Gaming Tablets

Gaming Tablets 2021 – Die 6 besten Tablets für Spieler

40 % aller Deutschen spielen Computerspiele, so eine Studie von Statista – auch Gaming Tablets sind seit einigen Jahren stark gefragt. Die Videospielbranche boomt und das nicht erst seit der Corona-Pandemie! Ein Grund mehr, sich die Tablets zum Spielen genauer anzuschauen. Am besten gefällt uns das Apple iPad Pro 12,9”.

Wie kommt es zu dieser Einschätzung? Wir blicken aus dem Gesichtspunkt der Nutzer und des jeweiligen Anspruchs unter die Haube der Tablets. Dabei gehört für uns zum guten Ton, unsere Informationen verständlich aber auch fundiert zu präsentieren. Bei unserer Recherche achten wir daher auf hieb- und stichfeste Fachartikel und Quellen.

Das Apple iPad Pro 12,9” ist nicht nur das beste Tablet in unserem Ratgeber zu großen Tablets, sondern auch bestens zum Zocken geeignet. Dank des hochauflösenden 120 Hz Display unter dem der rasend schnelle M1-Prozessor Gas gibt. Mit einem 9720 mAh Akku musst Du dir auch keine Gedanken machen, dass der Saft schnell leer ist. 

Speziell für’s Gaming haben die Nutzer und somit auch wir, höhere Anforderungen an Technik und Ausstattung. Je nach Spieletyp kann der Fokus auf einem anderen Bereich liegen. Die Unterschiede der Gaming Tablets liegen grundsätzlich im Display, Akkulaufzeit, Schnelligkeit und Verarbeitung.

Die besten Tablets für Gamer

  1. Apple iPad Pro 12,9” (Bestes Gesamt)
  2. Apple iPad Pro 11” (Starke Laptop-Alternative)
  3. Samsung Galaxy Tab S7+ (Bestes Android Tablet)
  4. Apple iPad Air 2020 (Allround-Talent)
  5. Samsung Galaxy Tab S7 (Bester Sound)
  6. Amazon Fire HD 10 Plus (Bestes Low Budget)

Das Spiele-Intro ist geschafft, nun schnell den Controller in die Hand nehmen und los geht’s mit unseren Mini-Reviews.


#1 Apple iPad Pro 12,9”

Für wen es gedacht ist: Das iPad Pro 12,9“ ist eines der potentesten portablen Geräte des kalifornischen Herstellers. Es findet sich keine Anwendung, die das Gerät an seine Grenzen bringt. Das iPad Pro 12,9“ ist die erste Wahl für echte Gamer.

Warum wir es empfehlen: Gleich 8 Kerne geben im iPad Pro 12,9“ (2020) mit je 2,5 GHz den Takt an. Mit 6 Gigabyte fällt der Arbeitsspeicher in der Basisversion vergleichsweise klein aus. Aber wir wissen, dass kein anderer Hersteller es schafft so viel aus seinem Arbeitsspeicher raus zu holen wie Apple. 

Beim Speicherplatz kann man Schrittweise zwischen 256 GB und 1TB wählen. In Verbindung mit dem Magic Keyboard wird deutlich, dass das iPad der größte Konkurrent für den Laptop ist. Neben der schlanken Apple Tastatur ist der Apple Pencil ein sehr gutes Eingabemedium mit dem sich das iPad Pro 12,9“ punktgenau bedienen lässt.

Das 120 Hz Display brilliert durch Schärfe, ein hohes Farbspektrum und durch eine hervorragende Ausleuchtung. In Verbindung mit der Antireflex-Beschichtung lässt sich das Gerät auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut ablesen.

Das Betriebssystem iPadOS kann mit seiner intuitiven Bedienbarkeit auf ganzer Linie überzeugen. Sicherheitslücken sind nahezu nicht vorhanden, was vor allem bei gewerblicher Nutzung ein Pluspunkt ist.

Mit 9720 mAh im Akku kommt das iPad Pro mühelos auf 2 Tage Betriebsdauer.

Schwächen, aber kein Dealbreaker: Das iPad Pro besitzt leider keine IP-Zertifizierung.

Pro

  • Gute Kamera
  • Satter Sound
  • Top-Prozessor
  • Brillantes Display
  • Lange Laufzeit

Contra

  • Nicht IP-Zertifiziert
Bestes Gesamt
Apple iPad Pro 12,9”

Der Gamechanger

Das iPad Pro 12,9“ ist eine echte Bedrohung für den Laptop. In Kombination mit dem Magic Keyboard kommt bei so viel Leistung das Gefühl eines echten Laptops auf.

Preis prüfen

Zubehörtipps für das Apple iPad Pro 12,9”


#2 Apple iPad Pro 11”

Für wen es gedacht ist: Das Apple iPad Pro 11” ist der beste Kompromiss zwischen Laptop und Smartphone (nach der 12,9 Zoll-Variante). Es ist definitiv ein Highend-Tablet, dass dank des M1-Prozessors extrem schnell und leistungsstark ist.

Warum wir es empfehlen: Wo sollen wir anfangen? Beim Display vielleicht? Hier spendiert Apple dem 11 Zoll großen iPad Pro ein 120 Hz IPS-Display mit einer hervorragenden Auflösung von 2388 x 1668 Pixeln. Die Helligkeit liegt durchschnittlich bei sehr guten 598 cd/m². Der gute Schwarzwert sorgt für ein sehr ansprechendes Kontrastverhältnis. 

Oder ist es doch die sehr gute Akkulaufzeit von 13,5 Stunden bei regem Websurfen, die es für uns zum Spitzen Gaming Tablet macht? 

Schwer zu sagen, denn auch die restliche Ausstattung wie z. B. ganze 5 Mikrofone, die für eine optimale Sprachqualität sorgen sowie die sehr guten 12 MP-Kameras suchen in der Tablet-Welt ihresgleichen.

Schwächen, aber kein Dealbreaker: Wie auch in allen anderen Apple-Tablets kann der Speicherplatz nicht erweitert werden. Durch den relativ großen Gesamtspeicher von 128 GB ist dies aber gut zu verkraften.

Pro

  • M1, M1, M1! – sehr schneller Prozessor
  • Top-Display
  • Sehr gute Akkulaufzeit
  • Gute Sprachqualität
  • Hervorragende Kameras

Contra

  • Speicherplatz nicht erweiterbar
Starke Laptop-Alternative
Apple iPad Pro 11”

Hohes Arbeitstempo und Top-Display

Das neue iPad Pro ist eines der aktuell schnellsten Tablets auf dem Markt. Der aufgemotzte M1 Prozessor gibt dabei den Takt an.

Preis prüfen

Zubehörtipps für das Apple iPad Pro 11”


#3 Samsung Galaxy Tab S7+

Für wen es gedacht ist: Ein Tablet mit Tastatur und Stift ist wie gemacht für kreative Köpfe. Das Galaxy Tab S7+ bietet sich durch die einfache Bedienbarkeit für den Hausgebrauch an, besitzt aber genug Leistung um auch anspruchsvolle Aufgaben zu erledigen.

Warum wir es empfehlen: Dank des superschnellen Snapdragon 865+ Prozessors und 8 Gigabyte RAM gleiten die Inhalte ohne Verzögerungen über das hochauflösende und reaktionsfreudige AMOLED Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz. 

Die Eingabe erfolgt entweder per Hand oder man greift zum mitgelieferten S-Pen. Nicht im Lieferumfang enthalten, aber empfehlenswert ist das Samsung Book Cover Keyboard.

Lobenswert ist die Gaming-Performance des Samsung Galaxy Tab S7+. Die starke Grafikeinheit sorgt auch bei anspruchsvollen Games für Spielspaß. Trotz 10090 mAh fassendem Akku, dürfen Spiel-Sessions nicht allzu lange andauern. Denn selbst bei adäquater Nutzung ist nach gut 7 Stunden Schluss.

An der Geräterückseite befindet sich eine solide Dual-Kamera, bestehend aus einer 13 Megapixel Haupt Optik und einem 5 Megapixel Weitwinkel-Objektiv. Für die geschossenen Bilder findet sich Platz auf dem 256 Gigabyte fassenden Speichermedium oder auf einer optionalen Speicherkarte.

Schwächen, aber kein Dealbreaker: Neben vielen positiven Aspekten finden sich kleine Schwächen. Die Bildschirmhelligkeit wird häufig bemängelt und die Wi-Fi Verbindung ist instabil.

Pro

  • Rasante Performance
  • Speichererweiterung möglich
  • S-Pen im Lieferumfang
  • Gute Lautsprecher Qualität
  • USB 3.2

Contra

  • Kurze Akkulaufzeit
  • Instabile Wi-Fi Verbindung
  • Etwas dunkles Display
Bestes Android Tablet
Samsung Galaxy Tab S7+

Starkes Samsung Tablet mit Tastatur

Das Samsung Galaxy Tab 7+ verfügt über einen Spitzen-Prozessor. In Verbindung mit dem Samsung Book Cover Keyboard wirkt das großzügig proportionierte Tablet wie ein echtes Notebook.

Preis prüfen

Zubehörtipps für das Samsung Galaxy Tab S7+


#4 Apple iPad Air 2020

Für wen es gedacht ist: Wenn Du auf der Suche nach einem schnellen Tablet im schlanken Design bist, dann wirst Du um das iPad Air der 4. Generation nicht herumkommen. 

Warum wir es empfehlen: Neben einem Facelift bekam das iPad Air 2020 auch einen schnellen A14 Bionic Chip von Apple spendiert. Dieser beherbergt 6 Kerne mit Taktraten von bis zu 3,1 GHz und sorgt zusammen mit 4 GB RAM für eine flüssige Performance. An Speicherkapazität stehen 64 oder 256 Gigabyte zur Verfügung. 

Das 10,9“ große Display schmeichelt den Augen mit satten Farben und scharfen Kontrasten. Es lässt sich nebst Fingern auch hervorragend mit dem Apple Pencil bedienen und wandelt die Handschrift zu Text um. Solltest Du es aber vorziehen Deine Worte zu tippen, dann solltest Du mithilfe des Apple Smart Keyboard Folio ein Tablet mit Tastatur aus Deinem iPad Air machen.

Wie gewohnt lässt sich das Betriebssystem iPadOS intuitiv bedienen und bietet Apple-typisch einen guten Schutz vor schädlicher Software. 

Dank eines guten Energiemanagements teilt sich das iPad Air 2020 die zur Verfügung stehenden 28,6 Wattstunden bis zu 10 Stunden lang ein. So sind auch längere Gaming-Sessions kein Problem, die dank der starken Grafikeinheit des SoC wirklich Freude bereiten.

Schwächen, aber kein Dealbreaker: Ein kleines Manko des iPad Air 2020 ist das langsame WLAN-Modem.

Pro

  • Gute Laufzeit
  • Schnelles SoC
  • Gutes Display
  • Solide 12 MP Kamera
  • Gute Lautsprecher

Contra

  • Langsames WLAN
  • Keine 5G-Option
Allround-Talent
Apple iPad Air 2020 (4. Gen)

Sehr schnelle iPad Sparversion

Das iPad Air der 4. Generation bietet jede Menge Leistung zu einem durchaus fairen Preis.

Preis prüfen

Zubehörtipps für das Apple iPad Air 2020 (4. Gen)


#5 Samsung Galaxy Tab S7

Für wen es gedacht ist: Der kleine Bruder des Tab S7 Plus, das Samsung Galaxy Tab S7, ist für Nutzer gedacht, die hohen Wert auf viel Leistung und Funktionalität legen, jedoch zu Gunsten des Preises auch mit kleinen Abstrichen leben können.

Warum wir es empfehlen: Das Samsung Galaxy S7 gilt als das aktuell beste 11-Zoll Android Tablet auf dem Markt. Gegenüber dem großen Bruder S7 Plus ist das S7 etwas kleiner, 11 Zoll zu 12,4 Zoll. Es hat ein IPS-LCD-Touchscreen, statt dem AMOLED des S7 Plus. Dafür ist das S7 auch 95 Gramm (595 g zu 500 g) leichter und 200€ günstiger als das S7 Plus. Die anderen Leistungsmerkmale sind nahezu identisch.

Der 8x 2,4 – 3,1 GHz schnelle Snapdragon Prozessor von Qualcomm und der 6 GB große Arbeitsspeicher sorgen für ausreichend Leistung. Der 128 GB Massenspeicher lässt sich mittels USB 3.1 Flash-Speicher um 1 TB erweitern. Und der 7.040 mAh Akku mit Schnelladefunktion sogt für ausreichend Laufzeit.

Abgerundet wird das Paket durch die Kameras, eine 13-Megapixel Hauptkamera mit 5-Megapixel Ultra-Weitwinkel sowie der 8-Megapixel Selfie-Frontkamera.

Schwächen, aber kein Dealbreaker: Die Selfie-Frontkamera macht relativ unscharfe und weichgezeichnete Aufnahmen, ist aber für Videotelefonie absolut ausreichend.

Pro

  • Brillantes 11“ Display
  • Guter Sound
  • Starker Prozessor
  • Leistungsstarke Haupt-Kamera
  • Lange Akkulaufzeit
  • Günstiger Preis

Contra

  • Selfie-Frontkamera macht relativ unscharfe Aufnahmen
Bester Sound
Samsung Galaxy Tab S7

Das beste 11“ Android Tablet

Die 7. Generation der Android Tablets von Samsung besticht mit anspruchsvoller Leistung und sehr guter Ausstattung, die kaum Wünsche offen lässt. Das Samsung Galaxy S7 ist nicht wirklich billig, jedoch besteht ein sehr deutlicher Preisunterschied zum Hauptkonkurrenten dem iPad Pro 11“ von Apple. Ein echtes High-End-Tablet zum Top-Preis!

Preis prüfen

Zubehörtipps für das Samsung Galaxy Tab S7


#6 Amazon Fire HD 10 Plus

Für wen es gedacht ist: Vom E-Book-Reader zum vollwertigen Tablet. Das aktuelle Spitzenmodell der Amazon Fire Reihe, das Fire HD 10 Plus, hat sich zu einem vollwertigen Tablet gemausert. Und das zu einem Preis von weit unter 200€! Das Android Tablet für alle, die für ganz wenig Geld zocken wollen.

Warum wir es empfehlen: Es ist fast wie auf dem Hamburger Fischmarkt: komm her, ich leg das noch drauf und dies, was es ist dir immer noch nicht genug? Also bekommst du noch zwei von dem und auch noch das große dies dazu!

Und was ist alles enthalten, im Amazon Fire HD 10 Plus? Da wären zum Beispiel: ein Octa-Core-Prozessor mit 8x 2,0 GHz, 3 GB RAM, wahlweise 32 GB oder 64 GB Massenspeicher (per microSD bis 1 TB erweiterbar) – damit legt das Amazon-Tablet eine sehr gute Performance hin und lässt dir Platz für deine Dateien. 

Das 10,1 Zoll Full-HD-Display gefällt uns für diese Preisklasse gut. Spaß machen auch die  Dolby-Atmos-Lautsprecher. Zusammen laden das Display und der Sound zu einem schönen Filmabend ein. 

Schwächen, aber kein Dealbreaker: Was diese Vollmilchgebende-Woll-Milch-Sau nicht hat, ist ein Fingerabdrucksensor. Aber das wäre jetzt wirklich zu viel des Guten! Der günstige Preis geht jedoch etwas zu Lasten der Leistung bei anspruchsvollen Apps und der Kameraqualität.

Pro

  • Ordentliches Display
  • Gute Performance
  • Dolby-Atmos-Lautsprecher
  • Lange Akkulaufzeit
  • Geringes Gewicht
  • Sehr günstiger Preis

Contra

  • Geringe Game-Performance
  • Kein Fingerabdrucksensor
  • Mäßige Kamera
Bestes Low Budget
Amazon Fire HD 10 Plus

Das Tablet mit dem unschlagbaren Preis- Leistungs- Verhältnis

Das Amazon Fire HD 10 Plus ist ein vollwertiges Tablet mit ordentlicher Performance und einem Super Betriebssystem, mit dem du nahezu alle Home-Office oder Home-Schooling Aufgaben gut erledigen kannst und noch etliches mehr.

Preis prüfen

Zubehörtipps für das Amazon Fire HD 10 Plus


Was ein Gaming Tablet können muss, um in unsere Bestenliste zu kommen

Die mit Abstand wichtigste Entscheidung, um Spiele zu spielen, die über einfache Apps hinausgehen, ist die Wahl des Betriebssystems. Du findest großartige Spiele für das Apple iPad, aber viele beliebte Spiele laufen auch (nur) über Windows. 

Grundsätzlich sollte das Gaming Tablet eine entsprechende Geschwindigkeit und damit mindestens 4 GB, besser 8 GB RAM in sich tragen. Ebenfalls wichtig fürs Zocken, ist die sogenannte GPU (der Grafikprozessor). Dieser sollte für eine flüssige Bildwiedergabe begünstigen. 

Im Gegensatz zu “normalen” Tablets, die nicht Gaming tauglich sind, verfügen die meisten Gaming Tablets über einen größeren Bildschirm, eine längere Akkulaufzeit und eine überragende Rechenleistung.


Die besten Gaming Tablets nach Kategorien

Wenn Du anspruchsvolle Ego-Shooter auf dem Tablet spielst, wird neben einer guten Rechenleistung auch eine entsprechende Display-Qualität und -Größe wichtig. Für andere Spiele wird die Akkulaufzeit wichtig, da lange Spiele-Sessions vorprogrammiert sind.

Damit Du deinen eigenen Anspruch an das Tablet zum Spielen erfüllt bekommst, haben wir im nachfolgenden Teil die besten Gaming Tablets nach Kategorien aufgeführt.

Schnellstes Gaming Tablet

Der M1-Prozessor ist einfach zu gut. Daher schafft es das Apple iPad Pro 12,9” in dieser Kategorie nach ganz oben.

Bestes Display

Wenn es um das Display geht, dann macht Apple der Tablet-Konkurrenz gerade so einiges vor. Die beiden 120 Hz-Displays der neuesten iPad Pro-Varianten sorgen für die Bestplatzierung in dieser Kategorie.

Längste Akkulaufzeit

Damit Du bei deiner nächsten Runde Fortnite auch lange Freude hast, sollte eine lange Akkulaufzeit gewährleistet sein. Das Samsung Galaxy Tab S7 macht das mit 15 Stunden Videowiedergabe / Offline-Gaming am besten.

Beste Verarbeitung

Hier können wir uns nicht ganz entscheiden, denn die edle Verarbeitung des Samsung Galaxy Tab S7+ und das hochwertige Aluminiumgehäuse der beiden iPad Pros sind hervorragend.


Fortnite Tablet

Fortnite

Fortnite ist eines der beliebtesten Spiele der Welt, und das aus gutem Grund. Es ist nicht nur einfach zu erlernen, es macht auch unglaublich viel Spaß zu spielen. Das Spiel ist hell, aufregend und benutzerfreundlich. Obwohl es auf einem großen Computer gut aussieht, nehmen es so viele Leute gerne unterwegs mit.

Je nachdem was Du noch mit dem Tablet machen möchtest, kann sich eines dieser Tablets am besten für Fortnite eignen: iPad Pro (für Allround-Benutzer), Samsung Galaxy Tab S7 (für 2in1 Nutzer mit Laptop-Funktionalität), Amazon Fire HD 10 Plus (für Low-Budget).


Android oder iOS? Es kommt auf die Spiele an!

Spieleentwickler veröffentlichen ihre Spiele oft (nur) im Apple App Store. Wenn Du Glück hast folgen sie irgendwann für Android. Super Mario Run ist ein solches Beispiel, ebenso wie Altos Abenteuer, The Room 3, Prune und viele mehr. Und es sind nicht nur Mainstream-Titel – viele Indie- und Hobby-Entwickler verfolgen den gleichen Ansatz.

Was veranlasst Entwickler dazu, iOS vor Android zu veröffentlichen? In vielen Fällen geht es ums Geld. Es gibt Belege dafür, dass iOS-Nutzer deutlich mehr Geld für Apps ausgeben als Android-Nutzer. Außerdem ist die Entwicklung unter iOS einfacher. 

Dennoch gibt es auch Spieletitel, die nur über Android laufen: Marvel: Contest of Champions, Ordia, Doom und einige mehr. Es kommt also ganz darauf an, welche Spiele Du gerne spielst.


Cloud Gaming mit einem Tablet

Cloud Gaming sorgt dafür, dass Du deine Lieblingsspiele vom PC oder der Konsole auf dem Smartphone oder Tablet weiterspielen kannst. Der Vorteil ist, dass die Performance deines Tablets nicht den Ton angibt, sondern die Ressourcen des Cloud-Anbieters genutzt werden. Dein Tablet sollte lediglich HD-fähig sein. 

Die Gaming-Cloud “xCloud” der Xbox gewährleistet das Spielen von (exklusiven) Xbox One-Spielen. Es setzt mindestens Android 6 oder iOS voraus. Nicht Mal eine App wird benötigt, sondern gezockt wird über den Browser. Exklusiv können somit Spiele wie Halo Infinite, Forza Motorsport oder The Ascent gespielt werden. 

Dagegen bietet GeForce Now von Nvidia das Cloud-Gaming über Android, macOS und Windows an. Hier geht es um PC-Spiele, die per Cloud auf dem Tablet gezockt werden. Allem voran können Steam-Spiele wie Eternal Return, The Spectrum Retreat oder Castle Flipper gezockt werden. Der waschechte PC-Zocker wird hier definitiv fündig. 

Prinzipiell befindet sich das Thema Cloud Gaming noch in den Kinderschuhen, sodass wir unsere Augen offen für Euch halten und die Entwicklung beobachten.


Zusammenfassung

Die hohen Anforderungen des Gamings werden nicht von allen Tablets auf dem Markt erfüllt. Umso wichtiger ist es, die Geräte aus dem Gaming-Auge zu betrachten. Ein hochauflösendes Display, eine gute Performance und ausreichend Akkulaufzeit – die höheren Anforderungen von neuen Games müssen vom Tablet getragen werden. 

Das Apple iPad Pro 12,9” erfüllt diese Punkte mit Bravour und verfügt zudem über viele weitere nützliche Fähigkeiten. Damit kannst Du es nicht nur zum Spielen nutzen, sondern auch für andere Lebensbereiche.

Einer dieser Lebensbereiche könnte auch die Arbeit im Homeoffice oder Büro sein. Im Artikel zu den besten Tablets mit Tastatur erfährst Du, welche Geräte sich schnell in einen bürotauglichen Laptop umfunktionieren lassen.

Weitere Artikel zum Thema