Die besten Samsung Smartphones im Jahr 2022

Samsung Smartphones

Noch immer gehört Samsung zu den größten Smartphone-Herstellern der Welt, wenngleich die Konkurrenz aus Fernost immer stärker wird. Dennoch kann man sich auf die Qualität des Elektronik-Giganten auch im Jahr 2022 verlassen und erhält hier top Smartphones.

Die besten Samsung Smartphones in 2022 stellen wir Dir hier vor. Dafür haben wir wieder einmal einiges an Zeit und Energie in unsere Recherche investiert und sind der Meinung, dass wir hier für jeden Geschmack und für jedes Budget das passende Modell empfehlen können. Unsere Top-Empfehlung erhält das Samsung Galaxy S21 FE 5G, welches das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Unsere Empfehlung
  • Description:

    Flaggschiff Killer von Samsung

  • Pro:
    • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Starke Systemperformance
    • Helles 120 HZ AMOLED Display
    • Kompakte Maße
    • Wasserfest dank IP68-Zertifizierung
Smartphone mit Stift
  • Description:

    Samsungs bestes Smartphone hat nun einen Stift!

  • Pro:
    • Extrem leistungsstark
    • Sehr scharfes AMOLED Display mit 120 Hz
    • Sehr hohe Maximalhelligkeit (1600 Nits)
    • Starke Quad-Kamera mit 108 MP
    • S-Pen im Gehäuse versenkbar
Klein und kompakt
  • Description:

    Kompaktes Galaxy-Flaggschiff

  • Pro:
    • Sehr kompakt
    • Hochwertiges und sehr helles AMOLED mit 120 Hz
    • Sehr hohe Systemleistung
    • Kameras mit sehr guter Fotoqualität
Bestes bis 400 Euro
  • Description:

    Super Mittelklasse Smartphone mit 120 Hz AMOLED und Quad-Kamera

  • Pro:
    • Hochwertiges AMOLED Display
    • Gute System Performance
    • Flexible und gute Quad-Kamera
    • Lange Akkulaufzeiten
    • IP67-Zertifizierung
    • 5 Jahre Sicherheitsupdates
Klapp Smartphone
  • Description:

    Feinschliff des beliebtesten Klapp Smartphones

  • Pro:
    • Zusammengeklappt extrem kompakt
    • Sehr viel Leistung
    • Tolles Display
    • Robustere Displays als beim Vorgänger
    • Schnelleres Laden und größerer Akku
Extrem robust
  • Description:

    Der beste Kompromiss aus modernem Smartphone und Outdoor Fähigkeiten

  • Pro:
    • Sehr robust (IP68 und MIL-STD-810H zertifiziert)
    • Für ein Outdoor Smartphone relativ leicht (235 g)
    • Gute Akkulaufzeiten
    • Austauschbarer Akku
    • Hohe Systemleistung
    • Hochwertiges Full-HD+ Display mit 120 Hz
Sehr günstig
  • Description:

    Günstiges Mittelklasse Smartphone von Samsung

  • Pro:
    • 5G Unterstützung
    • Gute Leistung für den Preis
    • IPS Display mit 90 Hz und Full-HD+
    • Ordentliche Triple-Kamera
Unsere Empfehlung
Description:

Flaggschiff Killer von Samsung

Pro:
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Starke Systemperformance
  • Helles 120 HZ AMOLED Display
  • Kompakte Maße
  • Wasserfest dank IP68-Zertifizierung
Smartphone mit Stift
Description:

Samsungs bestes Smartphone hat nun einen Stift!

Pro:
  • Extrem leistungsstark
  • Sehr scharfes AMOLED Display mit 120 Hz
  • Sehr hohe Maximalhelligkeit (1600 Nits)
  • Starke Quad-Kamera mit 108 MP
  • S-Pen im Gehäuse versenkbar
Klein und kompakt
Description:

Kompaktes Galaxy-Flaggschiff

Pro:
  • Sehr kompakt
  • Hochwertiges und sehr helles AMOLED mit 120 Hz
  • Sehr hohe Systemleistung
  • Kameras mit sehr guter Fotoqualität
Bestes bis 400 Euro
Description:

Super Mittelklasse Smartphone mit 120 Hz AMOLED und Quad-Kamera

Pro:
  • Hochwertiges AMOLED Display
  • Gute System Performance
  • Flexible und gute Quad-Kamera
  • Lange Akkulaufzeiten
  • IP67-Zertifizierung
  • 5 Jahre Sicherheitsupdates
Klapp Smartphone
Description:

Feinschliff des beliebtesten Klapp Smartphones

Pro:
  • Zusammengeklappt extrem kompakt
  • Sehr viel Leistung
  • Tolles Display
  • Robustere Displays als beim Vorgänger
  • Schnelleres Laden und größerer Akku
Extrem robust
Description:

Der beste Kompromiss aus modernem Smartphone und Outdoor Fähigkeiten

Pro:
  • Sehr robust (IP68 und MIL-STD-810H zertifiziert)
  • Für ein Outdoor Smartphone relativ leicht (235 g)
  • Gute Akkulaufzeiten
  • Austauschbarer Akku
  • Hohe Systemleistung
  • Hochwertiges Full-HD+ Display mit 120 Hz
Sehr günstig
Description:

Günstiges Mittelklasse Smartphone von Samsung

Pro:
  • 5G Unterstützung
  • Gute Leistung für den Preis
  • IPS Display mit 90 Hz und Full-HD+
  • Ordentliche Triple-Kamera

Unsere Empfehlung: Samsung Galaxy S21 FE 5G

Zugegeben, wenn man ein Flaggschiff Handy haben will, muss man dafür normalerweise viel Geld auf den Tisch legen. Dass das aber nicht immer so sein muss, beweist das neue Samsung Galaxy S21 FE 5G. Die Fan Edition des S21 ist eine sinnvoll optimierte und minimal abgespeckte Version der teureren S21-Geräte aus dem letzten Jahr, dadurch aber auch günstiger. Aufgrund dieses guten Preis-Leistungs-Verhältnisses bekommt das S21 FE 5G den Vorzug vor dem neuen S22.

Trotz des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses erhält es den Snapdragon 888 5G und bis zu 8 GB Arbeitsspeicher. Es handelt sich hier um den zweitschnellsten Chip von Qualcomm, welcher bereits 5G-Unterstützung mitbringt. Das 6,4 Zoll AMOLED Display hat zwar „nur“ eine Full-HD+ Auflösung, ist aber trotzdem sehr hell und unterstützt 120 Hz sowie HDR.

Richtig klasse finden wir, dass Samsung eine Herstellergarantie von 3 Jahren bietet, wodurch man sich bei Defekten keine Sorgen machen muss und das S21 FE so viele Jahre sorgenfrei nutzen kann.

Unsere Empfehlung
Samsung Galaxy S21 FE 5G

Flaggschiff Killer von Samsung

Pro:
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Starke Systemperformance
  • Helles 120 HZ AMOLED Display
  • Kompakte Maße
  • Wasserfest dank IP68-Zertifizierung
Contra:
  • Speicher nicht erweiterbar
Preis prüfen Angebote mit Vertrag

Smartphone mit Stift: Samsung Galaxy S22 Ultra

Lange Zeit dachte man, dass Samsung Nutzer von Smartphones mit Stift vergessen hat und seine Note Serie begraben hat. Letzteres ist korrekt, ersteres hat sich zum Glück als falsch herausgestellt. Denn das neue Galaxy S22 Ultra hat im Vergleich zum Vorgänger einen integrierten S-Pen spendiert bekommen und vereint nun die beiden Smartphone Serien von Samsung.

Bei der Galaxy-Ultra-Serie handelt es sich seit jeher um die besten Galaxy Smartphones mit der aktuell besten Technik, die Samsung zu bieten hat. Willst du also das beste Samsung Smartphone haben, das es gibt, führt kein Weg am S22 Ultra vorbei.

Für extrem viel Leistung sorgt der neue Exynos 2200 Chip, der als einzige Konkurrenten auf dem Markt den Apple Bionic A15 und den Snapdragon 8 Gen 1 hat. Es handelt sich also um einen der schnellsten Smartphone-Prozessoren, die man momentan bekommen kann. Dazu passen auch die großen 8 GB Arbeitsspeicher in der 128 GB Variante (12 GB ab 256 GB Speicher). Das S22 Ultra gibt es in den Speichervarianten 128 GB, 256 GB, 512 GB und 1 TB, sodass für jeden Anspruch was dabei ist.

Spaß macht das verbaute AMOLED-Display, das 6,8 Zoll groß ist, eine enorm hohe Auflösung von 3080 × 1440 Pixeln hat und eine adaptive Bildwiederholrate von 1 bis 120 Hz unterstützt. Letzteres ist gut für die Akkulaufzeit. Rekordverdächtig ist die maximale Helligkeit von ca. 1600 Nits, womit man das S22 Ultra selbst in praller Sonne problemlos ablesen kann.

Eines High End Smartphones würdig ist auch die sehr gute Quad-Kamera mit 108 Megapixeln und einem 10-fachen optischen Zoom. Die Fotos sind exzellent, egal zu welcher Tageszeit man sie macht und egal welche Linse man verwendet.

Smartphone mit Stift
Samsung Galaxy S22 Ultra

Samsungs bestes Smartphone hat nun einen Stift!

Pro:
  • Extrem leistungsstark
  • Sehr scharfes AMOLED Display mit 120 Hz
  • Sehr hohe Maximalhelligkeit (1600 Nits)
  • Starke Quad-Kamera mit 108 MP
  • S-Pen im Gehäuse versenkbar
Contra:
  • Sehr teuer
Preis prüfen Angebote mit Vertrag

Klein und kompakt: Samsung Galaxy S22

Endlich mal wieder ein kompaktes Galaxy Top-Modell! Das neue Samsung Galaxy S22 überrascht durch seine kompakten Maße (146 mm lang und 70,6 mm breit), da Samsungs Spitzengeräte in der Vergangenheit leider immer größer wurden. Das AMOLED-Display des kompakten Smartphones ist trotzdem noch ausreichend groß (6,1 Zoll) und zählt natürlich zu den besten Bildschirmen auf dem Markt. Es wird enorm hell und hat eine sehr hohe Bildwiederholrate von 120 Hz.

Unter der Haube setzt Samsung auf den bisher schnellsten Exynos Chip. In Verbindung mit 8 GB Arbeitsspeicher und sehr schnellem internen Speicher (128 oder 256 GB) ist das Galaxy S22 mal wieder ein außerordentlich schnelles Samsung Smartphone. Doch der neue Exynos 2200 ist nicht nur schnell, sondern dank 4 nm Fertigung auch sehr stromsparend. Damit schafft es Samsung trotz eines relativ kleinen Akkus (3700 mAh) gute Akkulaufzeiten herauszuholen. 2 Tage bei durchschnittlicher Nutzung sind drin!

Natürlich sind auch die Kameras auf einem Niveau, wie man es von einem Galaxy-Flaggschiff erwartet. Die 50 Megapixel Triple-Kamera macht sehr gute Fotos, egal ob bei Tag oder Nacht. Dazu gibt es beim S22 Android 12, 5G-Unterstützung, NFC und einen schnellen Fingerabdrucksensor unter dem Display.

Klein und kompakt
Samsung Galaxy S22

Kompaktes Galaxy-Flaggschiff

Pro:
  • Sehr kompakt
  • Hochwertiges und sehr helles AMOLED mit 120 Hz
  • Sehr hohe Systemleistung
  • Kameras mit sehr guter Fotoqualität
Contra:
  • Laden nur mit 25 Watt möglich
Preis prüfen Angebote mit Vertrag

Bestes bis 400 Euro: Samsung Galaxy A53 5G

Du suchst das beste Smartphone bis 400 Euro? Dann bist du beim Samsung Galaxy A53 5G genau richtig! Es hat ein 6,5 Zoll großes Super AMOLED Display, das dank Samsungs OLED-Technologie tolle Farben, perfekte Kontraste und eine hohe maximale Helligkeit (800 Nits) aufweisen kann. Das Display unterstützt eine schnelle Bildwiederholrate von 120 Hz und hat eine Full-HD+ Auflösung von 2400 × 1080 Pixeln, was zu einer guten Pixeldichte von 405 ppi führt.

Im Gegensatz zum Vorgänger A52s setzt Samsung beim A53 auf einen selbst entwickelten Exynos Prozessor. Dieser ist schnell genug und führt zu einer guten System-Performance. Dazu gibt es je nach Variante 6 oder 8 GB Arbeitsspeicher, was völlig ausreichend ist für alle Aufgaben. Beim internen Speicher hast du die Wahl zwischen 128 und 256 GB. Auch das ist mehr als genug. Trotzdem kann der Speicher mit einer microSD-Karte um bis zu 1 TB erweitert werden. Der Akku ist 5000 mAh groß und sorgt für gute Laufzeiten von ca. 2 Tagen.

Samsung lässt sich bei der Kamera nicht lumpen und verbaut eine Quad-Kamera mit 4 Sensoren. Der Hauptsensor hat eine Auflösung von 64 Megapixeln und eine optische Bildstabilisierung. Die Fotos sind gut und die Kamera dank der anderen 3 Sensoren (12 MP Ultraweitwinkel, 5 MP Tiefensensor und 5 MP Makrolinse) sehr flexibel nutzbar. 

Das Gehäuse ist wasserdicht, dank IP67-Zertifizierung. Es werden mit Bluetooth 5.1 und 5G moderne Schnittstellen unterstützt. Das Samsung Galaxy A53 5G kommt bereits mit Android 12 und wird 4 Jahre Betriebssystem- und 5 Jahre Sicherheitsupdates erhalten, sodass du lange Zeit kein neues Smartphone brauchst!

Bestes bis 400 Euro
Samsung Galaxy A53 5G

Super Mittelklasse Smartphone mit 120 Hz AMOLED und Quad-Kamera

Pro:
  • Hochwertiges AMOLED Display
  • Gute System Performance
  • Flexible und gute Quad-Kamera
  • Lange Akkulaufzeiten
  • IP67-Zertifizierung
  • 5 Jahre Sicherheitsupdates
Contra:
  • Relativ langsamer interner Speicher (UFS 2.1)
Preis prüfen Angebote mit Vertrag

Klapp Smartphone: Samsung Galaxy Z Flip4

Wenn du ein extrem kompaktes Samsung Smartphone suchst, das aber gleichzeitig ein großes Display hat, dann bist du beim Samsung Galaxy Z Flip4 genau richtig! Denn das Klapp Smartphone ist im zusammengeklappten Zustand sehr klein und ist aufgeklappt so groß wie ein großes Smartphone, dank des 6,7 Zoll großen Displays. 

Viel hat sich in der vierten Flip-Generation beim Display nicht getan, es ist weiterhin ein Dynamic AMOLED Panel mit 120 Hz und HDR. Der Knick lässt sich weiterhin sehen bzw. mit dem Finger erfühlen. Samsung hat aber an der Robustheit gearbeitet. Denn das sogenannte „Ultra-Thin-Glass“ innen soll um 18 % robuster geworden sein. Das kleine Außendisplay ist 1,9 Zoll groß und hat eine hohe Auflösung von 512 × 260 Pixeln. Dank Corning Gorilla Glass Victus+ ist es nun 12 % robuster als der Vorgänger.

Der Prozessor des Vorgängers (Snapdragon 888) war schon sehr schnell, doch Samsung setzt noch einen drauf! Verbaut ist jetzt der neue Snapdragon 8 Plus Gen 1. Zusammen mit 8 GB Arbeitsspeicher und sehr schnellem (UFS 3.1) internen Speicher (128, 256 und 512 GB Varianten verfügbar) ist die Systemleistung extrem hoch. Die Ladegeschwindigkeit ist endlich angenehm hoch, denn das Flip4 lädt jetzt mit 25 statt 15 Watt. Die Akkukapazität ist ebenfalls höher, nämlich jetzt 3700 mAh, was für eine spürbar längere Akkulaufzeit sorgt.

Bei der Kamera handelt es sich weiterhin um ein Dual-Kamerasystem mit 12 Megapixel Hauptsensor mit optischer Bildstabilisierung (OIS) und einem 12 MP Weitwinkel. Der Sensor ist aber jetzt ca. 25 % größer, was für bessere Fotos bei schwierigen Lichtverhältnissen sorgt. Insgesamt ist das Update bei der Kamera aber etwas enttäuschend, denn eine Triple-Kamera wie bei den S22 Modellen oder beim Fold4 hätte es ruhig sein dürfen.

Klapp Smartphone
Samsung Galaxy Z Flip4

Feinschliff des beliebtesten Klapp Smartphones

Pro:
  • Zusammengeklappt extrem kompakt
  • Sehr viel Leistung
  • Tolles Display
  • Robustere Displays als beim Vorgänger
  • Schnelleres Laden und größerer Akku
Contra:
  • Nur Dual-Kamerasystem
Preis prüfen Angebote mit Vertrag

Extrem robust: Samsung Galaxy Xcover 6 Pro

Lange haben wir darauf gewartet, aber jetzt ist es endlich so weit: Samsung hat endlich sein Outdoor-Flaggschiff upgedatet und mit dem Xcover 6 Pro ein deutlich verbessertes Outdoor Smartphone auf den Markt gebracht. Wenn man sich die inneren Werte anschaut, stellt man fest, dass es für ein Outdoor Handy extrem modern und aktuell ist.

Auffällig ist vor allem das verbaute Display, denn ein 120 Hz Display sucht man bei den robusten Outdoor Smartphones extrem lange. Samsung verbaut sogar ein sehr scharfes Full-HD+ Display, das von Gorilla Glass Victus geschützt ist, dem besten Displayglas von Corning. Die maximale Helligkeit ist mit ca. 500 Nits gut, aber bei einem Outdoor Handy erwarten wir noch mehr. Das ist dann auch der einzige echte Kritikpunkt an dem Gerät für uns.

Outdoor Smartphones müssen nicht langsam sein, wie Samsung beim Xcover 6 Pro beweist. Ein moderner Snapdragon 778G 5G Prozessor sorgt in Verbindung mit 6 GB Arbeitsspeicher für viel Leistung und bringt sogar eine 5G-Unterstützung mit. Der interne Speicher ist gute 128 GB groß und ist dank UFS 2.2 angenehm schnell. Auf der Rückseite gibt es eine 50 MP Dual-Kamera, die gute Fotos macht für ein Outdoor Handy, aber nicht mit ähnlich teuren „normalen“ Smartphones mithalten kann.

Wichtig bei einem Outdoor Smartphone ist der Akku, damit das Gerät lange durchhält. Samsung hat hieran gedacht und verbaut einen 4050 mAh Akku, der für gute Laufzeiten sorgt. 1 Tag schaffst du immer, bei geringer Nutzung sind auch 2 Tage möglich. Dazu ist der Akku wechselbar, was sehr selten ist heutzutage. Toll finden wir, dass moderne sowie alte Anschlüsse und Schnittstellen vorhanden sind: 3,5 mm Klinke, USB-C Anschluss, microSD-Slot, Fingerabdrucksensor und NFC runden das Gesamtpaket perfekt ab.

Extrem robust
Samsung Galaxy Xcover 6 Pro

Der beste Kompromiss aus modernem Smartphone und Outdoor Fähigkeiten

Pro:
  • Sehr robust (IP68 und MIL-STD-810H zertifiziert)
  • Für ein Outdoor Smartphone relativ leicht (235 g)
  • Gute Akkulaufzeiten
  • Austauschbarer Akku
  • Hohe Systemleistung
  • Hochwertiges Full-HD+ Display mit 120 Hz
Contra:
  • Maximale Displayhelligkeit nur mittelmäßig
Preis prüfen

Sehr günstig: Samsung Galaxy A22 5G

Wer ein sehr günstiges Samsung Smartphone sucht, ist beim Galaxy A22 5G an der richtigen Adresse. Wie der Name es schon verrät, unterstützt das A22 trotz des günstigen Preises bereits 5G. Statt auf den hauseigenen Exynos Prozessor, setzt Samsung beim A22 5G auf einen MediaTek Chip. Der Dimensity 700 ist ein Mittelklasse SoC und hat mehr als ausreichend Leistung. Vor Snapdragon Prozessoren braucht sich dieser MediaTek Chip nicht zu verstecken. 4 GB Arbeitsspeicher sorgen zudem für genug Luft beim Multitasking.

Samsung verbaut beim A22 zwar keines seiner bekannten AMOLED-Displays, aber dafür ein wirklich gutes IPS-Display. Dieses hat eine hohe Bildwiederholrate von 90 Hz, ist 6,6 Zoll groß und hat eine Full-HD+ Auflösung. Die Displayhelligkeit ist in Ordnung, könnte aber ruhig noch höher sein, um auch in der prallen Sonne problemlos das Display ablesen zu können.

Die 48 Megapixel Triple-Kamera macht ordentliche Fotos und dank 5000 mAh Akku und sparsamer Komponenten sind die Akkulaufzeiten sehr gut.

Sehr günstig
Samsung Galaxy A22 5G

Günstiges Mittelklasse Smartphone von Samsung

Pro:
  • 5G Unterstützung
  • Gute Leistung für den Preis
  • IPS Display mit 90 Hz und Full-HD+
  • Ordentliche Triple-Kamera
Contra:
  • Bildschirm etwas zu dunkel
Preis prüfen

Die erweiterte Konkurrenz

Auch die folgenden Samsung Smartphones sind gut, sie haben es aber nicht ganz zu einer Top-Empfehlung gebracht, da die anderen einfach besser sind!

Samsung Galaxy S22+

Das Samsung Galaxy S22+ ist eine größere Version des weiter oben empfohlenen S22. Dafür steht die Bezeichnung „Plus“ im Namen. Wem also das 6,1 Zoll Display des S22 zu klein ist, greift am besten zum S22+. Dieses setzt auf ein 6,6 Zoll großes Dynamic AMOLED Display mit 120 Hz und einer nochmals höheren Maximalhelligkeit (1750 vs. 1500 Nits). Da das Display größer ist, hat es ein größeres Gehäuse und damit auch mehr Platz für den Akku. Die Akkukapazität beträgt beim S22+ deshalb 4500 mAh und ist deshalb auch etwas besser als beim S22 (3700 mAh).

Die restliche Hardware (Prozessor, RAM, Speicher, Kameras, Schnittstellen, Frequenzbänder) ist ansonsten gleich wie beim S22. 

Samsung Galaxy S20 FE 5G

Das Samsung Galaxy S20 FE 5G ist sicherlich nicht mehr das aktuellste Samsung Smartphone, schließlich ist bereits das Galaxy S21 auf dem Markt. Aber die FE Versionen (FE = Fan Edition) der Samsung Smartphones überzeugen immer wieder mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und spannenden Farben. So auch beim Galaxy S20 FE, das in ganzen sechs Farben erhältlich ist und mit einem 6,5“ Super AMOLED Full HD+ Display überzeugt. 

Neben den Farben und dem Display sind aber natürlich auch weitere innere Werte entscheidend. So kann auch der Snapdragon 865 mit Octa-Core Prozessor punkten und liefert euch eine herausragende Performance. Daneben sind auch Fotos äußerst brillant, dank der Dreifach Kamera auf der Rückseite mit 12 MP Hauptsensor und F1,8 Blende. Hier sind auch in schwierigen Lichtverhältnissen noch scharfe Fotos möglich.

Samsung Galaxy Note20 Ultra 5G

Das letzte Smartphone der Note Reihe von Samsung wird früher oder später ein Klassiker werden. Noch aber ist das Samsung Galaxy Note20 Ultra 5G zu haben und daher ein absoluter Geheimtipp. Hier bekommt man Smartphone und Tablet in einem, denn dank des S-Pen kann man hier mehr als nur einfach rumtippen. Aber auch die technischen Werte Dynamic AMOLED 2X QHD+ Display und 108 MP Kamera lassen sich sehen.

Samsung Galaxy M52 5G

Wenn du eher auf der Suche nach einem Smartphone bist, dass dich mehr als 2 Tage nicht im Stich lässt, dann solltest du dir das Samsung Galaxy M52 5G einmal näher ansehen. Hier hat Samsung nämlich einen großen 5000 mAh Akku in ein immer noch sehr schlankes Smartphone mit einem 6,7“ Full HD+ Super AMOLED Plus Display mit 120 Hz gepackt. Im Vergleich zum Vorgänger (M51) ist der Akku zwar kleiner geworden, das M51 hatte einen 7000 mAh Akku, aber die realen Laufzeiten sind fast gleich geblieben.

Auch Fotografieren ist hier wieder wunderbar möglich, dank der 64 Megapixel Hauptkamera mit 3 Linsen. Dank des Qualcomm Snapdragon 778G 5G und 6 GB Arbeitsspeicher ist es zu jeder Zeit schnell genug und auch für Gaming geeignet. 

Samsung Galaxy A52s 5G

Das Samsung Galaxy A52s 5G ist der Vorgänger des Galaxy A53 und weiterhin eines der besten Mittelklasse Handys auf dem Markt. Samsung ist bekannt für seine sehr guten OLED Displays und das ist auch beim A52s 5G der Fall. Das 6,5 Zoll große AMOLED Display unterstützt 120 Hz und kann mit über 700 Nits sehr hell werden. Für Leistung ist ebenfalls gesorgt: Der Snapdragon 778G 5G ist ein schneller Mittelklasse-Prozessor der bereits 5G-Unterstützung mitbringt, so bist du fit für die 5G-Zukunft. 

Das Gehäuse besteht zwar aus Kunststoff, aber dafür gibt es eine IP67-Zertifizierung, womit das Galaxy A52s auch mal baden gehen darf. Typisch für Samsung sind sehr gute Kameras, was auch bei diesem Gerät der Fall ist. Die 64 MP Quad-Kamera macht tolle Fotos, die sich im wahrsten Sinne des Wortes auch bei Dunkelheit sehen lassen können. 

Überzeugt hat uns auch die Akkulaufzeit. Obwohl das A52s 5G „nur“ 4500 mAh Akkukapazität hat, holt Samsung sehr gute Laufzeiten von 2 -3 Tagen raus, bei durchschnittlicher Nutzung. Auch Power-User kommen so problemlos durch den Tag.

Samsung Galaxy A33 5G

Wenn du ein Smartphone bis 250 Euro mit einem fantastischen Preis-Leistungs-Verhältnis suchst, dann führt kein Weg am Samsung Galaxy A33 5G vorbei! Im Vergleich zum Vorgänger wurde es in nahezu jedem Bereich verbessert und stellt deshalb ein exzellentes Gesamtpaket dar. Angefangen beim Display, das auf Samsungs Super AMOLED Technologie setzt und neben 90 Hz auch HDR unterstützt. Die Auflösung beträgt Full-HD+ und die Helligkeit erreicht in Tests über 700 Nits, was sehr hell ist!

Samsung setzt beim A33 5G auf seinen eigenen Exynos 1280 Chip. Zusammen mit 6 GB Arbeitsspeicher und schnellem internen Speicher (128 GB, UFS 2.2) hat es eine ordentliche Systemleistung, die für 2 Jahre Nutzung locker ausreicht. Damit dir nicht so schnell der Saft ausgeht, hat Samsung einen 5000 mAh großen Akku verbaut, der für Laufzeiten von ca. 2 Tagen bei durchschnittlicher Nutzung sorgt. Ein Netzteil ist leider nicht dabei. Samsung installiert übrigens Android 12 und garantiert das A33 5 Jahre lang mit Sicherheitsupdates zu versorgen.

Das auffälligste Merkmal des für diese Preisklasse sehr schicken Gehäuses ist ganz klar das Kamera-Setup auf der Rückseite. Samsung verbaut eine Quad-Kamera, wobei der Hauptsensor 48 Megapixel auflöst und die anderen drei 8 MP (Ultraweitwinkel), 5 MP (Makrokamera) und 2 MP (Tiefeninformationen). Ein Highlight ist der OIS, den man in dieser Preisklasse nur selten antrifft. Insgesamt macht das Galaxy A33 5G wirklich gute Fotos, die sich nicht vor teureren Smartphones verstecken müssen.

Samsung Galaxy A13

Insgesamt ist das Samsung Galaxy A13 ein anständiges Samsung Smartphone, das über ein großes Display, einen riesigen Akku, einen ausreichend schnellen Prozessor und eine verbesserte Effizienz aufgrund der 7 nm Technologie verfügt. Nutzer können sich nun auch über eine 5G-Unterstützung freuen. 

Sicherlich könnte die Kameraabteilung einige enttäuschen, aber insgesamt ist dies ein gutes Smartphone von einem Markenhersteller zu einem erschwinglichen Preis. Samsungs Galaxy A13 bietet das beste Paket aller bisherigen Geräte der A10-Serie, allerdings zu einem etwas höheren Preis.


Das sind unsere Auswahl- und Bewertungskriterien

Damit du weißt, wie wir zu unseren Empfehlungen kommen, zeigen wir dir nun unsere Kriterien, anhand derer wir die Samsung Smartphones bewerten.

Akku

Angefangen beim Akku, der zwar nicht immer erwähnt wird, aber dennoch ein wichtiges Auswahlkriterium darstellt. Ein gutes Smartphone sollte heute selbst im Einsteiger-Bereich bereits mindestens 4000 mAh Kapazität bieten. Das schaffen tatsächlich alle hier erwähnten Samsung Smartphones, weshalb wir uns nicht näher darauf beziehen.

Wer in der Oberklasse ein Smartphone kauft, der darf dann auch bereits die 5000 mAh erwarten, sodass man mindestens einen Tag unter intensiver Nutzung mit dem Smartphone auskommt und bei geringer Nutzung auch 2 Tage. 

Display

Das Display sollte im besten Fall eine Auflösung von HD+ im Einsteiger-Bereich und 2K im Bereich der Oberklasse bieten. Wir setzen voraus, dass ein Oberklasse-Smartphone zudem 120 Hz Technologie nutzt und ein OLED oder AMOLED Display besitzt. Zudem sollten ab der Mittelklasse die Displayränder auch nicht mehr auffallen und sehr schmal sein. 

Kameras

Wir würden uns im Einsteiger-Bereich grundsätzlich bereits mit zwei guten Kameras begnügen, wovon die Hauptkamera zumindest mit 12 MP auflöst. Davon brauchen wir bei Samsung aber gar nicht erst anfangen, die verbauen nämlich bereits ab der Einsteiger-Klasse mindestens 3 Linsen, wovon die Hauptkamera bereits mit mindestens 32 MP auflöst. Standard sind hier eher 48 MP.

Ab der Mittelklasse sollten die Kameras auch bei schwachem Licht noch brauchbare Bilder liefern und in der Oberklasse sollte es eigentlich keine Lichtprobleme mehr geben.

Performance

Im Bereich der Performance stellen selbst die günstigsten Samsung Smartphones bereits fast alle Octa-Core Prozessoren. Quad-Core wäre bei uns die Voraussetzung für eine Empfehlung im Einsteiger-Bereich. Alle hier aufgeführten Samsung Smartphones haben zwischen 3 und 16 GB RAM, wobei wir in der Oberklasse mindestens 8 GB RAM erwarten und im Bereich der Mittelklasse 6 GB RAM wünschenswert wären.

Alle Geräte können hier aber durchaus für Multitasking und Spielen genutzt werden, wobei natürlich die Grafikeinstellungen im Einsteiger-Bereich eher niedrig sind, während sie im Bereich der Oberklasse nicht besser sein könnten.


Das Ende der Galaxy Note Reihe

Mit dem Samsung Galaxy Note 20 und deren Ableger hat Samsung gleichzeitig auch das Ende der Galaxy Note Reihe beschlossen. Nicht rentabel und zu fehleranfällig waren die Geräte in der Vergangenheit und so neigt sich eine besondere Ära dem Ende. Schließlich waren die Geräte immer eine Mischung aus Tablet und Smartphone und haben doch so manchen Nutzer von sich überzeugen können.

Doch das heißt nicht, dass es kein Galaxy Smartphone mehr mit S-Pen gibt. Mit dem Samsung Galaxy S22 Ultra, hat Samsung sein Top-Modell um einen integrierten S-Pen erweitert. Samsung integriert also einfach nur die Note-Funktionen in seine Ultra-Modelle. Die Galaxy Note Reihe ist zwar tot, aber nicht Smartphones mit Stift von Samsung.

Galaxy Note Nachfolger
Samsung Galaxy S22 Ultra

Samsungs bestes Smartphone hat nun einen Stift!

Pro:
  • Extrem leistungsstark
  • Sehr scharfes AMOLED Display mit 120 Hz
  • Sehr hohe Maximalhelligkeit (1600 Nits)
  • Starke Quad-Kamera mit 108 MP
  • S-Pen im Gehäuse versenkbar
Contra:
  • Sehr teuer
Preis prüfen Angebote mit Vertrag

Purdroid GIF transparent

Warum du uns vertrauen kannst

Wir verbringen Stunden, Tage und Wochen damit im Netz zu recherchieren, in Elektronikstores zu gehen, Samsung Smartphones auszuleihen und mit vielen Experten zu sprechen, um Dir transparente und bestens recherchierte Artikel zu liefern. Wir sind ein Team aus Technik-Nerds und Elektronik-Gurus und wissen genau, wovon wir reden. 

Unser Leben dreht sich gänzlich um Technik, Gadgets und Co. und so schnell macht uns niemand was vor. Dank unseres großen Netzwerks aus Experten, Insidern und Herstellern sind wir immer auf dem neuesten Stand und liefern dir aktuelle Informationen und spannende News, rund um Tablets, Smartphones, Smartwatches und Co.


Quellen

Adam

Adam

Hi! Ich bin Adam, der Gründer und Betreiber von Purdroid. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dir immer die aktuell beste Technik zu empfehlen. Außerdem testen wir leidenschaftlich gerne Smartphones, Tablets, Radios und vieles mehr.

Weitere interessante Artikel zum Thema

Schreibe einen Kommentar