Tablet mit Telefonfunktion: Alle Informationen, Lösungen und Tipps

Tablet mit Telefonfunktion

Wenn du ein Tablet mit Telefonfunktion suchst, das es dir ermöglicht, unabhängig von deinem Smartphone Anrufe zu tätigen, müssen wir dich leider enttäuschen. Weder mit aktuellen iPads noch mit Android Tablets ist es möglich zu telefonieren, selbst wenn ein SIM-Kartenschacht mit Mobilfunkmodem vorhanden ist. Warum das nicht funktioniert, erklären wir dir gleich.

Die Hersteller haben sich bewusst gegen diese Option entschieden, vermutlich um sicherzustellen, dass du zusätzlich ein Smartphone von Ihnen kaufst.

Dennoch haben die beiden führenden Unternehmen im Tabletmarkt, Apple und Samsung, einen Weg gefunden, dieses Dilemma zu umgehen, sodass du mit dem Tablet telefonieren kannst. Es handelt sich zwar nicht um ein eigenständiges Tablet mit Telefonfunktion, aber du kannst über ein verbundenes iPhone bei Apple iPads und über ein Samsung Smartphone bei Samsung Galaxy Tablets telefonieren.

Wie das funktioniert und alle weiteren Informationen zum Telefonieren mit Tablets erfährst du jetzt.



Warum das Telefonieren mit dem Tablet trotz SIM-Karte nicht funktioniert

Du besitzt ein Tablet mit einer SIM-Karte und einem Mobilfunkmodem, und dein Tarif ermöglicht nicht nur die Datennutzung, sondern auch Telefonieren und SMS senden? Dennoch fragst du dich, warum du trotz dieser Ausstattung nicht mit dem Tablet telefonieren kannst? Selbst nach intensiver Suche in den Einstellungen findest du keine Möglichkeit, die Telefonfunktion zu aktivieren?

Leider müssen wir dich enttäuschen, da es technisch gesehen bei den meisten Tablets gar nicht möglich ist, Telefonate zu führen. Der Grund dafür liegt darin, dass die Hersteller nur Hardware oder Mobilfunkmodule einbauen, die eine Datenverbindung herstellen können, jedoch keine Anrufe unterstützen. Es handelt sich also nicht nur um eine simple Softwarebeschränkung, die du durch Custom-ROMs oder spezielle Software umgehen könntest.

Warum die Hersteller dies tun, ist eine gute Frage, auf die es keine offizielle Antwort gibt. Es wird vermutet, dass sie möglicherweise wollen, dass Kunden neben dem Tablet auch ein Smartphone desselben Herstellers kaufen. Interessanterweise ist es jedoch bei Samsung Tablets und Apple Tablets möglich, mit ihnen zu telefonieren, wenn sie mit einem Galaxy-Smartphone bzw. einem iPhone verbunden sind. Wie das funktioniert, erfährst du jetzt.


Telefonieren mit dem Android Tablet

Telefonieren mit Android Tablets

Mit herkömmlichen Android Tablets ist es nicht möglich zu telefonieren, selbst wenn du eine SIM-Karte mit Telefon-Flatrate eingelegt hast. Hardwarebeschränkungen machen es unmöglich zu telefonieren, selbst wenn du versuchen würdest, die Android Telefon App aus anderer Quelle zu beziehen und zu installieren.

Allerdings besteht bei Samsung Galaxy Tabs die Möglichkeit, zu telefonieren, wenn du es mit einem Samsung Smartphone verbindest. Du benötigst also ein Samsung Handy, das mit dem Mobilfunknetz verbunden ist. Das Samsung Tablet selbst kann in dieser Konfiguration die WLAN-Variante sein, es ist nicht notwendig, eine 5G/LTE-Version zu haben.

Um das Telefonieren zu ermöglichen, musst du einfach die Funktion „Anrufe/SMS auf anderen Geräten“ in den Einstellungen aktivieren, und schon wird dein Galaxy Tab zu einem Tablet mit eingeschränkter Telefonfunktion.


Telefonieren mit einem iPad

Telefonieren mit dem iPad

Auch mit einem iPad kannst du, wie bei einem Android Tablet, nicht einfach so telefonieren, selbst wenn es eine Cellular-Version mit eigenem Mobilfunkempfang hat. Das iPad unterstützt lediglich die Datenübertragung über das Mobilfunknetz und es ist keine Telefon-App in iPadOS vorhanden. Dennoch gibt es hier eine Lösung.

Um mit dem iPad telefonieren zu können, benötigst du keine teure Cellular + Wi-Fi Variante mit einem Mobilfunkmodem. Alles, was du brauchst, ist ein iPhone, das mit derselben Apple-ID angemeldet ist wie dein iPad. Zudem müssen sich beide Geräte im selben WLAN befinden.

Du musst jetzt einfach in den Einstellungen deines iPads bei FaceTime die Option „Anrufe vom iPhone“ aktivieren. Am iPhone musst du dann noch in den Einstellungen unter „Telefon“ > „Auf anderen Geräten“ die Option „Anrufe von anderen Geräten“ aktivieren. Sobald diese Einstellungen vorgenommen sind, kannst du am iPad Anrufe annehmen und telefonieren.


Alternative Lösungen

Um mit dem Tablet unabhängig vom Smartphone telefonieren zu können, empfiehlt es sich, einen VoIP-Dienst zu nutzen. Dafür benötigst du ein Tablet mit einer SIM-Karte oder einem Mobilfunkmodem, damit du nicht auf WLAN angewiesen bist. Hier findest du einige empfehlenswerte Tablets in diesem Zusammenhang.

Für das Telefonieren über VoIP benötigst du lediglich einen Tarif mit einer Datenflatrate, da alle Anrufe über das Internet abgewickelt werden.

Folgende Anbieter eignen sich, um mit deinem Tablet über das Internet zu telefonieren:

  • Sipgate
  • FaceTime
  • WhatsApp
  • Viber
  • Skype
  • Microsoft Teams
  • Google Meet
  • Zoom

Empfehlungen für Tablets mit SIM

Folgende Tablets mit SIM-Karte und LTE/5G Empfang können wir empfehlen. Du hast zwei Möglichkeiten, um damit zu telefonieren:

  • Erstens kannst du sie über einen der oben genannten VoIP-Anbieter nutzen. Dies ermöglicht es dir, Telefonate über das Internet zu führen.
  • Zweitens bieten Apple und Samsung Tablets eine weitere Option: Die oben beschriebene Funktion, die es dir erlaubt, das Tablet über das verbundene Smartphone zu nutzen und somit aus einem iPad oder Galaxy Tab ein Tablet mit Telefonfunktion zu machen.
Unsere Empfehlung
  • Description:

    Günstige Alternative zum iPad Pro

  • Pro:
    • Extrem leistungsstark dank M1-Chip
    • Sehr gut verarbeitet und tolles Design
    • Hervorragendes IPS Display
    • Lautsprecher klingen sehr gut
    • 5G-Unterstützung
    • Kompatibel mit dem Apple Pencil der 2. Generation
Der Verfolger
  • Description:

    Bestes 11 Zoll Tablet mit Android

  • Pro:
    • Sehr leistungsfähig
    • 120 Hz AMOLED Display
    • Lange Akkulaufzeiten
    • Vier Dolby Atmos Lautsprecher
    • Stift (S-Pen) im Lieferumfang
    • Wasserdicht (IP68-zertifiziert)
    • Lange Updategarantie (4 Jahre OS und 5 Jahre Sicherheitsupdates)
Preis-Leistungs-Sieger
  • Description:

    Tablet für alle, denen ein Top Preis-Leistungs-Verhältnis wichtig ist!

  • Pro:
    • Gemäß IP68 vor Wasser und Staub geschützt
    • Sehr gute Verarbeitung
    • Gutes Display
    • Ausreichende Performance
    • Exzellente Akkulaufzeit
    • Hervorragend integrierter S-Pen
    • 5G-Modem
Bestes Windows Tablet
  • Description:

    Das beste Windows Tablet

  • Pro:
    • Sehr leistungsstark trotz kompakter Maße
    • Microsoft SQ3 Prozessor mit 5G-Modem und längerer Akkulaufzeit
    • Hochwertiges 120 Hz Display
    • Viele Konfigurationsmöglichkeiten (RAM, Speicher und CPUs)
    • Geringes Gewicht (879 g)
Riesiges Display
  • Description:

    Riesen-Tablet mit 120 Hz AMOLED, S-Pen und 5G

  • Pro:
    • Sehr großes Display
    • Extrem leistungsstark
    • 4 Dolby Atmos Lautsprecher von AKG
    • Wasserdicht (IP68)
    • Stift (S-Pen) im Lieferumfang
    • Garantie auf 5 Jahre Sicherheitsupdates
Robustes Outdoor Tablet
  • Description:

    Modernes und extrem robustes Outdoor Tablet

  • Pro:
    • Sehr robust
    • Entnehmbarer Akku
    • Eingebautes Modem für 5G-Netz
    • Gutes Full-HD Display
    • Stift und Schutzhülle im Lieferumfang dabei
    • 1 Tag Akkulaufzeit
Günstigstes iPad
  • Description:

    Das beste günstige iPad

  • Pro:
    • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Hochwertiges Gehäuse aus Aluminium
    • Sehr schnell dank A13 Bionic Prozessor
    • Lange Akkulaufzeiten
    • Sehr lange Updateversorgung
Sehr günstig
  • Description:

    Samsungs bestes Einsteiger Tablet

  • Pro:
    • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Full-HD IPS Display
    • 4 Lautsprecher mit Dolby Atmos
    • Ordentliche Performance
    • Gute Gesamtausstattung
Unsere Empfehlung
Description:

Günstige Alternative zum iPad Pro

Pro:
  • Extrem leistungsstark dank M1-Chip
  • Sehr gut verarbeitet und tolles Design
  • Hervorragendes IPS Display
  • Lautsprecher klingen sehr gut
  • 5G-Unterstützung
  • Kompatibel mit dem Apple Pencil der 2. Generation
Der Verfolger
Description:

Bestes 11 Zoll Tablet mit Android

Pro:
  • Sehr leistungsfähig
  • 120 Hz AMOLED Display
  • Lange Akkulaufzeiten
  • Vier Dolby Atmos Lautsprecher
  • Stift (S-Pen) im Lieferumfang
  • Wasserdicht (IP68-zertifiziert)
  • Lange Updategarantie (4 Jahre OS und 5 Jahre Sicherheitsupdates)
Preis-Leistungs-Sieger
Description:

Tablet für alle, denen ein Top Preis-Leistungs-Verhältnis wichtig ist!

Pro:
  • Gemäß IP68 vor Wasser und Staub geschützt
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Gutes Display
  • Ausreichende Performance
  • Exzellente Akkulaufzeit
  • Hervorragend integrierter S-Pen
  • 5G-Modem
Bestes Windows Tablet
Description:

Das beste Windows Tablet

Pro:
  • Sehr leistungsstark trotz kompakter Maße
  • Microsoft SQ3 Prozessor mit 5G-Modem und längerer Akkulaufzeit
  • Hochwertiges 120 Hz Display
  • Viele Konfigurationsmöglichkeiten (RAM, Speicher und CPUs)
  • Geringes Gewicht (879 g)
Riesiges Display
Description:

Riesen-Tablet mit 120 Hz AMOLED, S-Pen und 5G

Pro:
  • Sehr großes Display
  • Extrem leistungsstark
  • 4 Dolby Atmos Lautsprecher von AKG
  • Wasserdicht (IP68)
  • Stift (S-Pen) im Lieferumfang
  • Garantie auf 5 Jahre Sicherheitsupdates
Robustes Outdoor Tablet
Description:

Modernes und extrem robustes Outdoor Tablet

Pro:
  • Sehr robust
  • Entnehmbarer Akku
  • Eingebautes Modem für 5G-Netz
  • Gutes Full-HD Display
  • Stift und Schutzhülle im Lieferumfang dabei
  • 1 Tag Akkulaufzeit
Günstigstes iPad
Description:

Das beste günstige iPad

Pro:
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hochwertiges Gehäuse aus Aluminium
  • Sehr schnell dank A13 Bionic Prozessor
  • Lange Akkulaufzeiten
  • Sehr lange Updateversorgung
Sehr günstig
Description:

Samsungs bestes Einsteiger Tablet

Pro:
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Full-HD IPS Display
  • 4 Lautsprecher mit Dolby Atmos
  • Ordentliche Performance
  • Gute Gesamtausstattung

Zusammenfassung

Das Telefonieren mit dem Tablet ist möglich, aber es gestaltet sich nicht so einfach, wie viele denken. Der Grund dafür liegt darin, dass Tablets mit SIM-Karte zwar einen Mobilfunkempfang haben, jedoch technisch bedingt keine direkten Telefonate ermöglichen. Es wird nur eine Datenverbindung unterstützt.

Es gibt jedoch zwei Lösungsansätze für dieses Problem. Erstens kannst du VoIP-Anbieter wie FaceTime, Skype und WhatsApp nutzen, um über das Internet zu telefonieren. Zweitens bieten Apple und Samsung eine Funktion an, mit der du über das Tablet telefonieren kannst, indem es mit einem iPhone bzw. Galaxy Smartphone verbunden ist.

Beachte jedoch, dass dafür das Smartphone mit dem Tablet verbunden sein muss und/oder sich beide Geräte im gleichen WLAN befinden müssen. Bei Apple müssen beide mit der gleichen Apple ID angemeldet sein.


Adam

Adam

Hi! Ich bin Adam, der Gründer und Betreiber von Purdroid. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dir immer die aktuell beste Technik zu empfehlen. Außerdem testen wir leidenschaftlich gerne Smartphones, Tablets, Radios und vieles mehr.

Weitere interessante Artikel zum Thema

Schreibe einen Kommentar