Tablet mit Telefonfunktion: Alle Infos und Tipps

Tablet mit Telefonfunktion

Wenn du ein Tablet mit Telefonfunktion suchst, mit dem du völlig autark vom Smartphone telefonieren kannst, dann müssen wir dich enttäuschen! Denn leider ist das bei keinem aktuell erhältlichen Apple und Android Tablet möglich, auch wenn es einen SIM-Kartenschacht inkl. Mobilfunkmodem hat. Warum das nicht geht, erfährst du jetzt gleich. Kurz gesagt wollen die Hersteller das nicht, denn du sollst gefälligst zusätzlich noch ein Smartphone kaufen!

Trotzdem haben sich die zwei Platzhirsche im Tabletmarkt, Apple und Samsung, einen Ausweg aus diesem Dilemma ausgedacht, mit dem es doch möglich ist, mit dem Tablet zu telefonieren. Es ist dann immer noch kein echtes Tablet mit Telefonfunktion, aber du kannst bei Apple iPads und bei Samsung Galaxy Tablets über ein verbundenes iPhone bzw. Samsung Smartphone am Tablet telefonieren. Wie das geht und alle weiteren Infos zum Telefonieren mit Tablets erfährst du jetzt.



Warum das Telefonieren mit dem Tablet trotz SIM-Karte nicht funktioniert

Du hast ein Tablet mit SIM-Karte und Mobilfunkmodem, hast einen Tarif der neben Datennutzung auch das Telefonieren und SMS senden ermöglicht und wunderst dich, weshalb du trotzdem nicht mit dem Tablet telefonieren kannst? Auch wenn du intensiv in den Einstellungen suchst, findest du keine Einstellung, um das Telefonieren mit dem Tablet zu aktiveren? 

Wir müssen dich leider enttäuschen, denn es ist technisch gesehen gar nicht möglich, mit den meisten Tablets zu telefonieren. Der Grund dafür ist, dass die Hersteller nur Hardware bzw. nur Mobilfunkmodems verbauen, die eine Datenverbindung aufbauen können, aber keine Telefonate. Es ist also keine Softwaresperre, die du durch eine Custom-ROM oder eine spezielle Software aushebeln könntest. 

Warum die Hersteller das machen ist eine gute Frage, denn keiner weiß es genau. Wir gehen aber davon aus, dass man möchte, dass der Kunde sich neben dem Tablet auch ein Smartphone des Herstellers kauft. Denn interessanterweise ist es bei Samsung und Apple Tablets möglich, mit diesen zu telefonieren, wenn es mit einem Galaxy Smartphone bzw. einem iPhone verbunden ist. Ein Schelm, wer böses dabei denkt … 


Telefonieren mit dem Android Tablet

Telefonieren mit Android Tablets

Auf einem herkömmlichen Android Tablet ist es nicht möglich zu telefonieren, auch wenn du eine SIM-Karte mit Telefon-Flat eingelegt hast. Hardwarerestriktionen machen es unmöglich zu telefonieren, auch wenn du dir von irgendwo die Android Telefon App besorgen und installieren würdest. 

Mit Samsung Galaxy Tabs ist es aber möglich zu telefonieren, wenn es mit einem Samsung Smartphone verbunden ist. Du brauchst also ein Samsung Handy, das im Mobilfunknetz eingewählt ist. Das Samsung Tablet selbst kann auch eine WLAN-Variante sein, du brauchst keine 5G/LTE Version. Damit das klappt, musst du in den Einstellungen einfach die Funktion „Anrufe/SMS auf anderen Geräten“ aktivieren und schon wird dein Galaxy Tab zu einem Tablet mit Telefonfunktion, zumindest ein bisschen.


Telefonieren mit einem iPad

Telefonieren mit dem iPad

Auch mit einem iPad kannst du wie bei einem Android Tablet nicht einfach so telefonieren, auch wenn es eine Cellular Version mit eigenem Mobilfunkempfang ist. Es unterstützt nämlich nur die Datenübertragung über das Mobilfunknetz und es ist keine Telefonapp in iPadOS vorhanden. Aber auch hier gibt es wieder einen Umweg.

Um mit dem iPad zu telefonieren brauchst du kein iPad mit Mobilfunkmodem, also keine teure Cellular + Wi-Fi Variante. Alles, was du brauchst, ist ein iPhone, was mit der gleichen Apple-ID angemeldet sein muss, wie dein iPad. Zudem müssen sich beide Geräte im selben WLAN befinden. 

Du musst jetzt einfach in den Einstellungen deines iPads bei FaceTime die Option „Anrufe vom iPhone“ aktivieren. Beim iPhone musst du dann noch in den Einstellungen, ebenfalls bei FaceTime, die Option „Anrufe von anderen Geräten“ aktivieren. Schon kannst du am iPad Anrufe annehmen und telefonieren.


Alternative Lösungen

Um unabhängig vom Smartphone mit dem Tablet telefonieren zu können, musst du einen VoIP Dienst nutzen und du brauchst ein Tablet mit SIM-Karte bzw. Mobilfunkmodem, damit du nicht auf ein WLAN angewiesen bist. Empfehlenswerte Tablets findest du hier und im nächsten Abschnitt. Bei VoIP brauchst du nur einen Tarif mit Datenflat, da alles über das Internet läuft.  

Die folgenden Anbieter kommen infrage, damit du mit deinem Tablet über das Internet telefonieren kannst:

  • Sipgate
  • FaceTime
  • WhatsApp
  • Viber
  • Skype
  • Microsoft Teams
  • Google Meet
  • Zoom

Empfehlungen für Tablets mit SIM

Die folgenden Tablets mit SIM-Karte und LTE/5G Empfang können wir empfehlen. Entweder du telefonierst mit ihnen über einen der oben genannten VoIP Anbieter. Oder du machst es bei Apple und Samsung Tablets über die weiter oben vorgestellte Funktion, über das, mit dem Tablet verbunden Smartphone, das es ermöglicht aus einem iPad oder Galaxy Tab ein Tablet mit Telefonfunktion zu machen.

  1. Apple iPad Air (Wi-Fi + Cellular)
  2. Apple iPad Air (Wi-Fi + Cellular)

    Günstige Alternative zum iPad Pro

    Das neue iPad Air mit M1 Chip ist nicht nur durch das sehr moderne Design mit geringen Displayrändern nun nah am iPad Pro positioniert. Auch Verarbeitung, Leistung, Display und die sehr guten Lautsprecher sind auf einem sehr hohen Niveau.

    Preis prüfen
  3. Samsung Galaxy Tab S8+ (5G)
  4. Samsung Galaxy Tab S8+ (5G)

    Samsungs Flaggschiff Tablet

    Das Galaxy Tab S8+ ist eines der besten Tablets auf dem Markt und für uns sogar das beste Android Tablet. Es ist nicht nur wahnsinnig schnell, sondern hat auch ein großes und sehr gutes AMOLED Display verbaut.

    Preis prüfen
  5. Samsung Galaxy Tab A8 (LTE)
  6. Samsung Galaxy Tab A8 (LTE)

    Samsungs bestes Einsteiger Tablet

    Das sinnvoll verbesserte Galaxy Tab A8 ist Samsungs neues Flaggschiff in der Tablet-Einsteigerklasse. Mit Metallgehäuse, Full-HD Display, Dolby Atmos und Android 11 ist es ein toller Allrounder.

    Preis prüfen
  7. Samsung Galaxy Tab S7 FE (5G)
  8. Samsung Galaxy Tab S7 FE (5G)

    Abgespecktes Oberklasse Tablet

    Die Fan Edition des Galaxy Tab S7 ist ein gutes Mittelklasse Tablet für alle, die keine Unsummen für ein Tablet ausgeben wollen, aber trotzdem ein gutes Display und genug Leistung für den Alltag haben wollen.

    Preis prüfen Testbericht
  9. Microsoft Surface Pro 7 Plus
  10. Microsoft Surface Pro 7 Plus

    Update des besten Windows Tablets

    Microsoft aktualisiert das Surface Pro 7 und bringt mit dem Pro 7 Plus ein rundum verbessertes Windows Tablet auf den Markt. LTE Modem, Tiger Lake Prozessoren und eine wechselbare SSD sind nur einige der Highlights.

    Preis prüfen
  11. Samsung Galaxy Tab S8 Ultra (5G)
  12. Samsung Galaxy Tab S8 Ultra (5G)

    Riesen-Tablet mit 120 Hz AMOLED und S-Pen

    Für Freunde großer Tablets gibt es nun eine Alternative zum iPad Pro. Das Galaxy Tab S8 Ultra hat ein enorm großes 14,6 Zoll AMOLED Display mit 120 Hz und dank Snapdragon 8 Gen 1 enorm viel Leistung unter der Haube. Zusätzlich hat es einen S-Pen integriert, der zu mehr Nutzungsmöglichkeiten beiträgt.

    Preis prüfen
  13. Nokia T20 (LTE)
  14. Nokia T20 (LTE)

    Stock Android Tablet mit extremer Laufzeit

    Nokia bringt nach langer Zeit mal wieder ein Tablet auf den Markt. Das Nokia T20 überzeugt durch ein pures Android und einen riesigen Akku, was beides zu extrem guten Akkulaufzeiten führt.

    Preis prüfen

Zusammenfassung

Telefonieren mit dem Tablet ist möglich, aber nicht so einfach, wie sich das viele denken. Der Grund dafür ist, dass Tablets mit SIM-Karte zwar einen Mobilfunkempfang haben, doch ist es darüber technisch bedingt nicht möglich zu telefonieren. Nur eine Datenverbindung wird unterstützt. 

Die Lösung für das Problem sind entweder VoIP Anbieter wie FaceTime, Skype und WhatsApp, oder man greift zu einem Apple oder Samsung Tablet. Beide Hersteller integrieren eine Funktion, die es ermöglicht, mit dem Tablet über das mit dem Tablet verbundene Smartphone zu telefonieren. Allerdings muss dafür das Smartphone mit dem Tablet verbunden sein und/oder sich im gleichen WLAN befinden.

Adam

Adam

Hi! Ich bin Adam, der Gründer und Betreiber von Purdroid. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dir immer die aktuell beste Technik zu empfehlen. Außerdem testen wir leidenschaftlich gerne Smartphones, Tablets, Radios und vieles mehr.

Weitere interessante Artikel zum Thema

Schreibe einen Kommentar