sehr gute Handys, mit denen du viele Jahre glücklich werden kannst.

Apple iPhone 13 mini

Das Apple iPhone 13 mini ist das kleinste High End Smartphone auf dem Markt, das zudem problemlos als kleines Gaming Handy benutzt werden kann. Kein anderes Mini-Smartphone kann mit dem iPhone 13 mini in Sachen Leistung mithalten, womit es bei dieser Größe konkurrenzlos ist. Denn obwohl es dank des randlosen 5,4 Zoll OLED Displays sehr klein ist, hat es trotzdem den gleichen Prozessor verbaut wie das iPhone 13 Pro. Der Apple A15 Bionic Chip sorgt für extrem viel Leistung, egal welches Game du spielen willst.

Lenovo Legion Duel

Wenn du auf der Suche nach einem sehr schnellen 5G-Gaming-Handy bist, wirst du mit dem Lenovo Legion Duel nichts falsch machen – es verfügt über Top-Spezifikationen, einen ausdauernden Akku und ein gut aussehendes Display. Außerdem bietet es einige zusätzliche Gaming-Funktionen wie seitliche Trigger, zwei USB-C-Anschlüsse und eine maßgeschneiderte Gaming-Software. 

Es hat ein paar Ecken und Kanten, vor allem bei der teilweise nicht optimalen Software. Aber sein einziges wirkliches Problem ist der Preis, der höher ist als bei vielen anderen genauso guten oder besseren Gaming Smartphones.

Motorola Edge 30 Pro

Wenn du das aktuell schnellste und beste Motorola Smartphone haben willst, dann führt kein Weg vorbei am Edge 30 Pro. Hier bekommst du nämlich zum einen den aktuell schnellsten Qualcomm Prozessor auf dem Markt, nämlich den Snapdragon 8 Gen 1. In Verbindung mit den riesigen 12 GB Arbeitsspeicher und 256 GB internen Speicher (UFS 3.1) kann es leistungsmäßig problemlos mit „echten“ Gaming Handys mithalten. Wer etwas sparen will, wählt die quasi gleich schnelle Variante mit „nur“ 8 GB RAM und 128 GB Speicher.

Auch beim Display lässt sich Motorola nicht lumpen und verbaut ein 6,7 Zoll großes AMOLED mit Full-HD+ Auflösung. Für Freunde von Selfies gibt es im Edge 30 Pro eine 60 Megapixel Frontkamera. Eine derart hochaufgelöste Frontkamera haben wir noch nicht gesehen. Doch auch die 50 MP Triple-Hauptkamera auf der Rückseite kann sich sehen lassen und macht jederzeit gute Fotos. 

Der 5000 mAh große Akku bietet genug Kapazität, sodass auch Profi-Gamer problemlos über den Tag kommen. Durchschnittsnutzer kommen gute 2 Tage mit einer Ladung aus.

OnePlus 10 Pro

OnePlus verbaut in seinen Top-Modellen immer schon hochauflösende Displays und das ist auch beim OnePlus 10 Pro wieder der Fall. Das 10 Pro hat ein 6,7 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 3216 × 1440 Pixeln, was einer hohen Pixeldichte von 525 ppi entspricht. Zudem unterstützt es HDR10+ und 120 Hz. Dank der LTPO 2.0 Technik kann die Bildwiederholrate von 1 bis 120 Hz dynamisch angepasst werden. Das spart Akku und sorgt für mehr Leistung. Die maximale Helligkeit ist mit weit über 1000 Nits sehr hoch.

OnePlus Smartphones sind für ihre hohe Geschwindigkeit bekannt. Damit das auch diesmal zutrifft, verbaut OnePlus den momentan schnellen Qualcomm Prozessor, den Snapdragon 8 Gen 1. An Arbeitsspeicher gibt es 8 oder 12 GB und beim internen Speicher hast du die Wahl zwischen 128 und 256 GB in der schnellen UFS 3.1 Variante. Der Akku ist mit 5000 mAh ausreichend groß und kann mit bis zu 80 Watt sehr schnell geladen werden. Besonders stolz ist OnePlus auf das Kamerasystem, das in Zusammenarbeit mit dem legendären Kamerahersteller Hasselblad entwickelt wurde. 

Die Triple-Kamera des OnePlus 10 Pro setzt sich zusammen aus einem 48 Megapixel Hauptsensor von Sony, einer 50 MP Ultraweitwinkel-Kamera und einer Telefoto-Linse mit 8 MP Auflösung. Dank verschiedener Software Optimierungen und Optionen ist die Hasselblad-Kamera sehr flexibel nutzbar und macht tolle Bilder. Mit den optionalen manuellen Foto- und Videomodi behältst du auf Wunsch immer die volle Kontrolle über deine Aufnahmen.

Oppo Find X5 Pro

Oppo hat sich mittlerweile zu einem ernstzunehmenden Smartphone Hersteller entwickelt und beweist mit dem Oppo Find X5 Pro, dass es auch Flaggschiff Handys bauen kann, die auch für Gamer geeignet sind. Mit dem Snapdragon 8 Gen 1, 12 GB Arbeitsspeicher und einem 6,7 Zoll großen 120 Hz AMOLED Display mit einer extrem hohen Auflösung von 3216 × 1440 Pixeln (526 ppi) kann das X5 Pro mehr als nur mit der High End Konkurrenz mithalten. Das Display wird mit 1200 Nits sehr hell.

Ein weiteres Highlight ist die sehr gute 50 Megapixel Triple-Kamera, die im Gegensatz zum Vorgänger nicht mehr das Mikroskop-Objektiv hat, dafür aber insgesamt bessere Fotos macht.

Xiaomi 12 Pro

Selbst mit seinem 4600 mAh Akku ist das Xiaomi 12 Pro sehr dünn. Es ist 8,16 mm dick und wiegt 205 Gramm. Für seine Größe fühlt es sich wirklich kompakt an. Das 6,7 Zoll große Display ist mit einem schönen zu den Seiten hin gebogenen AMOLED-Panel ausgestattet. Die Auflösung von 1440p sorgt für eine hohe Pixeldichte von 522 ppi. Der Bildschirm bietet ein farbenfrohes Erlebnis und macht das Xiaomi 12 Pro zu einem der besten Handys mit großem Display.

Bei der Bildwiederholfrequenz bietet Xiaomi 120 Hz an. In Verbindung mit der „AdaptiveSync Pro“ Technologie wird die Energieeffizienz dynamisch verbessert, indem die Bildschirmfrequenz zwischen 1 und 120 Hz umschaltet werden kann. Die maximale Helligkeit reicht bis zu dem fast rekordverdächtigen Wert von 1.500 Nits. Ideal, um auch mal in der prallen Sonne zu zocken, wenn man auf den Bus oder Zug warten muss, oder einfach ganz entspannt zu Hause auf dem Balkon.


Unterschiede zwischen normalen Smartphones und Gaming Handys

Gaming Smartphone

Gaming Handys sind genauso wie herkömmliche High End Smartphones sehr leistungsstark und haben oft die gleichen Prozessoren verbaut. Im Gegensatz zu einem normalen Flaggschiff Handy sorgen die Hersteller von Gaming Smartphones dafür, dass die Leistung dauerhaft anliegt, es also nicht zum runtertakten kommt. Dafür werden spezielle Kühlsysteme genutzt oder sogar, wie im Fall des ROG Phone 5s Pro, aktive Kühler dem Lieferumfang beigelegt.

Beim Arbeitsspeicher gehen die Hersteller in die vollen und bauen in ihre Gaming Smartphones 12 GB bis teilweise 18 GB ein, womit sie teilweise teure Windows und Apple Laptops übertrumpfen. Ob diese große Menge an RAM überhaupt nötig ist und vom System genutzt wird, ist eine andere Frage. Auf dem Papier macht sich das natürlich gut und es verspricht massive Reserven für zukünftige Games.

Auch optisch gibt es Unterschiede zwischen normalen Smartphones und Gaming Handys. Letztere haben ein an Gaming angelegtes Design, mit futuristischen Linien und Bildern. Manchmal werden sogar RGB-LEDs oder Zweitdisplays z. B. auf der Rückseite verbaut (siehe ROG Phone), die per Gaming-Software eingestellt werden können.

Apropos Software: Echte Gaming Smartphones haben eine spezielle App installiert, mit der zahlreiche Funktionen wie Kühlung, Leistung, Button-Belegung und die eben angesprochenen Zusatzdisplays bzw. LEDs gesteuert und eingestellt werden können.


Quellen

Weitere Artikel zum Thema