TechniSat Digitradio 4 IR Test: Empfangsstarkes Internetradio mit Top-Ausstattung aber einem Haken!

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Das Digitradio 4 IR von TechniSat ist eines der beliebtesten und besten Internetradios auf dem Markt. Ich wollte dieses kompakte Gerät schon immer einmal testen und nun war es endlich soweit. Nach mehreren Wochen intensiven Testens kann ich sagen, dass das Digitradio 4 IR ein sehr gutes Radio ist.

Es bietet viele Funktionen wie DAB+ Digitalradio, Internetradio, Spotify Connect, Bluetooth Streaming, USB-Wiedergabe und vieles mehr. Besonders überzeugen konnte es im Test mit seinem starken DAB+ und WLAN-Empfang. Allerdings gibt es einen Haken, mit dem ich nicht gerechnet habe. Welcher das ist und ob das TechniSat Digitradio 4 IR trotzdem ein empfehlenswertes Internetradio bzw. Digitalradio ist, erfährst du in diesem Test.

TechniSat Digitradio 4 IR

Internetradio mit DAB+ und Top-Empfang

Pro:
  • DAB+ und UKW Radio
  • Internetradio & Podcasts
  • Viele Streaming Anbieter
  • Sehr guter Empfang
  • Großes Display
  • App-Steuerung
  • Guter Klang…
Contra:
  • … aber etwas schwacher Bass
  • Keine Ordnernavigation im USB-Modus
Preis prüfen

Videotest

https://youtu.be/fPcEZ2h8tzc


Ausstattung und Funktionen

  • 2 x 10 Watt RMS Leistung
  • Stereo Lautsprecher von ELAC
  • DAB+
  • FM bzw. UKW
  • WLAN
  • Internetradio
  • Podcasts
  • Streaming-Anbieter (Spotify Connect, Amazon Music, Klassik Radio Select, Calm Radio)
  • Bluetooth Streaming
  • USB-Wiedergabe und Ladefunktion
  • AUX Eingang
  • Kopfhöreranschluss auf der Front
  • App-Steuerung (TechniSat Connect & UNDOK App)

Das TechniSat Digitradio 4 IR bietet eine sehr gute Ausstattung, die für ein kompaktes Internetradio keine Wünsche offen lässt. Die Leistung des internen Verstärkers beträgt 2 x 10 Watt RMS, was für ausreichend Lautstärke und einen klaren Sound sorgen soll. Die Stereo-Lautsprecher stammen vom renommierten deutschen Hersteller ELAC und sollten deshalb hoffentlich einen soliden Klang liefern.

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Das Digitradio 4 IR unterstützt zahlreiche Modi. DAB+ ermöglicht den Empfang von Digitalradio. Zusätzlich steht das klassische FM- oder UKW-Radio zur Verfügung. Dank WLAN-Unterstützung kannst du Internetradio und Podcasts hören, wobei die Auswahl an Sendern nahezu unbegrenzt ist. 

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Auch verschiedene Streaming-Anbieter wie Spotify Connect, Amazon Music, Calm Radio und Klassik Radio Select werden unterstützt, was das Radio besonders vielseitig macht.

Bluetooth-Streaming ist ebenfalls an Bord, sodass Musik direkt vom Smartphone auf das Radio übertragen werden kann. 

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Über den USB-Anschluss auf der Rückseite kannst du MP3-Dateien abspielen und dein Smartphone aufladen. Für weitere externe Musikquellen steht ein AUX-Eingang zur Verfügung.

TechniSat Digitradio 4 IR Test

An der Vorderseite befindet sich ein praktischer Kopfhöreranschluss, über den du deine Kopfhörer bequem anschließen kannst. Bei Purdroid findest du übrigens auch die besten Kompaktanlagen mit Kopfhöreranschluss.

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Darüber hinaus lässt sich das Digitradio 4 IR über die TechniSat Connect App und die UNDOK App steuern, was für zusätzliche Flexibilität sorgt.


Lieferumfang/Unboxing

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Design und Verarbeitung

Das TechniSat Digitradio 4 IR besticht durch sein formschönes, dezentes Design, das durch eine Metallapplikation unterhalb des Displays und Drehregler aus Metall ergänzt wird. 

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Diese hochwertigen Materialien verleihen dem Gerät eine edle Optik und eine angenehme Haptik. Vor den beiden Lautsprechern ist eine feine Stoffbespannung angebracht.

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Das große 3,5 Zoll Farbdisplay dominiert die Front und verleiht dem Internetradio einen modernen Look. Es ist schön, mal wieder ein Radio mit einem so großen Display zu testen, denn es macht die Bedienung intuitiver und angenehmer. 

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Außerdem ist das Display matt, so dass es auch bei Sonnenlicht und aus seitlichen Blickwinkeln gut ablesbar ist.

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Die Front des Radios ist insgesamt sehr symmetrisch gestaltet, was mir persönlich sehr gut gefällt. Auf der Rückseite befinden sich zwei Bassreflexöffnungen und die verschiedenen Anschlüsse.

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Durch seine kompakte Größe passt das Digitradio 4 IR problemlos auf den Nachttisch oder in die Küche.

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Trotz des kleinen Gehäuses, das normalerweise den Klang beeinträchtigen könnte, soll es dank der Lautsprecher von ELAC trotzdem gut klingen. Ob sich das kleine Gehäusevolumen tatsächlich negativ auf den Klang auswirkt, erfährst du im Klangtest.


Klangtest: Digitradio 4 IR im Soundcheck

Das Digitradio 4 IR bietet einen guten Hochtonbereich und eine klare Stimmwiedergabe, vor allem bei weiblichen Stimmen. Eine Schwachstelle ist jedoch die Basswiedergabe. Sowohl der Tiefbass als auch der Oberbass sind eher zurückhaltend. Männerstimmen klingen dadurch manchmal etwas dünn. 

Nach längerem Gebrauch gewöhnt man sich jedoch an diesen Klang. Insgesamt ist der Klang nicht schlecht, vor allem die Mitten und Höhen gefallen mir gut. Die Schwäche im Bassbereich hört man vor allem im direkten Vergleich mit anderen Geräten oder wenn man, wie ich, viel Hörerfahrung hat.

Man kann den Bass etwas verbessern, indem man ihn im Equalizer auf +4 oder +6 stellt. Das bringt aber nicht allzu viel, es verbessert den Bass also nur geringfügig. 

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Insgesamt hat das Digitradio 4 IR aber einen guten Klang, kann aber nicht mit Geräten mithalten, die nur unwesentlich mehr kosten, wie mit dem Teufel Radio 3SIXTY und dem Hama Digitalradio DIR3510SCBTX.

Alternative zum Digitradio 4 IR
Teufel Radio 3SIXTY

Schick aussehendes Allround Radio mit Hammer-Klang!

Pro:
  • Sehr guter Klang
  • Hohe Lautstärke möglich
  • Hochwertiges und schickes Design
  • Kompakte Größe
  • Viele Funktionen
  • Einfache Bedienung und Einrichtung
Contra:
  • In einigen Modi werden kaum Infos zum gespielten Song angezeigt
  • Kein Kopfhöreranschluss
Preis prüfen Testbericht
Alternative zum Digitradio 4 IR
Hama Digitalradio DIR3510SCBTX

Das Radio, das alles kann!

Pro:
  • DAB+ und UKW
  • Internetradio und Podcasts
  • Spotify Connect und Amazon Music
  • Bluetooth Empfangen und Senden (RX/TX)
  • USB-Wiedergabe und Laden
  • CD-Laufwerk
  • Viele Anschlüsse
  • App-Unterstützung
Contra:
  • Guter Klang, mit etwas zurückhaltendem Bass
Preis prüfen Testbericht

Anleitung und Bedienung

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Nutzung in der Praxis

Der DAB+ Empfang des Digitradio 4 IR ist hervorragend und stets stabil. Während des gesamten Tests gab es keine Aussetzer und das, obwohl die Antenne immer eingefahren war. Das zeigt, dass der Empfang eine der großen Stärken dieses Internetradios ist. 

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Apropos Internetradio: Auch der WLAN-Empfang und damit die Nutzung von internetbasierten Diensten wie Internetradio und Musikstreaming funktioniert schnell und zuverlässig. Auch das Bluetooth-Streaming läuft stabil und flüssig.

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Ein Kritikpunkt ist jedoch die USB-Wiedergabefunktion. Zwar wird der USB-Stick mit den MP3s schnell eingelesen, eine Ordnernavigation oder eine angezeigte Ordnerstruktur gibt es jedoch nicht. Das können viele andere Internetradios und Kompaktanlagen in der gleichen Preisklasse besser. Beispielsweise bietet das Hama Digitalradio (Test des Hama Digitalradios) diese Funktion und ist damit eine gute Alternative zum Digitradio 4 IR. 

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Außerdem werden im USB-Betrieb keine Albumcover angezeigt, obwohl diese in den MP3-Dateien hinterlegt sind. Dies ist aber nicht so gravierend, da diese Funktion bei Internetradios ohnehin selten vorkommt. In allen anderen Modi wie DAB+, Internetradio und Spotify Connect zeigt das Digitradio 4 IR die Cover jedoch schnell und zuverlässig an und diese können sogar im Vollbildmodus betrachtet werden.

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Abgesehen von der USB-Funktion zeigte das TechniSat Digitradio 4 IR im Test keine weiteren Schwächen und konnte insgesamt voll überzeugen.


Fazit TechniSat Digitradio 4 IR Test

Gesamtwertung 8,5/10

Das TechniSat Digitradio 4 IR überzeugt durch einen sehr guten Empfang sowohl im WLAN- als auch im DAB+-Bereich. Es bietet viele moderne Funktionen wie DAB+, Internetradio und Podcasts. Auch Streaming-Anbieter wie Spotify Connect, Amazon Music, Calm Radio und Klassik Radio Select werden unterstützt. Besonders praktisch ist der Kopfhöreranschluss an der Gerätefront.

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Die Verarbeitung des Radios ist erstklassig und das Design gefällt. Zudem ist das Digitradio 4 IR sehr kompakt und passt somit gut in verschiedene Wohnbereiche. Der Klang ist gut und es macht Spaß, mit dem Gerät Musik zu hören. 

TechniSat Digitradio 4 IR Test

Der einzige Nachteil des Digitradio 4 IR ist der relativ schwache Bassbereich. Die Bässe sind zwar hörbar, aber im Vergleich zu anderen Radios und Lautsprechern der gleichen Preisklasse und Größe fehlt es an Tiefe. Wenn man jedoch keinen direkten Vergleich hat oder kein großer Fan von kräftigen Bässen ist, wird der Klang des Digitradio 4 IR vollkommen ausreichen und man kann mit ihm gerne und viel Musik hören. 

Alles in allem kann ich das Digitradio 4 IR jedem empfehlen, der ein modernes, kompaktes Radio mit vielen Funktionen, guter Verarbeitung und sehr gutem Empfang sucht.

TechniSat Digitradio 4 IR

Internetradio mit DAB+ und Top-Empfang

Pro:
  • DAB+ und UKW Radio
  • Internetradio & Podcasts
  • Viele Streaming Anbieter
  • Sehr guter Empfang
  • Großes Display
  • App-Steuerung
  • Guter Klang…
Contra:
  • … aber etwas schwacher Bass
  • Keine Ordnernavigation im USB-Modus
Preis prüfen

Picture of Adam

Adam

Hi! Ich bin Adam, der Gründer und Betreiber von Purdroid. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dir immer die aktuell beste Technik zu empfehlen. Außerdem testen wir leidenschaftlich gerne Smartphones, Tablets, Radios und vieles mehr.

Weitere interessante Artikel zum Thema

Schreibe einen Kommentar