Pure Evoke Spot Test: Sehr kleines Internetradio mit Spotify, DAB & Bluetooth

Pure Evoke Spot Test

Wer auf der Suche nach einer modernen Kompaktanlage ist, die trotz ihrer geringen Größe viele Funktionen bietet, für den könnte der Pure Evoke Spot genau das Richtige sein. Der Evoke Spot zeichnet sich durch seine äußerst kompakte Bauweise aus und passt daher auch in kleine Räume, ohne viel Platz zu beanspruchen. 

Trotz der geringen Größe bietet der kleine Alleskönner moderne Funktionen wie DAB+ Radio, Internetradio, Spotify Connect und Bluetooth-Streaming. Ob der Pure Evoke Spot neben diesen Funktionen auch einen guten Klang liefert und wie er sich im Alltag schlägt, erfährst du in diesem Testbericht.

Pure Evoke Spot

Kleine Kompaktanlage mit modernen Funktionen

Pro:
  • DAB+
  • Spotify Connect
  • Bluetooth Streaming
  • Äußerst kompakt
  • Hübsches Design
  • Klappbares Display
Contra:
  • Keine weiteren Anschlüsse
Preis prüfen

Videotest

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.



Ausstattung und Funktionen

  • DAB+
  • UKW bzw. FM
  • WLAN 
  • Internetradio
  • Podcasts
  • Spotify Connect
  • Bluetooth Streaming
  • Wecker und Schlummerfunktion
  • 3 Zoll Breitband Lautsprecher
  • 20 Watt RMS Leistung 
  • Bassreflexöffnung auf Rückseite

Der Evoke Spot bietet eine beeindruckende Auswahl an Funktionen in einem sehr kompakten Design, ideal für Orte mit begrenztem Platzangebot. Das Gerät kann sowohl digitales als auch analoges Radio empfangen. Es unterstützt DAB+ für kristallklaren digitalen Empfang und herkömmliches UKW- bzw. FM-Radio. 

Pure Evoke Spot Test

Neben den Radiofunktionen bietet der Evoke Spot auch eine Vielzahl moderner Streaming-Optionen. Über das integrierte WLAN kann auf Internetradio und Podcasts zugegriffen werden, was eine riesige Auswahl an Inhalten aus der ganzen Welt bedeutet. 

Pure Evoke Spot Test

Spotify-Nutzer werden die Spotify Connect-Funktionalität zu schätzen wissen, mit der Musik direkt auf das Gerät gestreamt werden kann, ohne dass das Smartphone als Zwischenstation dienen muss.

Pure Evoke Spot Test

Bluetooth-Streaming wird ebenfalls unterstützt, sodass du deine Lieblingsmusik oder andere Audioinhalte drahtlos von deinem Smartphone, Tablet oder einem anderen Bluetooth-fähigen Gerät abspielen kannst. Eine praktische Ergänzung ist die Weck- und Schlummerfunktion, die den Evoke Spot zum idealen Begleiter auf dem Nachttisch macht.

Audiotechnisch ist das Gerät mit einem 3-Zoll-Breitbandlautsprecher ausgestattet, der Mono-Sound liefert – es handelt sich also nicht um ein Stereosystem. Mit einer Leistung von 20 Watt RMS und einer Bassreflexöffnung auf der Rückseite verspricht der Evoke Spot dennoch hohe Pegel und genügend Bass für einen guten Musikgenuss.

Pure Evoke Spot Test

Lieferumfang/Unboxing

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Design und Verarbeitung

Pures Evoke Spot überzeugt nicht nur durch seine moderne Technik, sondern auch durch sein durchdachtes Design und die hochwertige Verarbeitung, die ihn zu einem echten Blickfang in jedem Raum macht.

Pure Evoke Spot Test

Wegen seiner sehr kompakten Größe und der äußerst geringen Standfläche findet die moderne Anlage überall Platz, ob auf dem Nachttisch, in der Küche oder im Bücherregal.

Pure Evoke Spot Test

Das Gehäuse und die Tasten des Evoke Spot bestehen aus Kunststoff, der jedoch sehr solide verarbeitet ist und dadurch einen hochwertigen Eindruck hinterlässt. Er ist in zwei schicken Farbvarianten erhältlich: Coffee Black und Cotton White. So lässt sich das Gerät perfekt auf die eigene Einrichtung abstimmen.

Ein besonderes Detail ist der Stoffbezug des Lautsprechers, die aus ökologisch zertifizierter und recycelter Wolle besteht. Dies trägt nicht nur zum ästhetischen Aussehen bei, sondern macht den Evoke Spot auch zu einer umweltfreundlicheren Wahl. Der Bezug verleiht dem Gerät ein schönes und modernes Aussehen, das sich nahtlos in jedes Wohnambiente einfügt.

Pure Evoke Spot Test

Ein weiteres Highlight ist der innovative Leuchtring, der nicht nur stylisch aussieht, sondern auch funktional ist, da er bestimmte Informationen anzeigen kann. Wer den Leuchtring als störend empfindet, kann ihn ganz ausschalten oder seine Helligkeit dimmen, was besonders im Schlafzimmer von Vorteil ist.

Pure Evoke Spot Test

Das Display des Evoke Spot ist klapp- und schwenkbar, 2,4 Zoll groß und von ordentlicher Qualität. Schärfe und Helligkeit des Displays sind gut, so dass alle Informationen klar und deutlich zu erkennen sind.

Pure Evoke Spot Test

Sollte das Display im Schlafzimmer beim Schlafen stören, kann es einfach weggeklappt werden.

Pure Evoke Spot Test

Die Tasten des Gerätes sind geschickt versteckt und nur von oben sichtbar. Bei zugeklapptem Display sind sie sogar völlig unsichtbar, was dem Evoke Spot ein sehr aufgeräumtes und elegantes Aussehen verleiht.


Klangtest: Evoke Spot im Soundcheck

Der Evoke Spot präsentiert sich beim Soundcheck trotz seiner kompakten Größe mit einem erstaunlich kräftigen Bass. Selbst basslastige Musikstücke kommen gut zur Geltung, ohne dass Mitten und Höhen untergehen. Allerdings sind die Mitten und Höhen leicht verfärbt, als ob ein Vorhang davor hängen würde. Ich weiß, der Vergleich mit dem Vorhang ist etwas abgedroschen, aber er trifft den Nagel eben auf den Kopf.

Um diesen Effekt etwas auszugleichen, habe ich den Bassregler im Equalizer auf -2 und den Höhenregler auf +2 gestellt. Diese Einstellung verbessert das Klangbild merklich und macht den Gesamtklang klarer. 

Pure Evoke Spot Test

Trotz dieser kleinen Schwäche bietet der Evoke Spot eine beachtliche Klangqualität, die für ein so kleines und günstiges Kompaktgerät überzeugend ist. Der Gesamtklang ist also durchaus positiv zu bewerten und zeigt, dass auch in kleinen Geräten viel Potenzial stecken kann.


Anleitung und Bedienung

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Nutzung in der Praxis

Im täglichen Gebrauch leistet sich der Evoke Spot von Pure keine größeren Fehler. Insbesondere der Empfang über DAB+ ist sehr gut und übertrifft viele andere Geräte, die ich zuvor getestet habe, wie zum Beispiel den Imperial DABMAN i460 (Imperial DABMAN i460 Test). Die Cover im DAB-Modus werden schnell geladen, was die Benutzerfreundlichkeit erhöht.

Pure Evoke Spot Test

Ein kleiner Nachteil ist, dass keine Fernbedienung mitgeliefert wird. Stattdessen kann man das Gerät über die UNDOK App steuern. Diese App funktioniert zuverlässig und ermöglicht eine einfache Bedienung des Evoke Spot von deinem Smartphone aus.

Das Gerät verfügt über ein dimmbares Display und einen Leuchtring, was besonders praktisch ist, wenn du das Gerät als Wecker mit Schlummerfunktion nutzen möchtest. Diese Funktionen sind besonders im Schlafzimmer nützlich, wo helles Licht stört.

Pure Evoke Spot Test

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass alle Funktionen des Evoke Spot gut und ohne Probleme funktionieren. Die Software des Geräts ist zuverlässig, was einen reibungslosen Einsatz im Alltag ermöglicht. Aufgrund meiner positiven Erfahrungen kann ich den Evoke Spot daher nur weiterempfehlen.


Fazit Pure Evoke Spot Test

Gesamtwertung 8,5/10

Das Pure Evoke Spot zeichnet sich durch eine umfangreiche Ausstattung aus, die modernen Ansprüchen gerecht wird. Mit Funktionen wie DAB+, Internetradio, Bluetooth und Spotify Connect bietet es fast alles, was man von einer modernen Kompaktanlage erwartet. Was allerdings fehlt, ist ein Kopfhöreranschluss oder ein AUX-Eingang. Diese sind aber meiner Erfahrung nach für die meisten Nutzer heutzutage nicht mehr zwingend notwendig.

In der Praxis zeigt sich, dass alle integrierten Funktionen zuverlässig und schnell funktionieren. Der Empfang über DAB, UKW und WLAN ist stabil und qualitativ hochwertig, was den Pure Evoke Spot in seiner Klasse besonders hervorhebt. Trotz seiner geringen Größe liefert er einen guten Klang und einen hörbaren Bass, was bei ähnlich kompakten Geräten oft nicht der Fall ist.

Das Design des Pure Evoke Spot ist ansprechend, unter anderem dank des Stoffbezugs aus öko-zertifizierter und recycelter Wolle, der dem Gerät ein modernes und wohnliches Aussehen verleiht. Dies macht ihn zu einer attraktiven Wahl für alle, die ein kompaktes und optisch ansprechendes Kompaktgerät suchen.

Alles in allem ist der Pure Evoke Spot eine empfehlenswerte Wahl für alle, die ein sehr kleines, zuverlässiges und gut aussehendes Kompaktgerät suchen, ohne auf moderne Technik verzichten zu müssen.

Pure Evoke Spot

Kleine Kompaktanlage mit modernen Funktionen

Pro:
  • DAB+
  • Spotify Connect
  • Bluetooth Streaming
  • Äußerst kompakt
  • Hübsches Design
  • Klappbares Display
Contra:
  • Keine weiteren Anschlüsse
Preis prüfen

Picture of Adam

Adam

Hi! Ich bin Adam, der Gründer und Betreiber von Purdroid. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dir immer die aktuell beste Technik zu empfehlen. Außerdem testen wir leidenschaftlich gerne Smartphones, Tablets, Radios und vieles mehr.

Weitere interessante Artikel zum Thema

Schreibe einen Kommentar