TechniSat Digitradio 1 Test: Dieses kleine DAB+ Radio ist Made in Germany!

TechniSat Digitradio 1 Test

Das TechniSat Digitradio 1 ist ein bemerkenswert kompaktes und leichtes DAB+ Radio, das durch seine Herkunft aus Deutschland besonders hervorsticht. In einer Zeit, in der viele Elektronikgeräte in Fernost produziert werden, ist es eine Seltenheit, ein Radio „Made in Germany“ zu finden. Was dieses Gerät zusätzlich attraktiv macht, ist der Preis von nur etwa 50 Euro, was für ein solches Qualitätsprodukt erstaunlich günstig ist. 

Doch ist es wirklich sein Geld wert und kann es eine Empfehlung von mir bekommen? Das erfährst du in diesem Testbericht. Also, lasst uns loslegen und viel Spaß beim Lesen!

TechniSat Digitradio 1

Kleines DAB+ Radio aus Deutschland

Pro:
  • Made in Germany
  • Hochwertiges OLED-Display
  • Gute Verarbeitung
  • Viele Designoptionen
  • Einfache Bedienung
  • Ordentlicher Klang
  • Lange Akkulaufzeit
Contra:
  • Veralteter Mini-USB-Anschluss
  • Wenig Bass
Preis prüfen

Videotest

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.



Ausstattung und Funktionen

  • DAB+ Digitalradio
  • UKW-Radio
  • Favoritenspeicher (je 20 Sender)
  • Frei belegbare Sender-Direktwahltaste
  • OLED-Display
  • 1050 mAh Akku mit bis zu 10h
  • Wechselbarer Akku
  • Kopfhöreranschluss
  • Teleskopantenne
  • Mono-Lautsprecher mit 1 Watt RMS Leistung

Das TechniSat Digitradio 1 ist ein vielseitiges und modernes DAB+ Radio, das dir eine Fülle an nützlichen Funktionen bietet. Zunächst einmal unterstützt es DAB+ Digitalradio, was bedeutet, dass du die neuesten digitalen Radiosender in bester Qualität empfangen kannst. Aber auch traditionelle UKW-Radio (FM) wird unterstützt, sodass du eine breite Auswahl an Radioprogrammen hast.

TechniSat Digitradio 1 Test

Eine besonders praktische Funktion ist der Favoritenspeicher, in dem du sowohl für DAB+ als auch für FM jeweils bis zu 20 Sender abspeichern kannst. Das bedeutet, dass du jederzeit schnellen Zugriff auf deine Lieblingssender hast, ohne jedes Mal neu suchen zu müssen. Noch komfortabler wird es mit der frei belegbaren Sender-Direktwahltaste. Hier kannst du deinen absoluten Lieblingssender speichern und ihn mit einem einzigen Knopfdruck aufrufen. Das ist besonders praktisch, wenn du unterwegs bist oder einfach schnell deinen Lieblingssender hören möchtest.

TechniSat Digitradio 1 Test

Ein weiteres Highlight des Digitradio 1 ist das OLED-Display. Dieses Display ist nicht nur hell und scharf, sondern bietet auch extrem gute Blickwinkel und einen perfekten Schwarzwert, was die Lesbarkeit in allen Lichtverhältnissen gewährleistet. Auf dem Display kannst du alle wichtigen Informationen wie den aktuellen Sender, den gespielten Song und weitere Details ablesen.

TechniSat Digitradio 1 Test

Der eingebaute Akku des Radios hat eine Kapazität von 1050 mAh, was laut Hersteller für bis zu 10 Stunden Betriebszeit ausreicht. Ein besonders nützliches Feature ist, dass der Akku wechselbar ist. Das bedeutet, dass du den Akku einfach austauschen kannst, wenn er leer ist, und so deine Betriebszeit verlängern kannst, indem du einfach einen zweiten vollgeladenen Akku dabei hast.

TechniSat Digitradio 1 Test

Für diejenigen, die lieber in Ruhe hören, gibt es auch einen Kopfhöreranschluss, an den du deine Kopfhörer anschließen kannst. Das ist ideal, wenn du auf dem Balkon oder in einer lauten Umgebung bist und ungestört Radio hören möchtest. 

TechniSat Digitradio 1 Test

Außerdem ist das Radio mit einer ausziehbaren Teleskopantenne ausgestattet, die du je nach Empfangsbedingungen ausrichten kannst, um den besten Empfang zu gewährleisten. Der Ton wird beim Digitradio 1 durch einen Mono-Lautsprecher mit einer Leistung von einem Watt RMS wiedergegeben.


Lieferumfang/Unboxing

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Design und Verarbeitung

Das TechniSat Digitradio 1 beeindruckt von Anfang an durch seine kompakte Größe und sein leichtes Gewicht. Es ist so klein, dass es problemlos in eine größere Jeanstasche oder in eine Handtasche passt. Das macht es zu einem idealen Begleiter für unterwegs. 

TechniSat Digitradio 1 Test

Das gesamte Gehäuse des Radios besteht aus Kunststoff. Dies mag im ersten Moment nach einer geringeren Materialqualität klingen, jedoch ist der Kunststoff hier hervorragend verarbeitet. Es gibt keine scharfen Kanten oder Spaltmaße, und das Gerät fühlt sich trotz seines geringen Gewichts sehr stabil und hochwertig an.

TechniSat Digitradio 1 Test

Ein besonderes Highlight des Digitradio 1 ist die breite Palette an Farb- und Designvarianten, die TechniSat anbietet. Die Vielfalt reicht von schlichten Farbkombinationen wie Silber/Orange und Weiß/Silber bis hin zu speziellen Editionen mit Sender-Brandings. Diese Editionen sind nicht nur optisch ansprechend, sondern bieten auch den Vorteil, dass die Sender-Direktwahltaste bereits mit dem entsprechenden Sender voreingestellt ist.


Klangtest: Digitradio 1 im Soundcheck

Für seine geringe Größe bietet das Digitradio 1 von TechniSat eine überraschend gute Klangqualität. Während man von einem so kleinen Gerät keinen tiefen Bass erwarten kann, sind die Höhen und Mitten dennoch sehr angenehm und klar. Der Bass wird zumindest angedeutet, was für ein Radio dieser Größe mehr als ausreichend ist. 

Trotz der geringen Lautsprecherleistung von einem Watt RMS klingt das Radio besser, als man zunächst vermuten würde. Die maximale Lautstärke ist dabei erstaunlich hoch, sodass du das Radio auch in lauten Umgebungen problemlos nutzen kannst, etwa auf dem Balkon oder im Park.

TechniSat Digitradio 1 Test

Ein kleiner Test auf dem Balkon hat gezeigt (siehe mein YouTube Test), dass selbst bei lauter Umgebung der Klang noch klar und deutlich ist. Die Lautstärke reicht aus, um sich auch bei einer nahegelegenen Baustelle oder im Schwimmbad gut zu unterhalten. Der Sound übersteuert erst bei maximaler Lautstärke etwas, was jedoch für den normalen Gebrauch im Freien völlig akzeptabel ist.


Anleitung und Bedienung

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Nutzung in der Praxis

Das Digitradio 1 überzeugt durch seine extrem einfache Bedienung und die übersichtliche Menüführung. Du hast für die wichtigsten Funktionen jeweils eine Taste, sodass du schnell auf deine Favoriten zugreifen kannst. Besonders praktisch ist die Sterntaste, mit der du deinen Lieblingssender direkt anwählen kannst. Die DAB+ und FM-Funktionen sind gut umgesetzt und arbeiten zuverlässig. 

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der DAB+ Empfang bei eingeklappter Antenne je nach Ort und Position im Raum gelegentlich abbrechen kann. Sobald du die Antenne ausklappst oder leicht ausziehst, stabilisiert sich der Empfang und bleibt konstant gut.

TechniSat Digitradio 1 Test

Ein besonderes Highlight ist das verbaute OLED-Display. Es überzeugt durch seine hervorragende Qualität: Es ist hell, scharf und bietet extrem gute Blickwinkel sowie einen perfekten Schwarzwert. Egal, ob du dich in dunkler Umgebung oder in der prallen Sonne befindest, das Display ist immer gut ablesbar.

TechniSat Digitradio 1 Test

Ein weiterer Pluspunkt ist das im Lieferumfang enthaltene Ladekabel samt Netzteil. Leider setzt TechniSat beim Digitradio 1 auf einen Mini-USB-Anschluss statt auf einen modernen USB-C-Anschluss. Mini-USB-Kabel sind zwar im Handel erhältlich, aber weniger verbreitet als Micro-USB oder USB-C, was bei Verlust des Ladekabels etwas umständlich sein kann.

TechniSat Digitradio 1 Test

Falls du ein Ersatzkabel benötigst, findest du jedoch problemlos Mini-USB-Kabel online, etwa bei Amazon.


Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit des TechniSat Digitradio 1 ist ein zentraler Aspekt dieses tragbaren Radios und verdient besondere Beachtung. Laut Herstellerangaben hält der eingebaute 1050 mAh Akku bis zu 10 Stunden. Diese Aussage konnte im Test vollständig bestätigt werden: Bei einer mittleren Lautstärke erreichte das Radio in der Praxis tatsächlich die versprochenen 10 Stunden Laufzeit.

Es zeigt sich jedoch, dass das Digitradio 1 unter bestimmten Bedingungen sogar noch längere Laufzeiten ermöglicht. Wenn man die Lautstärke verringert, kann man die Nutzungsdauer deutlich verlängern. In meinen eigenen Tests konnte ich bei niedriger Lautstärke problemlos 12 bis 15 Stunden erreichen, was für ein Gerät dieser Größe wirklich beeindruckend ist. Diese längere Laufzeit ist besonders praktisch für diejenigen, die das Radio unterwegs oder den ganzen Tag über nutzen möchten, ohne ständig an das Aufladen denken zu müssen.

Ein weiterer großer Vorteil des Digitradio 1 ist der wechselbare Akku. Du kannst den Akku einfach austauschen, indem du die hintere Abdeckung öffnest. Das ist extrem praktisch, denn so kann man für längere Ausflüge oder Reisen einen zweiten, vollgeladenen Akku mitnehmen. Ein leerer Akku ist somit kein Problem mehr, da man ihn schnell und unkompliziert gegen einen geladenen austauschen kann und sofort wieder volle Leistung hat. 

TechniSat Digitradio 1 Test

Für die Power-User unter uns, die das Radio oft und lange im Einsatz haben, ist das Wechseln des Akkus eine unschätzbare Funktion. Das gibt dir die Flexibilität, die Akkulaufzeit einfach durch einen zusätzlichen Ersatzakku zu verdoppeln, was insbesondere auf Reisen oder bei längeren Outdoor-Aktivitäten von Vorteil ist.


Fazit TechniSat Digitradio 1 Test

Gesamtwertung 9/10

Das TechniSat Digitradio 1 ist ein gutes DAB+ Radio, das sich besonders durch seine Herstellung in Deutschland abhebt. Diese „Made in Germany“-Qualität ist in der heutigen Zeit eine Seltenheit und spricht für die hohe Fertigungsqualität. Trotz dieser exklusiven Produktion ist das Radio mit einem Preis von nur 50 Euro äußerst erschwinglich, was es zu einem echten Preis-Leistungs-Tipp macht.

Das Digitradio 1 beeindruckt durch seine kompakte Bauweise und sein geringes Gewicht, was es sehr portabel macht. Es passt problemlos in jede Handtasche oder größere Hosentasche und ist somit der ideale Begleiter für unterwegs. Die Auswahl an Farb- und Designvarianten ist groß, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Besonders erwähnenswert sind die speziellen Editionen wie die SWR3-, BR Heimat- oder Maus-Edition, die nicht nur optisch ansprechend sind, sondern auch eine voreingestellte Sender-Direktwahltaste bieten.

Ein weiteres Highlight des Digitradios 1 ist das hochwertige OLED-Display. Es bietet eine hervorragende Lesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen, sei es in der prallen Sonne oder in dunklen Umgebungen. Die einfache Bedienung des Radios und die klare Menüführung tragen zusätzlich zu einem positiven Nutzungserlebnis bei. Mit einer einzigen Taste hast du schnellen Zugriff auf deine Lieblingssender und gespeicherten Favoriten.

Der Klang des kleinen Radios ist für seine Größe überraschend gut. Obwohl es keine tiefen Bässe liefert, sind die Höhen und Mitten klar und angenehm. Die Lautstärke reicht aus, um auch in lauteren Umgebungen, wie auf dem Balkon oder im Freien, gut Radio zu hören.

Ein besonders praktisches Feature ist der wechselbare Akku. Mit einer Kapazität von 1050 mAh hält er bei mittlerer Lautstärke bis zu 10 Stunden durch. Du kannst den Akku einfach wechseln und somit die Betriebszeit des Radios schnell verlängern, indem du einen Ersatzakku verwendest. Ein kleiner Wermutstropfen ist der veraltete mini-USB-Anschluss zum Laden. Hier wäre ein moderner USB-C-Anschluss zeitgemäßer gewesen.

Insgesamt überzeugt das TechniSat Digitradio 1 durch seine hochwertige Verarbeitung, das klare OLED-Display, die einfache Bedienung und den überraschend guten Klang. Die wechselbare Batterie und die kompakte Bauweise machen es zum perfekten Radio für unterwegs. Lediglich der veraltete Ladeanschluss ist ein kleiner Kritikpunkt. Wer ein kompaktes, zuverlässiges und gut klingendes DAB+ Radio sucht, wird mit dem Digitradio 1 von TechniSat sicherlich zufrieden sein.

TechniSat Digitradio 1

Kleines DAB+ Radio aus Deutschland

Pro:
  • Made in Germany
  • Hochwertiges OLED-Display
  • Gute Verarbeitung
  • Viele Designoptionen
  • Einfache Bedienung
  • Ordentlicher Klang
  • Lange Akkulaufzeit
Contra:
  • Veralteter Mini-USB-Anschluss
  • Wenig Bass
Preis prüfen

Picture of Adam

Adam

Hi! Ich bin Adam, der Gründer und Betreiber von Purdroid. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dir immer die aktuell beste Technik zu empfehlen. Außerdem testen wir leidenschaftlich gerne Smartphones, Tablets, Radios und vieles mehr.

Weitere interessante Artikel zum Thema

Schreibe einen Kommentar