Samsung Klapphandys Foldables

Die besten Samsung Klapphandys in 2021

Wenn du nach einem Samsung Klapphandy suchst, dann bist du bei Purdroid genau richtig. Wir kennen alle Klapphandys von Samsung und haben für dich eine Liste der besten Samsung Klapphandys zusammengestellt.

Doch Vorsicht! Es gibt von Samsung 2 verschiedene Arten von Klapphandys:

Das beste klassische Samsung Klapphandy ist für uns das Samsung E1190.

Bei den modernen Klapphandys von Samsung ist dagegen das Samsung Galaxy Z Flip 5G unsere Nr. 1!

Hier siehst du alle von uns empfohlenen Samsung Klapphandys auf einen Blick.

Klassische Samsung Klapphandys

  1. Samsung E1190
  2. Samsung E1150i
  3. Samsung E1270
  4. Samsung GT-C3520

Faltbare Samsung Smartphones (Foldables)

  1. Samsung Galaxy Z Flip 5G
  2. Samsung Galaxy Z Flip
  3. Samsung Galaxy Z Fold2 5G

Die Unterschiede zwischen den beiden Arten von Klapphandys können größer nicht sein. Das Samsung E1190 empfehlen wir allen, die ein sehr kleines und robustes Klapphandy haben wollen, was eine sehr lange Akkulaufzeit hat.

Das Samsung Galaxy Z Flip 5G dagegen ist für absolute Technikfans geeignet, die ein modernes Klapphandy haben möchten, welches eine Symbiose aus High End Smartphone und klassischem Klapphandy darstellt.

Klassische Klapphandys gibt es heutzutage kaum noch neu zu kaufen, da immer weniger Hersteller sie produzieren. Schade eigentlich, da sie für sehr robuste und handliche Mobiltelefone stehen, die eine extrem lange Akkulaufzeit haben.

Dagegen haben Foldables, also faltbare Smartphones, ein faltbares Display, welches den Faltmechanismus beinhaltet. Diese Klapphandys sind normalen Smartphones sehr ähnlich.


Klassische Samsung Klapphandys

Hier findest du ganz klassische Samsung Klapphandys, die keinerlei moderne Smartphone Funktionen haben.

Das sind die perfekten Handys für alle, die kein Smartphone benötigen und stattdessen ein Handy haben wollen, was robust ist, eine lange Akkulaufzeit hat und eine gute Priese Nostalgie versprüht.

#1 Samsung E1190

Das Samsung GT-E1190 ist ein sehr robustes, ja geradezu unverwüstliches, Klapphandy, welches zudem handlich und energiesparend. Dieses Samsung Klapphandy ist ideal für alle die mit ihren Mobiltelefon nichts anderes als telefonieren und SMS schreiben wollen.

Typisch für Klapphandys „von früher“ ist die Akkulaufzeit des E1190 sehr gut. 1 Woche ohne Nachladen? Kein Problem! Zudem ist der Akku wechselbar, sodass du bei Bedarf durch einen schnellen Akkuwechsel den Akkustand wieder auf 100 % bringen kannst.

Pro

  • Sehr gut verarbeitetes und robustes Gehäuse
  • Kleines, kompaktes und leichtes Klapphandy
  • 40 Polyphone Klingeltöne und Unterstützung für Mp3s
  • Gute Sprachqualität und guter Empfang (GSM Dual Band)
  • 1000 Nummern und 500 SMS speicherbar
  • 1,43 Zoll großes Display mit 65.000 Farben
  • Sehr lange Akkulaufzeit und wechselbarer Akku

Contra

  • Keine Kamera
  • Neu leider nur noch überteuert zu bekommen
Bestes Samsung Klapphandy
Samsung E1190

Altbewährte Stabilität

Gerade für Klapphandy-Fans ist das E1190 von Samsung eine gute Möglichkeit, um klassische Handy-Eigenschaften wie eine lange Standby-Zeit von 570 Stunden oder eine Gesprächszeit von bis zu 8,6 Stunden zu erhalten.

Preis prüfen

Zubehörtipps für das Samsung E1190


#2 Samsung E1150i

Das Samsung E1150i ist ein absoluter Dauerbrenner von Samsung! Das Klapphandy ist schon seit bald 10 Jahren auf dem Markt und erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit.

Es gibt sicher modernere Klapphandys, die mehr können und schicker aussehen, doch einen Klassiker-Status wie es das E1150i hat, müssen sich die anderen Klapphandys erstmal verdienen!

Das E1150i von Samsung ist einfach ein rundes Klapphandy: Es ist solide gebaut, hat eine sehr lange Akkulaufzeit und glänzt auch beim Empfang und bei der Sprachqualität. Ein großartiges Gesamtpaket!

Dieses Samsung Klapphandy ist auch in einer Variante mit roter Farbe erhältlich.

Pro

  • Sehr gut verarbeitetes und stabiles Gehäuse
  • Sehr kleines und kompaktes Klapphandy
  • Kontraststarkes und deshalb gut ablesbares Display
  • Sehr lange Akkulaufzeit
  • Gute Sprachqualität
  • Sehr guter Empfang
  • Einfache Bedienung und Menüführung

Contra

  • Keine Kamera
Samsung E1150i

Ein echter Klassiker

Seit nunmehr zehn Jahren überzeugt Samsungs Klapphandy unter anderem mit einer robusten Verarbeitung, einer hervorragenden Sprachqualität und einer langen Akkulaufzeit.

Preis prüfen

Zubehörtipps für das Samsung E1150i


#3 Samsung E1270

Das Samsung E1270 ist ein klassisches Klapphandy mit einem für damalige Klapphandys relativ großen Display mit 1,7 Zoll. Zudem hat es 65.536 Farben!

Die Verarbeitung ist Samsung typisch gut und das Handy inkl. des Klappmechanismus ist robust. Zusatzfunktionen wie ein Wecker oder ein eingebautes Radio sind sehr hilfreich im Alltag.

Das Highlight des E1270 von Samsung ist aber ganz klar die unglaublich lange Akkulaufzeit. Je nach Nutzung hält der Akku bis zu 6 Wochen, ohne dass du ihn nachladen musst!

Pro

  • 3-6 Wochen Akkulaufzeit (je nach Nutzung)
  • Gute Verarbeitung und Robustheit
  • Übersichtliches Menü
  • Großes 1,7 Zoll Farbdisplay
  • Eingebautes FM-Radio
  • Weckerfunktion
  • Gute Sprachqualität

Contra

  • Geringer Speicherplatz (ca. 50 SMS)
  • Schlechte Klingeltonauswahl
Samsung E1270

Klein aber fein

Das leichtgewichtige Mobiltelefon von Samsung bietet ein 1,6 Zoll-Display, ein Radio und eine zuverlässige Kommunikationsmöglichkeit per Telefon und SMS.

Preis prüfen

Zubehörtipps für das Samsung E1270


#4 Samsung GT-C3520

Samsungs GT-C3520 war Anfang der 2010er Jahre das absolute Flaggschiff von Samsung in Sachen Klapphandys. Es ist ein sehr hochwertiges und sehr gut verarbeitetes Klapphandy.

Warum wir es nicht mehr vorbehaltlos empfehlen? Weil es kaum noch verfügbar ist und der Preis deshalb meistens sehr hoch ist. Falls du das GT-C3520 aber für ca. 100€ findest, dann ist es definitiv einen Kauf wert!

Pro

  • Sehr gut verarbeitetes und stabiles Gehäuse, welches klein und kompakt ist
  • Tasten mit sehr gutem Druckpunkt
  • Großes Display mit tollen Farben und hoher Helligkeit
  • Logische Menüführung und deshalb einfach zu bedienen
  • Sehr lange Akkulaufzeit
  • Sehr gute Sprachqualität
  • Sehr guter Empfang
  • Eingebauter 1,3 Megapixel Kamera
  • MP3-Player, Radio, Bluetooth, Facebook App und Twitter
  • Einfache Bedienung und Menüführung

Contra

  • Entgegen dem ersten Eindruck handelt es sich um ein Kunststoffgehäuse, kein Metall
Samsung GT-C3520

Solides Klapphandy für Einsteiger

Mit einem 800 mAh-Akku, erweiterbaren Speicherplatz und 2,4 Zoll-Display erfüllt das Samsung-Gerät alle gewünschten Funktionen anständig und das zum Niedrigpreis.

Preis prüfen

Zubehörtipps für das Samsung GT-C3520


Faltbare Samsung Smartphones (Foldables)

Faltbare Smartphones, sogenannte Foldables, stehen noch ganz am Anfang ihrer Entwicklung. Da Samsung schon als einer der ersten Hersteller auf diesem Markt aktiv war, haben sie bereits viel Erfahrung sammeln können.

Die faltbaren Smartphones von Samsung zählen deshalb zu den besten Geräten in Ihrer Klasse.

#1 Samsung Galaxy Z Flip 5G

Das wohl größte Upgrade beim Samsung Galaxy Z Flip 5G im Vergleich zum Vorgänger liegt in der Kompatibilität für das 5G-Mobilfunknetz. 

In Deutschland verlief der Ausbau des 5G-Netzes lange Zeit schleppend. Doch nachdem u. a. die USA sowie die skandinavischen Länder wie Norwegen und Schweden für Europa bereits früh starteten, zieht Deutschland mittlerweile nach und rüstet flächendeckend auf.

Zudem wurde im Galaxy Z Flip 5G in Sachen Prozessorleistung nicht gespart und ganze 2,95 GHz verbaut und auch das Display von AMOLED auf Super-AMOLED upgegradet. 

Bestes moderne Samsung Klapphandy
Samsung Galaxy Z Flip 5G

Das 5G High-End Klapp-Smartphone

Das Galaxy Z Flip 5G liefert neben der Kompatibilität mit dem neuesten Mobilfunkstandard eine intuitive und reibungslose Benutzeroberfläche bei schneller Leistung. Außerdem ist das faltbare Design sehr ansprechend und wird abgerundet mit zwei beeindruckenden AMOLED und Super-AMOLED Displays.

Preis prüfen

Zubehörtipps für das Samsung Galaxy Z Flip 5G


#2 Samsung Galaxy Z Flip

Das Samsung Galaxy Z Flip kommt einem klassischen Klapphandy sehr nahe. Es ist in der Mitte klappbar und im zusammengeklappten Zustand extrem klein. Fast so klein wie ein normales Klapphandy, nur dass es eben ein faltbares Display, statt einem Kunststoffscharnier hat.

Aufgeklappt verhält es sich dann wie ein ganz normales Smartphone.

Das Displayformat ist mit 22:9 länglicher als bei anderen Smartphones. Um trotzdem gut überall dran zu kommen, gibt es in Samsungs Android Oberfläche (One UI) eine praktische Einhandbedienung. Mit diesem Modus kommst du auch mit einer Hand problemlos an die oberen Bereiche des Displays.

Der Faltmechanismus des Z Flip ist sehr zuverlässig. Er funktioniert sicher und ist robust. Die Wulst bzw. Falte in der Mitte kann man sehen und beim darüber fahren auch spüren. Sie stört aber keineswegs, da der „Hubbel“ nur minimal ist und man die Wulst nach einer gewissen Nutzungszeit vergisst.

Das Display selbst ist sehr gut. Es handelt sich um ein Super AMOLED Display, welches eine hohe Helligkeit und OLED-typisch sehr gute Farben hat. Für den Preis des Z Flip, hätte es aber ruhig 90 oder 120 Hz Bildwiederholrate haben können. Das ist heute bei High End Smartphones üblich.

Durch die Folie (es ist kein Glasdisplay) ist das Display kratzanfälliger als andere Displays. Man sollte deshalb vorsichtig sein, dass in der Hosentasche kein Geldstück oder Sand zwischen das Gerät kommt.

Was die Geschwindigkeit angeht, ist das Samsung Galaxy Z Flip ein absolutes High End Klapphandy! Es hat einen modernen Prozessor (Snapdragon 855+), 8 GB Arbeitsspeicher und einen großen 256 GB internen Speicher. Damit ist es sehr schnell und zu jeder Zeit flüssig zu bedienen.

Ein großes Lob verdient Samsung wegen der guten Akkulaufzeit. Denn trotz eines relativ kleinen 3300 mAh Akkus, hält das Galaxy Z Flip problemlos einen ganzen Tag durch. Auch 2 Tage sind bei eher geringer Nutzung drin.

Die beiden Kameras machen brauchbare Fotos. Auch die Videos sehen gut aus. Mit anderen High End Smartphones (Samsung Galaxy, Galaxy Note oder iPhone Pro) können besonders die Bilder aber bei weitem nicht mithalten. Das ist in Anbetracht des Preises etwas enttäuschend.

Da muss Samsung unserer Meinung nach bei der nächsten Generation des Z Flip eine große Schippe drauf legen!

Insgesamt ist das Galaxy Z Flip ein sehr modernes Smartphone, welches einem klassischen Samsung Klapphandy sehr nahe kommt. Das alles hat aber natürlich seinen Preis.

Pro

  • Sehr schöne und auffällige Gehäusefarbe
  • Zusammengeklappt extrem kleines Smartphone
  • Exzellentes und sehr helles AMOLED Display mit HDR
  • Sehr schnelles Smartphone dank High End Hardware
  • Trotz nur 3300 mAh Akku sehr gute Akkulaufzeit
  • Praktische Einhandbedienung
  • Fingerabdrucksensor an der Seite und Gesichtsentsperrung

Contra

  • Kein 120 Hz Display
  • Kameras nicht dem Preis entsprechend
  • Kein Klinkenanschluss
  • Preisintensiv
Samsung Galaxy Z Flip

Ein faltbares Smartphone mit Top-Performance

Das Samsung Galaxy Z Flip überzeugt mit flottem 2,95 GHz-Prozessor, 12-Megapixel Kamera und glasklaren Farben, die im faltbaren 6,7 Zoll-Display mit AMOLED-Technologie erscheinen. Die Akkulaufzeit wird dank intelligenter Optimierung bestmöglich genutzt, sodass das Flip-Phone lange durchhält.

Preis prüfen

Zubehörtipps für das Samsung Galaxy Z Flip


#3 Samsung Galaxy Z Fold2 5G

Das Samsungs Galaxy Z Fold2 5G ist die 2. Generation der Galaxy Fold Serie. Samsung hat das Gerät rundherum verbessert und ist damit nun in einen Bereich vorgestoßen, in dem man davon reden kann, dass faltbare Smartphones ausgereift sind.

Das äußere Display ist mit 6,2 Zoll richtig groß und das Fold2 kann dadurch jetzt auch mal wie ein „normales“ Smartphone genutzt werden. Das große quadratische Hauptdisplay ist 7,2 Zoll groß und bietet eine Bildwiederholrate von 120 Hz. Dadurch wirken Inhalte sehr flüssig.

Beide Displays sind Samsung typisch sehr hell und haben dadurch, dass es AMOLED-Displays sind, sehr schöne Farben und einen großen Kontrast.

Die Hauptkamera macht gute Fotos. Besonders die Videos sind allererste Sahne. Auf dem Niveau eines Samsung Galaxy S21 oder Galaxy Note 20 ist sie (noch) nicht. Das ist aber meckern auf hohem Niveau! Ein hohes Niveau erreicht leider die Frontkamera nicht.

Für ein High-End Phone von Samsung ist diese überraschend schwach. Da geht noch mehr, Samsung!

Angetrieben wird das Galaxy Z Fold2 5G von einem aktuellen Snapdragon 865+ Prozessor. Der moderne und sparsame SoC sorgt in Verbindung mit den fast rekordverdächtigen 12! GB Arbeitsspeicher für eine Top-Performance zu jeder Zeit.

Der sparsame Prozessor verbraucht so wenig Strom, dass Samsung, trotz nur 4500 mAh Akkugröße, wirklich gute Akkulaufzeiten aus dem Fold2 herausholt.

Doch das Wichtigste bei einem faltbaren Smartphone ist natürlich das faltbare Display. Die Falte ist im Alltag bei normaler Nutzung kaum zu sehen, außer man sucht aktiv nach ihr. Der Klappmechanismus ist zuverlässig und die Probleme mit Staub unter der Displayfolie oder der Ablösung der Folie sind Geschichte.

Das Samsung Galaxy Z Fold2 5G ist aufgeklappt mit 6,9 mm sehr dünn! Dadurch fühlt es sich sehr hochwertig an. Zugeklappt addiert sich die Dicke natürlich und zusammen mit einem kleinen Spalt, kommt man auf eine Dicke von 17 mm. Das fühlt sich dann in der Hosentasche an, als ob 2 Smartphones aufeinander liegen würden.

Die relativ große Dicke im zusammengeklappten Zustand ist aber nun mal etwas, womit wir noch bei klappbaren Smartphones leben müssen.

Der Einhandmodus ist besonders beim länglichen Außendisplay sehr praktisch und funktioniert bestens. Dagegen sind leider noch nicht alle Apps an das quadratische (11,2:9) Displayformat angepasst. Das liegt aber an den App-Anbietern bzw. Entwicklern.

Wir können dies deshalb nicht dem Galaxy Z Fold2 bzw. Samsung ankreiden, weshalb der Punkt nicht bei den Nachteilen auftaucht. Mit größerer Verbreitung der Foldables wird sich dieses Problem aber von ganz alleine lösen.

Pro

  • Exzellente Verarbeitung
  • High End Hardware mit sehr guter Performance
  • 256 GB interner Speicher (UFS 3.1, dadurch sehr schnell)
  • Sehr gute und sehr helle AMOLED Displays
  • Innendisplay mit 120 Hz Bildwiederholrate
  • Außendisplay sehr groß (6,2 Zoll)
  • Gute Hauptkamera (besonders gute Videoqualität)
  • 5G-Modem
  • Fingerabdrucksensor an der Seite und Gesichtsentsperrung
  • Extrem gute Lautsprecher
  • Aufgeklappt sehr dünnes Gehäuse (6,9 mm)…

Contra

  • …aber zusammengeklappt sehr dick (17 mm)
  • Innendisplay durch Folie statt Glas sehr anfällig für Fingerabdrücke
  • Schwache Selfie- bzw. Frontkamera
  • Nicht wasserdicht (keine IP-Zertifizierung)
  • Kein Klinkenanschluss
Bestes Foldable Smartphone
Samsung Galaxy Z Fold2 5G

Vollendung aus 5 Perspektiven

Wo der Vorgänger begonnen hat, macht das Galaxy Z Fold2 von Samsung weiter und bietet einen starken 3,1 GHz-Prozessor und ganze 5 verschiedene Kamera-Objekte. Der Nutzer kann je nach Belieben das “kleine” Display mit 6,2 Zoll oder das Doppel-Display mit ganzen 7,6 Zoll genießen.

Preis prüfen

Zubehörtipps für das Samsung Galaxy Z Fold2 5G

Weitere Artikel zum Thema