Tablet mit Telefonfunktion

Tablet mit Telefonfunktion – Alle Infos und Tipps

Tablets sollen die Lücke zwischen Smartphones und Laptops schließen, doch Tablets mit Telefonfunktion sind dennoch kein Standard. Obwohl die meisten Smartphones aktuell eine Größe von deutlich über 6 Zoll (fast Tablet-Größe) aufweisen, bleiben die meisten Tablets einfach (nur) Tablets. Selbst eine 5G- oder LTE-Konnektivität bedeutet nicht automatisch, dass Du mit deinem Tablet ohne Weiteres Telefongespräche führen kannst. 

Doch der Umschwung des mobilen Arbeitens seit dem Jahr 2020 kann diesen zurückgehenden Trend in Zukunft schnell ändern. Aber auch schon heute suchen viele Menschen nach Tablets mit Telefonfunktion, wenn Du einer davon bist, dann machst Du gerade alles richtig. Du bist nicht alleine! 

Im folgenden Artikel haben wir uns dem Thema gewidmet und beschäftigen uns damit, welche Voraussetzungen ein Tablet haben muss, um Telefongespräche führen zu können. Zusätzlich erfährst Du, wie Du mit Android- und Apple-Tablets telefonierst, welche Geräte wir empfehlen und worauf Du sonst noch achten musst. 

Eine Bestenliste aufsetzen kann jeder. Es gehört aber mehr dazu, um fachspezifischen Fragen und Nutzer-Ansprüchen gerecht zu werden. Was ist das Tablet mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis? Welches kleine Tablet bis 7 Zoll könnt ihr empfehlen? Ich suche nach einem Low Budget Tablet für unter 100 Euro, habt ihr eine Idee? Diese und ähnliche Fragestellungen kommen täglich auf – und wir haben vorgesorgt: mit nahezu hundert Artikeln auf Purdroid in wasserdichter Qualität. 

Das bedeutet, dass wir nicht einfach für Dich googlen, sondern wir recherchieren nach wissenschaftlichem Standard ausschließlich nach seriösen (Primär-)Quellen. Bei uns erhältst Du kein wiedergekäutes Futter, sondern die beste und gnadenlos ehrlichste Qualität. Du glaubst uns nicht? Dann stöber doch einfach mal durch unsere Kategorien und Du stellst fest, dass unsere Empfehlungen je nach Thema und Fragestellung abweichen können. Egal welcher Name – wir arbeiten fundiert und objektiv. 



Voraussetzungen für die mobile Tablet Telefonie

Tablets mit SIM Karte

Ein Tablet mit Telefonfunktion findest Du in fast allen Größen. Kleinere Geräte haben den Nutzen, dass sie größer als ein Smartphone sind, aber dennoch gerade noch kompakt und mobil, um es gut transportieren zu können. Größere Tablets mit Telefonfunktion haben den Vorteil, dass du mit gutem Überblick noch weitere Tätigkeiten ausführen kannst. Soll das Tablet ab Werk aus über eine Telefonfunktion verfügen, dann empfehlen wir etablierte Hersteller wie Samsung und Apple

Grundsätzlich ist für die Sprechverbindung ein 3G (UMTS), 4G (LTE) oder 5G Modem notwendig, das eine Verbindung mit dem Mobilfunknetz aufbauen kann. Außerdem benötigst Du zusätzlich eine passende SIM-Karte und somit einen SIM-Karten-Slot am Tablet. Die besten Tablets mit SIM-Karte findest Du hier.

Wenn Du bereits ein Tablet ohne SIM-Karte besitzt oder nach Alternativen zum “richtigen” Telefonieren suchst, dann brauchst Du nicht verzagen. Mit einigen Apps kannst Du auch “Voice over IP” bzw. Ohne SIM-Karte telefonieren. Anwendungen wie Skype, WhatsApp, Microsoft Teams, Google Hangouts und der Facebook Messenger bieten diese Funktion an. Der Vorteil ist, dass Du nicht nur Sprachanrufe, sondern auch Videotelefonie nutzen kannst. Dafür muss der Gesprächspartner aber dieselbe App nutzen. 


Telefonieren mit dem Android Tablet

Android-Tablets verfügen nicht über die gleichen Funktionen wie auf dem iPhone und iPad, sodass Du mit einem Android-Tablet ohne SIM-Karte (und ohne Skype) nicht mit deiner normalen Telefonnummer telefonieren kannst. Besitzt dein Android-Tablet also einen SIM-Karten Slot ist der erste Schritt getan und Du kannst deine SIM-Karte dort einlegen. Bei manchen Tablets – insbesondere von Samsung – musst Du die Sprachanrufe erst in den Geräteeinstellungen aktivieren. 

Sind die Vorkehrungen getroffen, die SIM-Karte eingelegt und die Einstellungen entsprechend aktiviert, kannst Du ganz einfach wie auf deinem Smartphone lostelefonieren. 


So telefonierst du mit deinem iPad

Wenn Du ein iPhone und ein iPad besitzt, kannst Du dein iPad so einrichten, dass es dank einer iOS-Funktion namens “Continuity” Anrufe von deiner aktuellen Telefonnummer aus tätigt und empfängt . Damit Continuity funktioniert, musst Du folgendes sicherstellen:

  • Dein iPhone und iPad ist mit derselben Apple-ID bei iCloud angemeldet
  • Beide Geräte sind mit derselben Apple-ID bei FaceTime angemeldet
  • Jedes Gerät hat Wi-Fi aktiviert und ist im gleichen drahtlosen Netzwerk verbunden
  • Auf beiden Geräten läuft iOS 8 oder besser. Es ist zu empfehlen, dass die gleiche iOS-Version verwendet wird. 

Über die Geräteeinstellungen kannst Du dann auf dem iPhone einstellen, dass der Anruf auf einem anderen Gerät stattfindet. Ist dies gewährleistet, dann öffnest Du die Einstellungen auf dem iPad und aktivierst im Bereich FaceTime, dass Anrufe vom iPhone aus geführt werden. 


Tablets mit Telefonfunktion: Unsere Empfehlungen

Das Samsung Galaxy Tab S7 ist nicht nur ein gut performendes Tablet mit schnellem Speicher und kristallklarem 120 Hz-Display, sondern auch ein hervorragendes Tablet mit Telefonfunktion. Es deckt alle in Deutschland relevanten LTE-Frequenzen ab und Anrufe können simpel über die Telefon-App mithilfe des Lautsprechers getätigt werden. Die Sprachqualität ist klar und gut verständlich. 

Samsung Galaxy Tab S7 (LTE)

Das beste 11“ Android Tablet

Die 7. Generation der Android Tablets von Samsung besticht mit anspruchsvoller Leistung und sehr guter Ausstattung, die kaum Wünsche offen lässt. Das Samsung Galaxy S7 ist nicht wirklich billig, jedoch besteht ein sehr deutlicher Preisunterschied zum Hauptkonkurrenten dem iPad Pro 11“ von Apple. Ein echtes High-End-Tablet zum Top-Preis!

Preis prüfen

Der große Bruder, das Samsung Galaxy Tab S7+ setzt bei den Stärken der normalen Version an und macht es noch größer und besser. Das 120 Hz-Display ist 1,4 Zoll größer (12,4 Zoll) und die Performance dank des Snapdragon 865 Plus noch schneller. Das S7+ wird zudem mit 5G-Modem (statt 4G bzw. LTE beim normalen S7) und Telefonfunktion angeboten. Die Sprachqualität dabei ist hervorragend.

Samsung Galaxy Tab S7+ (LTE + 5G)

Starkes Samsung Tablet mit Tastatur

Das Samsung Galaxy Tab 7+ verfügt über einen Spitzen-Prozessor. In Verbindung mit dem Samsung Book Cover Keyboard wirkt das großzügig proportionierte Tablet wie ein echtes Notebook.

Preis prüfen

Ein hervorragendes Tablet für die Schule und ein bärenstarkes Tablet mit Telefonfunktion – diese und weitere Bezeichnungen darf sich das Apple iPad Air 2020 zugute führen. Es ist toll verarbeitet und der moderne SoC sorgt für eine zügige System-Geschwindigkeit bei langen Akkulaufzeiten. In der optionalen LTE-Variante besitzt es zudem eine breite Frequenz-Ausstattung. Nicht das richtige? Optional ist diese Variante auch mit einer Nano-Sim oder eSIM nutzbar. 

Apple iPad Air 2020 (Wi-Fi + Cellular)

Sehr schnelle iPad Sparversion

Das iPad Air der 4. Generation bietet jede Menge Leistung zu einem durchaus fairen Preis.

Preis prüfen

Unser Preis-Leistungs-Wunder, das Samsung Galaxy Tab A7 macht der High End-Sparte Konkurrenz und das zum fairen Preis. In einem kompakten aber stabilen Metallgehäuse erwartet dich ein kontrastreicher LCD Bildschirm, eine gute Performance und hervorragende Akkulaufzeiten. Neben der microSD-Karte kannst Du auch eine SIM-Karte einführen und das Tablet somit gut für mobiles Internet und Telefonie nutzen. 

Samsung Galaxy Tab A7 (LTE)

Das preiswerte Multimedia-Wunder

Mit dem Galaxy A7 ist Samsung ein großer Wurf gelungen, so viel Leistung zu einem so niedrigen Preis, das bietet aktuell kein anderes Gerät auf dem Markt. Wer keinen Wert auf absolute High-End-Performance legt, der ist mit diesem Tablet super bedient.

Preis prüfen

Vorsicht beim Mobilfunk Tarif!

Wir empfehlen, dass Du bei der Wahl des Mobilfunk Tarifs genau darauf achtest, dass auch SMS und Telefonie im Paket mit inbegriffen sind. Häufig werden für Tablets nur reine Datentarife gekauft/verkauft, was für Zusatzkosten sorgt, wenn das Tablet zum Telefonieren oder SMS-Schreiben verwenden möchtest.

Du musst nicht zwingend nach einem Tablet-Tarif schauen, sondern einfach nach einer SIM-Karte mit entsprechendem Daten- und Telefontarif. Hier sind Flatrates bereits für kleines Geld zu erwerben. 


Alternative Skype

Die Anwendung Skype ist der Hybrid unter den Kommunikations-Apps. Als sogenannte Voice over IP-Anwendung kannst Du nicht nur ohne SIM-Karte mit “gleichgesinnten” Skype-Nutzern über deine Internetverbindung kommunizieren, sondern auch “echte” Telefonnummern anrufen.

Dazu musst Du einfach nur dein Skype Guthaben aufladen und kannst direkt loslegen. Außerdem bietet der App-Hersteller “lokale Skype-Nummern” an. Damit kannst Du eine länderspezifische Telefonnummer aus über 25 Ländern/Regionen erhalten, mit der Du kostengünstig in das Ausland oder aus dem Ausland nach Deutschland telefonieren kannst.   


Zusammenfassung

Tablet sind wahre Alleskönner – du kannst sie als (fast) vollwertiger Laptop und somit als 2in1-Tablet, aber auch wie ein Smartphone mit Extras verwenden. Wichtig dabei ist nur, dass Du vorab klärst, dass das Gerät die notwendigen Voraussetzungen mitbringt. Die namenhaften Hersteller Samsung und Apple bieten hier bereits seit einigen Jahren gute Möglichkeiten mit und ohne SIM-Karte Handy- und Festnetznummern anzurufen. 

Alternativ kannst Du Messenger-Dienste wie WhatsApp und Co. nutzen, um mal eben schnell mit dem Tablet per Sprach- oder Videoverbindung zu kommunizieren. Skype und mittlerweile auch Microsoft Teams bieten darüber hinaus auch die Möglichkeit per VoIP und damit über das Internet zu telefonieren. 

So oder so ist eine mobile Datenverbindung über LTE für ein Tablet häufig von Vorteil. Die besten Tablets mit SIM Karte und LTE Empfang findest Du in unserem passenden Artikel dazu. 


Quellen

Weitere Artikel zum Thema