Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test: Günstiger Allrounder mit Farbdisplay, SD-Slot u.v.m

Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test

Das Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio ist mit einem Preis von etwa 40 Euro, gelegentlich sogar für 35 Euro im Angebot, ein sehr erschwingliches DAB Radio mit integriertem Akku. Trotz des niedrigen Preises bietet das DAB+ Radio ein Farbdisplay mit Coveranzeige und zahlreiche Funktionen wie Bluetooth-Streaming, Kopfhörerausgang, AUX-Eingang und einen microSD-Slot, was in dieser Preisklasse sehr selten zu finden ist. 

Die Frage, wie gut ein so günstiges Radio sein kann, hat sich uns gestellt, und die positive Überraschung im Test führt zur Empfehlung des Leicke Radios. Dieser Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test soll aufzeigen, warum das Leicke DJ Roxxx nicht nur durch seinen Preis, sondern auch durch seine Leistung überzeugt.

Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio

Sehr günstiges Ausstattungswunder mit DAB+, Bluetooth und SD-Slot

Pro:
  • Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr gute Ausstattung
  • DAB+, UKW und Bluetooth Streaming
  • MP3 Wiedergabe per microSD-Slot
  • AUX-Eingang und Kopfhörerausgang
  • Farbdisplay mit Coveranzeige
  • Lange Akkulaufzeit
Contra:
  • Schwacher Klang
  • Durchschnittlicher DAB+ Empfang
  • Proprietärer Netzteilanschluss
Preis prüfen

Videotest

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.



Ausstattung und Funktionen

  • DAB+ Radio
  • UKW bzw. FM
  • 3 Favoritentasten
  • Senderspeicher für je 40 Sender?
  • Bluetooth 5.0
  • microSD-Slot
  • Kopfhöreranschluss
  • AUX-Eingang
  • 2,4“ Farbdisplay
  • 2000 mAh Akku
  • Netzteilbetrieb möglich
  • Weckfunktion
  • Schlaf-Timer

Das Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio überzeugt mit einer umfangreichen Ausstattung und vielfältigen Funktionen, die es zu einem bemerkenswerten Gerät in seinem Preissegment machen. Es bietet sowohl DAB+ Digitalradio als auch FM/UKW Empfang, unterstützt durch drei physische Favoritentasten und einen Senderspeicher für bis zu 40 Sender. 

Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test

Die moderne Konnektivität ist durch Bluetooth 5.0 Streaming, einen microSD-Slot für MP3-Wiedergabe, einen Kopfhöreranschluss sowie einen AUX-Eingang gewährleistet. Das 2,4 Zoll Farbdisplay ermöglicht eine intuitive Bedienung und Anzeige von Informationen und Covern. 

Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test

Für Mobilität und Komfort sorgt der 2000 mAh Akku, der sowohl Netzteilbetrieb als auch eine lange Laufzeit unterstützt. Zusätzliche Funktionen wie eine Weckfunktion und ein Schlaf-Timer runden das umfangreiche Angebot ab, das dieses DAB-Radio zu einem empfehlenswerten Allrounder für Musik- und Radiofans macht.


Design und Verarbeitung

Das Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio überzeugt in der Kategorie „Design und Verarbeitung“ mit einem durchweg aus Kunststoff bestehenden Gehäuse, die dennoch qualitativ überzeugt. Trotz des vollständig aus Kunststoff gefertigten Körpers wirkt das Gerät nicht billig, sondern ist ordentlich verarbeitet. 

Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test

Das Design mag zwar keine Designpreise gewinnen, findet aber durch seine praktische Anordnung von Lautsprecher, Display und Bedienelementen an der Vorderseite sowie den Anschlüssen und der Antenne auf der Rückseite Anklang. 

Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test

Ein besonderes Merkmal ist der leicht angeschrägte Stand, der nicht nur für eine bessere Ablesbarkeit des Displays sorgt, sondern dem Radio auch einen stabilen Halt gibt. 

Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test

Auf der Unterseite gibt es zwei rutschhemmende Standfüße, die für einen guten Halt auf dem Tisch sorgen. Auch bei hohen Lautstärken wandern das Leicke DJ Roxxx nicht auf dem Tisch.

Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test

Die Verarbeitungsqualität und das durchdachte Design des Leicke DJ Roxxx hinterlassen somit insgesamt einen positiven Eindruck, besonders wenn man den günstigen Preis berücksichtigt.


Klangtest: DJ Roxxx im Soundcheck

Im Klangtest zeigt sich das Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio als solides Gerät für seinen Preis. Obwohl es einen gewissen hörbaren Bass liefert, entspricht dieser nicht den Erwartungen, die man aufgrund der Bassreflexöffnung auf der Rückseite haben könnte. 

Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test

Höhen und Mitten sind gut hörbar, allerdings sind sie verfärbt und nicht besonders detailreich aufgelöst, was bei einem Radio dieser Preiskategorie jedoch üblich ist. 

Zusammenfassend ist der Klang nicht herausragend, aber angesichts des Preises von rund 35–40 Euro durchaus akzeptabel.


Nutzung in der Praxis

Im Praxistest hat sich das Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio als zuverlässiger Begleiter erwiesen. Das Ein- und Ausschalten sowie der Aufbau einer DAB-Verbindung erfolgen sehr zügig, was in der alltäglichen Nutzung besonders positiv auffällt. 

Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test

Beim Einsatz der microSD-Karte für MP3-Wiedergabe zeigt das Gerät eine beeindruckende Geschwindigkeit beim Einlesen der Karte. Leider gibt es keine Möglichkeit, Ordner zu navigieren oder Cover anzuzeigen. Die MP3s in den Ordnern werden nacheinander abgespielt, Ordner nach Ordner. 

Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test

Bluetooth-Verbindungen werden reibungslos und schnell hergestellt. Einzig der DAB+ Empfang könnte besser sein. Beim Suchlauf werden immer alle Sender gefunden, im Betrieb kann es aber manchmal zu kurzen Abbrüchen kommen, zum Beispiel wenn man das Gerät im Bereich der Antenne berührt. Die Empfangsqualität lässt sich aber durch das Ausklappen der Antenne deutlich verbessern, sodass das genannte Problem nicht mehr auftritt. Ein Ausfahren der Antenne ist aber nicht nötig.

Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test

Als nachteilig erweist sich das Aufladen über einen proprietären Rundstecker, da dies im Vergleich zu einem USB-C-Anschluss weniger praktisch ist.

Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test

Trotz dieser kleineren Schwächen überzeugt das Radio im Alltag durch seine Vielseitigkeit und die schnelle Bedienung.


Akkulaufzeit

In unserem Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test hat sich die Akkulaufzeit als herausragend erwiesen. Entgegen der Herstellerangabe von 8 Stunden hielt der Akku bei mittlerer Lautstärkeeinstellung (10 von 20) beeindruckende 14 Stunden durch! 

Diese Leistung übertrifft nicht nur die Erwartungen, sondern stellt auch klar, dass die Akkulaufzeit in der Praxis wesentlich länger ist, als von vielen Nutzern angenommen. Kritische Amazon-Rezensionen zur Akkulaufzeit erscheinen im Licht unserer Ergebnisse übertrieben. 

Das Aufladen erfolgt allerdings über einen proprietären Rundstecker, was in der heutigen Zeit etwas umständlich sein kann, da USB-C oder Micro-USB verbreiteter sind. Im Lieferumfang ist ein Kabel von Rundstecker auf USB-A enthalten. 

Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test

Die LED-Anzeige auf der Rückseite des Radios informiert zuverlässig über den Ladestatus, indem sie während des Ladens rot und bei vollständiger Ladung grün leuchtet.


Fazit Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test

Gesamtwertung 8,5/10

Das Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für circa 40 Euro, oder sogar 35 Euro im Angebot, erhält man eine umfangreiche Ausstattung, einschließlich DAB+, UKW-Empfang, Bluetooth-Streaming mit Bluetooth 5.0, die Möglichkeit, MP3s über einen MicroSD-Slot abzuspielen, sowie einen AUX-Eingang und Kopfhörerausgang. 

Das Radio verfügt über ein Farbdisplay mit Coveranzeige und eine beeindruckende Akkulaufzeit von 14 Stunden bei mittlerer Lautstärkeeinstellung. 

Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio Test

Obwohl der Klang schwach und der DAB+ Empfang durchschnittlich sind, sowie der proprietäre Netzteilanschluss für das Aufladen nicht besonders praktisch ist, ist das Leicke DJ Roxxx DAB Radio für seinen Preis eine absolute Empfehlung!

Leicke DJ Roxxx DAB+ Radio

Sehr günstiges Ausstattungswunder mit DAB+, Bluetooth und SD-Slot

Pro:
  • Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr gute Ausstattung
  • DAB+, UKW und Bluetooth Streaming
  • MP3 Wiedergabe per microSD-Slot
  • AUX-Eingang und Kopfhörerausgang
  • Farbdisplay mit Coveranzeige
  • Lange Akkulaufzeit
Contra:
  • Schwacher Klang
  • Durchschnittlicher DAB+ Empfang
  • Proprietärer Netzteilanschluss
Preis prüfen

Picture of Adam

Adam

Hi! Ich bin Adam, der Gründer und Betreiber von Purdroid. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dir immer die aktuell beste Technik zu empfehlen. Außerdem testen wir leidenschaftlich gerne Smartphones, Tablets, Radios und vieles mehr.

Weitere interessante Artikel zum Thema

Schreibe einen Kommentar